Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Samstag, 31. Dezember 2011

Photobucket JAHRESRÜCKBLICK: 2011...Tschüss, ich bin dann mal arbeiten!

Da ist er wieder, der jährliche Jahresrückblick, unnützer & kürzer denn je!

Photobucket

Highlights des Jahres:
- Das #SINGITFORJAPAN-Video
- Zombie Walk Düsseldorf
- Mein erstes Tattoo
- DoKomi 2011

Bester Manga des Jahres:
"Manhole" kam zwar diesen Monat erst raus, stellt aber für mich alle anderen diesjährigen Erscheinungen mit seiner Genialität in den Schatten.

Bester Anime des Jahres:
"Kuroshitsuji"

Erfolgserlebnis des Jahres?
Das erste mal in meinem Leben alleine eine Bewerbung geschrieben, promt einen Probearbeitstag gehabt & am selbigen Arbeit sogar noch den Ausbildungsvertrag unterschrieben. Das ist doch was!

Erkenntnis des Jahres?
Ich will nie wieder weiß tragen...außer auf meiner Hochzeit!!

Photobucket

Bestes Konzert:
Bestes, da einziges: My Chemical Romance - 27.02.2011 Palladium, Köln

Eine Person, die mir im Laufe des Jahres echt ans Herz gewachsen ist:
Der gute Pascal aus meiner neuen Klasse...ein wirklich wahnsinnig toller Mensch, den ich gerne noch lange in meinem Leben haben möchte :)

Die schlimmste Erfahrung:
Tagelang ungewiss im Krankenhaus liegen...schrecklich.

Mehr Kohle oder weniger?
Definitiv mehr..VIIIIEL mehr :'D wie das so ist wenn man endlich richtig Geld verdient.

Photobucket

Mehr ausgegeben oder weniger? 
Mehr...viel zu viel um es auf den Punkt zu bringen, zu "Bestzeiten" wartete ich auf 9 Pakete gleichzeitig :'D
Aber hey, endlich habe ich das Geld und kann mir auch mal was leisten. Und da bestand definitiv Nachholbedarf, haha.

Mehr gezeichnet oder weniger?
Nicht mehr als letztes Jahr, aber auch nicht bedeutend weniger. Wenn, dann aber gerne auch mal nur irgendwelchen kranken shit. Ab und an war dann aber auch mal etwas tiefgründigeres dabei.

Was kam dir 2011 aus den Ohren heraus?
Die Farbe "weiß" bzw. meine Arbeitskleidung allgemein.

Photobucket

2011 zum ersten Mal gemacht? 
- ZEWA-PAPPILOTEN!! :D
- Exzessiv Kaffee getrunken, an "schlimmen" Tagen gerne 9 direkt hintereinander. Dabei habe ich vorher NIE Kaffee getrunken...weird.
- Natto probiert...urgh
- Als Patient im Krankenhaus gewesen
- Mich tattoowieren lassen...AWESOME ♥
- In Amsterdam gewesen

Photobucket

Meist getragendste Kleidungsstücke?
Meine hässliche, weiße Arbeitshose. Bah.

Ein Wort, das 2011 zusammenfasst:
Arbeit. In vielerlei Hinsicht.

