Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Mittwoch, 26. Januar 2011

Photobucket myLashes.de Review

Nun, dass ich ein großer Fan von Kunstwimpern bin dürften die meisten inzwischen wissen. Ich habe haufenweise Fakelashes in allen möglichen Längen & Formen, aber bisher hatte ich immer nur diese wunderbaren Plastik-Wimpern, die man ungefähr 2x tragen kann, bis sie beim Reinigen vor lauter Elend von alleine auseinander fallen. Dies ist auf Dauer nicht nur nervig, sondern auch teuer.

Vor ein paar Wochen entdeckte ich dann bei der Chaosmacherin diesen Post hier, in dem sie den deutschen Wimpern-Shop myLashes.de vorstellt der nur Echthaarwimpern verkauft.
Echthaar. So so.
Schon oft habe ich gehört, dass Echthaarwimpern viel robuster sein sollen, besser zu reinigen & überhaupt viel natürlich aussehen. Das mag gut sein, aber als arme Schülerin bin ich geizig & habe mich bisher nicht getraut viel Geld für Echthaarwimpern auszugeben ohne zu wissen ob sich diese Investition überhaupt lohnt. Neugierig wie ich bin (& auch von Chaosmacherins positivem Review angestachelt) schrieb ich eine Mail an das myLashes-Team & bekam prompt eine Antwort, dass sie mir gerne einige Wimpern zum testen schicken UND sogar verschiedene Wimpernkleber die sie im Sortiment haben. Ich habe mich riesig gefreut!
Der Versand war sehr schnell & ruck zuck kam das Paket an, gefüllt mit 3 verschiedenen Wimpern-Paaren, einem Set Einzelwimpern & einem Tütchen mit 4 verschiedenen Klebern. Wow!

Photobucket

Noch am selben Tag testete ich das erste Paar aus der Natural-Line, Wimpern Nr.7.

Photobucket
Achtung: Leider habe ich mich mit der Linie vertan, diese Wimeprn sind NICHT aus der SilverLine, sondern aus der NaturalLine!

Photobucket

Ich hatte bisher immer nur "ganze" Wimpernkränze, weshalb ich gespannt war wie groß wohl die Wirkung bei diesem kleinen Büschelchen sein würde. Als ich die Büschelchen näher untersuchte fiel mir sofort auf wie weich die Wimpern sind. Kein Vergleich zu den steifen, "drahtigen" Plastikwimpern. Außerdem sind die Wimpern nicht schwarz, sondern dunkelbraun (gut im Close-up oben erkennbar), was um einiges natürlicher wirkt.
Getragen sehen die Wimpern-Büschelchen so aus:

Photobucket
Ohne Kunstwimpern, nur wenig Mascara

Photobucket
Mit Kunstwimpern + 2 Schichten Mascara

Photobucket

Da ich von Natur aus schon recht lange Wimpern habe (meine echten sind sogar etwas länger als die künstlichen) ist der Effekt jetzt nicht SO dramatisch, aber ich finde die Wimpern super für den Alltag, egal ob in der Schule oder auf der Arbeit. Sie sind natürlich & blenden super mit den eigenen Wimpern ineinander ohne irgendwie negativ aufzufallen. Der perfekte "Zusatz", wenn man seine eigenen Wimpern nur etwas verdichten möchte ^_~

Photobucket

Das nächste Paar ist aus der Silver-Line, Nr. 14

Photobucket

Photobucket

Eines gleich vorweg: ICH LIEBE DIESE WIMPERN
Die Wimpern sind ebenfalls sehr weich & buschelig jedoch um einiges dunkler als die Nr. 7-Büschelchen. Was mir auch positiv aufgefallen ist: Das Wimpern-Bändchen! Ich bin von den ganzen Plastikwimpern nur harte Bändchen gewohnt die gerne mal im Laufe des Tages plötzlich "abspringen", woraufhin man sie den Rest des Tages wie eine Antenne am Auge abstehen hat. Das ist nicht nur nervig, sondern auch verdammt auffällig. Ich habe im Gegensatz zu anderen Leuten kein Problem zu sagen "Ja, das sind Kunstwimpern!", aber man muss es ja nun auch nicht aus 30km Entfernung sehen.
Dieses unschöne Phänomen blieb mir erspart obwohl ich die Wimpern stunden lang trug. Das weiche Bändchen schmiegte sich regelrecht an meinen Wimpernkranz & ich spürte sie kein bisschen.

