Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Donnerstag, 24. September 2009

Photobucket Geschichten aus der Gruft...eh...aus dem BUS!

Current Mood: Lust zu zocken Photobucket
Current Music: Reflection [Christina Aguilera] Photobucket

*~*+*~*

Guten Abend allerseits! Photobucket


Heute habe ich es lustigerweise [mal wieder] geschafft als "EMOOOO!!!" betitelt zu werden, amüsanterweise natürlich von H&M-Klischee-Emokindern die irgendwo 2007 hängen geblieben sind...von wem auch sonst?

An dieser Stelle sollte ich vielleicht mal mein heutiges Outfit präsentieren:

Photobucket
Schreit dieses Outfit euch etwa auch entgegen
"UUUUH, ICH BIN EIN EMO OUTFIT!"?
Nein?
Mhm, mir nämlich auch nicht xD
Den Kiddies heute im Bus anscheinend schon.
Oder haben sich etwa die Klischees geändert & ich habe davon nur noch nichts mitbekommen?
Für mich sieht das ganze eher nach Wannabe-Goth-Girlie aus xD"
Aber bei einigen machen anscheinend ein Seitenscheitel & ein wenig zu viel Kajal schon jeden zum Ober-Emo.Photobucket


*~*+*~*


Lustig war auch, als ich im Bus saß & auf dem Weg nach Hause war, als plötzlich zwei Ober-krasse-Gabba-Tussis in den Bus kamen & sich auf dem Viersitzer direkt mir gegenüber setzten.
Gabba-Tussi-1 startete sofort einen super UNAUFFÄLLIGEN Lästerversuch mit den Worten "Baaaaaaah...guck ma!" & einem Kopfnicker in meine Richtung.
In diesem Moment verfluchte ich, dass ich meinen MP3-Player vergessen hatte. Laute Musik ist unheimlich nützlich, wenn man mal keine Lust hat sich den geistigen Dünnschiß der Mitmenschen anhören zu müssen...Photobucket
Nun, mein MP3-Player lag jedoch zu Hause & ich "freute" mich schonmal auf die nun weiteren folgenden Kommentare.
Dumm nur, dass Gabba-Tussi-2 anscheinend so gar keinen Lästerbedarf hatte & nur mit einem "Lass sie doch, sieht wenigstend nicht aus wie jede andere" die Lästerattacke blockte.
Ein paar wenige Minuten vergingen, als Gabba-Tussi-1 erneut zum Lästern ansetzte & mit einem Flüstern, dass laut genug war, dass es trotzdem jeder hören konnte noch ein "Wie kann man sich nur so anmalen?" draufsetzte, in der Hoffnung, dass ihre Freundin diesmal drauf anspringen würde.
Diese jedoch starrte mich nur direkt an, sah dann zu Gabba-Tussi-2 herüber & antwortete Kaugummi knötschend: "Ganz ehrlich? Ich find das voll geil"
Mist, & schon wieder nicht auf die Lästerattacke eingestiegen. Also musste noch einer draufgesetzt werden:
"Sich so schminken kann jeder!"
"Sagt die, die sich noch nicht mal 'nen geraden Lidstrich ziehen kann!"
Langsam wurde mir die Tussi schon fast sympatisch & ich musste mir wirklich auf die Zunge beißen nicht zu lachen.
Daraufhin fing Gabba-Tussi-2 dann an ihrer Freundin assige Beschimpfungen an den blondierten Kopf zu werfen, welche ich an dieser Stelle lieber nicht wiedergeben werde.
& gerade als es anfing lustig zu werden, standen die beiden auf & stiegen -sich weiterhin gegenseitig beleidigend- aus dem Bus.


Ich frage mich manchmal warum manche Menschen nicht einfach ihren Mund halten wenn ihnen etwas nicht passt.
Ich setzt mich doch auch nicht im Bus vor das nächstbeste Sonnenbankopfer & fang an lautstark abzulästern, obwohl ich NOCH NICHTMAL EINEN HALBEN METER entfernt sitze.
Das geht in meinen Kopf nicht rein.
Mädels, lästert ruhig, das liegt in unserer Natur!
Aber tut es wenigstens leise & UNAUFFÄLLIG, so wie es sich für eine richtige Lästerschwester gehört.

Sonst blamiert ihr hinterher nicht euer Gegenüber, sondern, wenn ihr Pech habt, nur euch selbst ;D

Photobucket
So...ich geh jetzt erstmal off, ein paar Zombies killen & nebenbei ganz leckere Pfefferminz-Schoki futtern
Photobucket *nom nom nom*

Kommentare:

  1. xD hah na wie geil is das denn? typisch wanna be-emokenner würd ich mal sagen.kenn ich,würde auch schon mal als "emo" bezeichnet nur weil ich eine schwarz-weiß karierte hose && dazu eine schwarze bluse mit weißer mädchenkrawatte an hatte.öh joa...
    gabba haben [wenn an dieser stelle meine meinung gestattet is] sowieso keinen eigenen style,kein wunder dass die so blöd glotzen && sich besser fühlen wollen ;) ich finde deinen style übrigens echt toll ^__^ lg <3

    AntwortenLöschen
  2. Naja, die Emobeschimpfung liegt wahrscheinlich nicht so mit dem Outfit, sondern tatsächlich damit zusammen, wie du deine Augen schminkst und wie du deine Frisur trägst.

    AntwortenLöschen
  3. @T.
    Also wenn ich von "Outfit" spreche meine ich im allgemeinen das Gesamtpaket inklusive Make-up, Haarstyling usw. ^^
    Das Make-up ist meiner Meinung nach jetzt auch nicht typisch "Emo". So läuft jeder Arsch rum, egal ob Emo, Scene, Gothic oder evtl teilweise sogar aus der Punkszene.
    & meine Haare sind einfach nur hochgesteckt & leicht antoupiert. Sieht für mich jetzt nicht nach typischer "Emo"-Frise aus. Aber na gut...

    AntwortenLöschen