Photobucket

Um diesen Eintrag zu machen bin ich wie immer einmal alle meine Einträge des vergangenen Jahres durchgegangen & ich muss gestehen es waren einige Dinge dabei wo ich dachte "Oh...das war dieses Jahr? Kommt mir so lange her vor...".
Ja, irgendwie kommt mir vieles vor Beginn meiner Ausbildung sehr weit "weg" vor, teilweise gar non-existent. Noch zu Anfang des Jahres saß ich täglich mit dem Hintern in der Schule und hatte andauernd Magenschmerzen weil ich nicht wusste was nach der Schule aus mir wird. Täglich musste ich mir selbst immer und immer wieder in den Hintern treten etwas zu tun. All das kommt mir nun wahnsinnig weit weg vor.
& irgendwie ist mit Beginn meiner Ausbildung die Zeit ein Stückchen stehen geblieben. Mir kommt es vor als hätten wie gerade mal Herbst, dabei ist das Jahr in wenigen Stunden schon wieder rum. Wahnsinn. Die erste Hälfte zog sich wie ein Kaugummi, die zweite Hälfte flog nur so vorbei. Alles etwas seltsam.
Plötzlich gehöre ich zum arbeitenden Volk und habe Geld, alles ist irgendwie neu und ich bin gleichzeitig genau so zufrieden wie ich unzufrieden bin. Schwer zu beschreiben. Das ist dann wohl der wahre "Ernst" des Lebens, huh? Meckern bringt da nichts. Stattdessen bin ich stolz, denn endlich habe ich etwas geschafft das ich ausbauen kann. In diesem Sinne:
KEEP RUNNING

Auf dass 2012 ein noch besseres Jahr wird und es stetig bergauf geht.
Frohes Neues, meine Lieben!

Freitag, 30. Dezember 2011

Photobucket ...und dann war da noch Weihnachten!

Photobucket

Spät ists & ich wollte schon längst im Bett liegen, aber wenn ich den Eintrag heute nicht mehr poste, poste ich ihn vermutlich gar nicht mehr (nicht, dass euch dann wichtige Infos entgehen würden ^_^').

Mensch Leute...Weihnachten...da war was, oder?
Erst kam ich gar nicht in Weihnachtsstimmung, dann ganz schleppend kam etwas & BUMM, jetzt ist alles auch schon wieder vorbei.
Nichtsdestotrotz hatte ich -auch mit wenig Weihnachtsfeeling- ein paar wirklich schöne Tage ^_^

Heiligabend musste ich ersteinmal bis 13Uhr arbeiten, doch Gott sei dank war es verhältnismäßig ruhig im Laden. Kurz vor Ladenschluss hatte ich dann noch die ehrenvolle Aufgabe meinen Chef anzurufen und ihm ein Gedicht aufzusagen...ich entschied mich für Joseph von Eichendorffs "Weihnachten", denn ich wollte nichts zuuu langes und außerdem hab ich das Gedicht mindestens schon 3x in der Schule zu Tode interpretiert & konnte es eh schon halb auswendig...

Wir sind alle keine Fans vom typischen Weihnachtsessen (Kartoffelsalat und Würstchen sind einfach zu langweilig), deshalb gab es bei uns Abends Spätzle mit Zwiebelsahnesoße & gefüllte Champignons...yummy!
Danach kam natürlich der beste Teil des Abends: DIE BESCHERUNG!! :D
Meine Geschenke dieses Jahr waren alle einfach nur mehr als bombig, aber DAS Geschenk aller Geschenke zeige ich erst zum Schluss ;D

Photobucket
Dieses Geschenk war bitternötig: Neue Chucks!
Links seht ihr meine alten, zu Tode geliebten & oft getragenen Exemplare, rechts unverkennbar die frischen, Neuen. Ich muss ja gestehen, Chucks sind erst dann "gut" wenn sie dreckig & durchgelatscht sind und auch Löcher sind nicht über-dramatisch, aber ich konnte einmal meine Faust seitlich reinstecken und durch den Schuh winken...außerdem wurde es langsam aber sicher etwas zu zugig am Fuß, vor allem im stürmischen Herbst...mögen sie in Frieden ruhen!

Photobucket
Noch mehr Schuhe, denn davon hat man als Frau NIE genug ^_~

Photobucket
Eine neue Perücke, die auf dem Bild genau so dumm aussieht wie mein Gesicht ursprünglich vor der Zensur...bald mache ich mal bessere Fotos, aber glaubt mir, sie ist super süß ♥

Photobucket
Fuck yeah, Tartan!! ♥ hoffe ich kriege damit mal ein hübsches Punk Lolita Outfit zusammen

Photobucket
Lacht ruhig, das Teil ist über-awesome! Ich liebe es mit Musik einzuschlafen, aber da ich schon lange keine Anlage mehr habe ging das die letzten Jahre nicht mehr, was ich total schade fand, aber Oma hat mitgedacht & mir diesen tollen Player geschenkt der von der Kassete bis zum USB-Stick alles frisst...yeah! ♥

Photobucket
Ein hübsches, braunes Longsleeve im Liz Lisa Style ♥ sieht auf dem Foto leider nicht mal annährend so schick aus wie in real >__<

Photobucket
Fuck yeah ²!!
Endlich habe ich das letzte Artbook was mir von Arina Tanemura noch fehlte und seht ihr das???
ENDLICH EINE GESCHEITE KAMERA!! ♥♥♥ ich liiiebe sie!
(hat jemand Interesse an meiner alten Cam? Ist billig abzugeben xD)

Photobucket
Ein flauschiger Cardigan und eine noch flauschigere Leojacke (Twitter-stalker kennen sie ja schon ;D)...rawr ♥

Und nun Ladies (& eventuell Gentleman) der heilige Gral des Hairstylings, mein ghd-Styler (inklusive Föhn, Abteilklammern & Hitzeschutzspray)

Photobucket
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAH ♥♥♥♥♥

Dieses Geschenk bekam ich erst ganz zum Schluss, als ich gar nicht mehr damit rechnete noch etwas zu bekommen. Meine Mom hat mich sogar gefilmt & nun ist der Urschrei meinerseits als ich das Paket öffne und realisiere was sich darin befindet für immer als Video existent...^_^"
Mit diesem Geschenk hatte ich mal so gar nicht gerechnet & freue mich noch immer riesig ♥
Danke an Mama, Papa & Oma, für diese Überraschung ♥ ♥ ♥

Natürlich war auch Marcel für ein paar Stündchen bei uns. Gott sei dank hat er endlich seinen Führerschein und ist nun etwas mobiler als mit der blöden Bahn. Sein Geschenk dieses Jahr war auch mal was ganz Besonderes, denn als Abwechslung zur üblichen DVD-Box gab es diesmal was ganz "mädchenhaftes" ♥

Photobucket

Das Parfüm riecht sooo gut & ich liebe die hübsche Verpackung ♥  Die Spiegelkette ist ultrakitschig & einfach nur süß. Genau das perfekte Geschenk :3
Danke Baby ♥

Den ersten Weihnachtstag verbrachten Marcel und ich bei seiner Familie & ich nutzte natürlich sofort die Chance meinen neuen Styler zu testen (& mich in meine neue Leojacke zu plüschen x3)

Photobucket
PLÜSCH ♥ LOCKEN ♥ PLÜSCH ♥ LOCKEN ♥ AWWWW~

Photobucket
♥ Longsleeve - Bon Prix
♥ Cardigan, Rock, Schmuck & Stiefel - New Yorker
♥ Bootcovers - Deichmann (waren übrigens auch ein Weihnachtsgeschenk)

Photobucket
Das T-Shirt hat er von mir bekommen :'D

Von Marcels Eltern bekam ich zwei Ketten, die erste trage ich auf dem Outfitfoto (auch wenn man leider nichts erkennt T_T') & die zweite ist diese kleine Perle hier:

Photobucket

Das ist eine "Schutzengel-Perle" ;D
Hier musste ich erst eine echte Auster öffnen, in der sich dann eine kleine Perle befand die ich "einsperren" und als Glücksbringer nun als Kette tragen kann. Meine Perle ist eher Ei-förmig, aber nun gut...Naturprodukt eben xD Jede Farbe steht zudem für etwas & meine cremefarbene Perle steht für Erfolg. Na, das kann ich doch gut gebrauchen!

Alles in allem kann ich die Weihnachtstage nur mit einem dicken "FUCK YEAH!!" und einem "Uff, ich bin satt" beschreiben, denn so toll wie ja auch alles war, die Tage bestanden fast nur aus ESSEN...Hauptspeisen, Kuchen, Desserts...uff. Ich wette jedes Gramm das ich abgenommen hatte ist jetzt mehr als doppelt & dreifach wieder drauf, spätestens nach Omas Schoko-Spekulatius Kuchen am zweiten Weihnachtstag, auch wenn ich davon fast nichts gegessen habe weil er so süß war T_T'

Photobucket
Keks-Häuschen :D!

Wie steht es mit euch? Hattet ihr schöne Feiertage? Gab es bei euch auch so gnadenlos viel zu essen? Ich für meinen Teil habe noch immer das Gefühl ich könnte rollen...

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Photobucket Nächtlicher Zeichenflash

Photobucket

Wie verbringt man am besten seine Zeit wenn man einen Krankenschein hat?
Genau, man zeichnet. Spontan, mitten in der Nacht, weil man nicht schlafen kann...

Dienstag, 20. Dezember 2011

Photobucket Last-minute shopping-guide for geeks

Meine Güte, wo ist die Zeit hin? Nun sind es nur noch 4 Tage bis Heiligabend und ich wette der eine oder andere unter euch sitzt bestimmt noch immer ohne Geschenk da.
Habt ihr einen nerdigen Freund zu Hause auf der Couch sitzen oder wollt ihr eurer Lieblings-zock-Freundin auch eine kleine Freude machen? Ja?
Dann präsentiere ich euch hier nun den express last-minute shopping-guide for geeks!

Natürlich ist eines schonmal wichtig: Wenn das Paket noch rechtzeitig ankommen soll muss der Shop aus Deutschland sein & welcher deutsche Nerdshop kommt da wohl als erstes in Frage? Richtig! 3Dsupply.de!

Vermutlich kennen 95% meiner Leser den Shop eh schon, den übrigen 5% kann ich den Shop wirklich nur ans Herz legen. Inzwischen habe ich haufenweise Shirts von dort und ich war bisher mit jedem einzelnen durch & durch zufrieden ♥

Photobucket
Nur eine kleine Auswahl meiner Favoriten ;D

Um euch die Suche nach einem passenden Geschenk zu erleichtern hat 3Dsupply.de sogar extra eine "Weihnachtsrubrik" angelegt in der ihr auch die Preisklasse aussuchen könnt, in dessen Rahmen sich euer Geschenk befinden soll. So könnt ihr nun aussuchen ob euer Geschenk bis zu 10€, 20€ oder sogar 50€ kosten darf.

Ich habe für euch mal ein paar meiner Lieblingssachen rausgesucht, natürlich so preisgünstig wie möglich ;D

Photobucket
Wir alle lieben Kaffe & Facebook sowieso...
mit dieser Tasse kann man einfach nichts falsch machen ;D
Zu finden HIER für nur 9,80€

Photobucket
Es ist klein, es ist eine Babypflanze und man kann es an sein Handy hängen: jedes Kitsch-Mädchen wird diesen Babytree lieben!
Zu finden HIER für nur 9,80€

Photobucket
Ich habe letztes Jahr total random einen Babytree von 3Dsupply geschenkt bekommen! Süß, oder? ♥

Photobucket
Mal ehrlich, unsere Generation spart doch einfach zu wenig...mit diesem stylischen Retro-Rubikcube macht das Sparen aber wenigstens Spaß ;D
Zu finden HIER für nur 14,80€

Photobucket
Jeder mag Pacman & mit dieser schicken Kissenarmee unter dem Weihnachtsbaum kann auch nichts mehr schief gehen ;D
Zu finden HIER für nur 34,80€

Wer nicht auf (un)nützen Ramsch steht und lieber was nettes zum Anziehen verschenken will sollte einen Blick in die vielen verschiedenen Kleidungskategorien werfen, denn dort kann man von Fun-Shirts, über Film- & Fernsehkram bis hin zu Game-stuff absolut alles finden, was das Nerdherz begehrt.

3Dsupply.de verspricht: Wer bis zum 22.Dezember bis 12Uhr Mittags noch seine Bestellung abschickt, in Deutschland wohnt & NICHT per Vorkasse zahlt erhält seine Ware noch pünktlich zum Fest!
Also nichts wie ran Leute :D
Infos zu den Versandkosten finden ihr HIER.

In diesem Sinne: Fröhliches Weihnachtsshopping!




Das Copyright der Shopfotos liegt einzig und allein bei 3Dsupply.de
und dienen auf meinem Blog lediglich als Anschauungsmaterial.

Montag, 12. Dezember 2011

Photobucket Dark Alice on a christmas market

Ich muss zugeben, ich bin wirklich wahnsinnig unweihnachtlich gestimmt dieses Jahr. Mir kommt es vor als hätten wir noch nicht eimal richtig Herbst gehabt, da grinsen mich schon von allen Seiten und aus jeder Ecke irgendwelche Weihnachtsmänner an. Gott sei dank scheine ich nicht die Einzige zu sein der es so geht, denn wenn ich unsere Kunden beispielsweise frage ob sie schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt haben kommt oft: "Nein, mir kommt es vor als wäre Weihnachten noch total lange hin, bin auch noch gar nicht in Stimmung".
Japp. Diese Aussage unterschreibe ich so, wie sie ist.
Dennoch war ich heute nach etwas Kaffee & Kuchen mit Mama und Oma auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt.
Zwar bin ich nun nicht übertrieben weihnachtlich gestimmt, aber schön war es dennoch ♥

Photobucket

Photobucket
Weihnachtsmärkte sind einfach am schönsten im Dunkeln ♥

Aufgrund meines Outfits bekam ich heute auch wieder allerlei interessante Namen, meistens basierend auf Märchenfiguren & selbst meine Mom meinte ich sehe aus wie eine Gothic-version von Alice im Wunderland, haha. Ich liebe Lolitamode, sogar im Winter: Der Zwiebellook hält einfach wahnsinnig warm! Obwohl ich keinen Schal trug & sogar den ganzen Abend den Mantel offen trug, fror ich kein bisschen. Viele Schichten halten eben wirklich besser als nur eine ;D

Gekauft habe ich nichts, aber Mom hat mir ein paar super flauschige Handschuhe/stulpen gekauft die mich vor kalten Fingern bewahrt haben ^_^

Auch wenn er nur klein ist, besonders gefällt mir ja der Mittelaltermarkt. Dort riecht es noch toller als sonst schon auf dem "normalen" Weihnachtsmarkt, es wird gänzlich auf elektrisches Licht & Co. verzichtet (auch wenn ich offene Fackeln im Boden als Alternative recht ungünstig für meinen langen, weiten Mantel fand...), alles ist handgemacht und sogar die Preise sind nur in "Silberlinge" usw angegeben. Das mag ich :)

Photobucket
Neben einer Kirche lag dieser große Berg Laub...sieht doch noch richtig herbstlich aus, was?

Nächsten Dienstag habe ich ja wieder frei & dann geht es zusammen mit Marcel auf den Essener Weihnachtsmarkt...vielleicht klappts ja dann doch mal irgendwann mit dem kuscheligen, schönen Weihnachtsfeeling...

Photobucket

Wie siehts bei euch aus? Seid ihr schon so RICHTIG in Weihnachtsstimmung?
Wenn nicht, woran meint ihr liegt es bei euch? (Ich für meinen Teil schiebe ja auch viel auf das viel zu milde Wetter...)

Dienstag, 6. Dezember 2011

Photobucket "Cakes 'n Treats" in Dortmund

Hey Ho ♥

Irgendwie werde ich wohl zum Dienstags-Blogger, haha :D
Heute war ich mit Laura und Veronika (einem Mädel aus ihrer Klasse) in Dortmund um das vegane Cafe "Cakes 'n Treats" zu besuchen und ich bin total begeistert ♥
Das Cafe hat wirklich einen ganz besonderen Charm mit der kitschig-altmodischen & dennoch irgendwie modernen und furchtbar romantischen Einrichtung.

Photobucket

Man kommt rein und fühlt sich einfach sofort total wohl!
Das Angebot reicht von Shakes, verschiedensten Kaffee- und Teevarianten, Cupcakes und Torten über Hotdogs, Burger & Salate, so dass wirklich für jeden was dabei ist (am Donnerstag ist übrigens immer "Dönerstag", dann gibt es vegane Döner...würde ich ja zu gerne mal probieren! :D).
Das was ich besonders toll fand war natürlich, dass ich absolut bedenkenlos ALLES von der Karte hätte essen können, denn alle Gerichte sind zu 100% vegan & laktosefrei.

Zuerst entschieden wir uns für etwas Süßkram:

Photobucket
Schmeckten genau so toll wie sie aussehen ;D

In der zweiten Runde holten Veronika und ich uns noch einen Burger:

Photobucket
Super fresh!
 
Die Preise waren alle total im Rahmen. Ich habe 2,90€ für den Cupcake bezahlt & 3,50€ für meinen "Cheese"burger. Manche Sachen waren etwas teurer, manche etwas billiger, aber wer sich vegan/vegetarisch ernährt ist es ja eh gewohnt auch schon mal etwas mehr für sein Essen zu zahlen.
Gelohnt hat es sich heute allemale!

Nach dem Cafebesuch waren wir noch ein klein wenig bei Veronika wo Laura & ich dutzende Schuhe von ihr anprobierten...Frauen & Schuhe...mehr sage ich da nicht :D
Danach ging es für Laura und mich alleine weiter zur Thier-Gallery, denn wir wollten noch unbedingt nach Primark. Überfüllt wie immer war es & wir schoben uns im Krebsgang durch die Gänge wo auch das eine oder andere Teil in unseren Einkaufskörben gelandet ist.
Ursprünglich wollte ich flache, halbhohe, schwarze Stiefel haben, aber leider wurde ich absolut nicht fündig. Dafür habe ich ein neues Langarmshirt, einen Hoodie mit amerikanischer Flagge (aus der Herrenabteilung), einen kitschigen Leogürtel, einen schwarzen Rundschal und bestimmt noch irgendein Ramsch, der mir jetzt gerade nicht einfallen will xD

Zum Schluss gibt es natürlich noch mein Outfit von heute:

Photobucket
Stelle gerade fest, dass das komplette Outfit (außer der Strumpfhose & der Kette) von New Yorker ist :D

Photobucket

Photobucket
Im Kuschelmantel ♥

Photobucket
Man könnte meinen ich habe nur einen Gesichtsausdruck D:

Alles in allem war es heute wirklich ein toller Tag...sowas bräuchte ich mal wieder öfter ^__^

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Photobucket Vampires will never hurt you

Photobucket

YESSS! Als ich heute von der Arbeit kam wartete schon ein Päckchen auf mich, denn endlich, endlich, eeendlich ist mein "Vampire Requiem" Jumperskirt angekommen, den ich im AUGUST bestellt hatte, haha xD'


Photobucket
Leider war das Licht im Wohnzimmer total doof, aber war ja auch nur ein schneller Test ;D

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Ich freue mich schon riesig drauf das Kleid richtig kombiniert ausführen zu können ♥

Dienstag, 29. November 2011

Photobucket WIP: Unleash your inner demon

Photobucket

Irrenanstaltkunst meets Kaffee mitten in der Nacht. 
Angenehme Träume wünsche ich!

"Ihr habt euch schon so manches mal die Mäuler über mich zerrissen.
Manch Faust voll Dreck und mancher Stein wurden nach mir geschmissen.
Doch aus Dreck, da mach ich Mörtel,
bau aus Steinen Barrikaden
und die aufgerissenen Mäuler näh ich zu mit festem Faden.

Meine schwarze Liste beginnt mit einem Satz:
"Wer zuletzt lacht, lacht am besten!"
und am ende ist noch Platz.
 Auf der Liste meiner Feinde,
ist auch für euch noch Platz.
Wer zuletzt lacht, lacht am besten.
Merkt euch diesen Satz.

Ich war für euch so manches mal das Ziel für Spott und Hohn:
Nicht einer hat an mich geglaubt,
eure Bosheit war mein Lohn.
Doch kein Spott und keine Arglist warfen mich aus meiner Bahn.
Ab jetzt wird zurück geschlagen.
Aug' um Aug' und Zahn um Zahn"


Saltatio Mortis - Ode an die Feindschaft


Mittwoch, 23. November 2011

Photobucket The Patron Saint of Switchblade Fights

Photobucket

Gestern war Dienstag & dies wiederum heißt ich hatte meinen einzigen freien Tag in der Woche (abgesehen vom Sonntag natürlich) & genau so wie letzte Woche war ich auch gestern wieder mit Marcel unterwegs, diesmal ging es jedoch nicht in die Sushibar, sondern nach Essen zum Bubble Tea trinken ♥

Vorher jedoch ließ ich mir endlich mal wieder die Nägel machen & stöberte durch ein paar Geschäfte, da Marcel & ich uns erst später getroffen hatten. Bei "T€DI" fand ich dann diese beiden Sachen hier:

Photobucket

Süß, oder? Hab echt nicht schlecht gestaunt, als ich Spiegel mit Pullipdolls drauf dort gefunden habe & musste einfach einen mitnehmen! Leider waren fast alle anderen Spiegel kaputt, deshalb ist es nun eben der Spiegel auf dem Foto oben geworden, für nur 2€! Das Motiv ist übrigens ein Wackelbild & wenn man den Spiegel kippt schließt und öffnet sie ihre Augen ♥
Das Armband gab es auch noch in vielen anderen Farben und es hat auch nur 1,50€ gekostet...manchmal liebe ich Ramschläden ja, man findet einfach IMMER etwas ^_^"

Sehr zufrieden war ich an diesem Tag mit meinem Make-up, denn ich habe endlich meine neuen Bottomlashes ausprobiert und ich habe mich dieses mal sogar am Contouring versucht, wie man eeetwas an der Nasenwurzel sehen kann (wenn man es weiß...oder auch nicht ^_^"). Gar nicht so einfach, aber mir gefällts!

Photobucket

Photobucket

Ebenfalls awesome: Mein neues Shirt aus Amsterdam!

Photobucket
Creeeeepy! :D

& hier einmal der Rest des Outfits:

Photobucket
♥ T-Shirt - H&M
♥ Jeans - Primark
♥ Stiefel - New Yorker
♥ Jacke - LIFE!
♥ Accessoires - H&M, LIFE!, Ebay

Photobucket

Photobucket

Ja, da ist sie schon wieder, die Bömmel-Frisur...ich war einfach zu faul für etwas aufwendigeres ^-^''

Im BoBoQ habe ich mir wieder einen Coconut flavoured milk tea mit Strawberry boba bestellt...maaaan, das Teil schmeckt einfach orgasmisch, wirklich!

Photobucket

& er schmeckt sogar SO geil, dass Marcel und ich gleich eine ZWEITE Bubble Tea-Runde gestartet haben & uns noch einen Tee für unterwegs mitgenommen haben...oh my.
Gut, dass wir keinen BoBoQ in Herne haben...ich würde arm werden!

Photobucket