Photobucket
Ohne Kunstwimpern, echte Wimpern nur minimal getuscht
(entschuldigt meine gruseligen Kontaktlinsen, haha)

Photobucket
Im direkten Vergleich: Links mit Kunstwimpern, rechts ohne

Photobucket
Mit SilverLine No. 14 Lashes + Einzelwimpern unten

Aber wisst ihr was das aller tollste an diesen Wimpern ist? Mein Freund mag sie! Jaja, lacht ruhig, ihm klappen sich sonst die Fußnägel hoch wenn ich ihm meine Kunstwimpern zeige, aber bei diesen hat er von selbst gesagt, dass sie ihm gefallen, da sie so schön natürlich aussehen. Jetzt mag ich sie noch mehr ♥

Ich würde sagen man kann die Wimpern ohne Probleme noch im Alltag tragen, da sie eine sehr natürliche Form & Dichte haben. Ich denke bei mir werden sie noch seeeehr oft zum Einsatz kommen!

Ebenfalls auf den Bildern zu sehen (oder eher nicht so gut zu sehen, wegen der schlechten Fotoquali) sind die einzelnen Wimpern-Büschelchen aus diesem Set hier:


Ich habe sie als Bottomlashes genutzt am äußeren Rand.
Insgesamt habe ich an beiden Augen je 2 Büschelchen & eine Einzelwimper genutzt um meine Unterwimpern etwas zu verdichten. Der erste Versuch ist mir noch nicht soo gut geglückt, da brauche ich wohl noch etwas Übung. Alles in allem sind diese Einzelwimpern jedoch super praktisch, egal ob als Ober- oder Unterwimpern genutzt, egal wo einem ein paar Härchen fehlen, SCHWUPPS ist die Lücke gefüllt ;D

Photobucket

Das letzte Wimpernpaar ist ebenfalls aus der Silver-Line, Nr. 10.

Photobucket

Diese Wimpern sind vielleicht schon etwas weniger für den Alltag geeignet (es sei denn ihr habt ebenfalls von Natur aus sehr lange Wimpen) sondern eher für besondere Anlässe, für's nächste Candlelight Dinner, für die Disco oder wann auch immer eure Augen den großen Auftritt brauchen!
Sie sind länger & auffälliger als die anderen und das Wimpernbändchen ist minimal fester als bei den anderen Wimpern, stört aber trotzdem in keinsterweise beim Tragen.

Photobucket
Ohne Kunstwimpern, wenig Mascara

Photobucket
Im direkten Vergleich: links ohne Kunstwimpern, rechts mit


Photobucket
Mit SilverLine Nr. 10 Lashes + 2 weiteren Schichten Mascara

Die Wimpern haben wirklich einen fantastischen Effekt & bestechen nicht nur durch Länge & Schwung sondern auch durch ihre Dichte. Sie sind auffällig, sehen aber in keinsterweise künstlich aus. Ein dickes Plus für diese Wimpern!

Photobucket

Alles in allem kann ich alle oben gezeigten Kunstwimpern mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen, da mir bei keinem Paar auch nur irgendetwas negativ aufgefallen ist.
Ich habe alle Paare nach dem Tragen gereinigt (& ich bin dabei nicht gerade zimperlich!) ohne dass dies den Wimpern irgendwie geschadet hat. Weder ist das Bändchen gerissen, noch haben sich einzelne Wimpern gelöst: Sie sich noch genau so wie frisch aus der Packung. Ich war wirklich überrascht!

Zum Schluss kommen wir zu den Klebern, die ich ebenfalls mitgeschickt bekommen habe:

Photobucket

Bisher habe ich nur die transparenten Kleber in "light" und in "strong" getestet.
Dafür, dass auf dem einen Kleber "light" steht muss ich sagen, dass er trotz alledem ganz hervorragend hält! Ich habe ihn für die Teil- und Einzelwimpern genutzt & sie haben stunden lang gehalten.
Ich habe den Kleber auch schon für die "ganzen" Wimpernkränze getestet und muss sagen, dass ich persönlich ihn eher für die Teil- und Einzelwimpern empfehlen würde, da diese weniger "Halt" brauchen, als die ganzen Kränze.
Der "strong"-Kleber hält definitiv was er verspricht: Er hält & hält & hält, da löst sich nichts!

Was mir bei beiden Klebern sehr positiv aufgefallen ist, ist dass sie sich sogar ohne Make-up-Entferner oder Ähnlichem ohne Probleme vom Augenlid lösen & das sogar ohne zu schmerzen (ich erwähne dies, da ich es von meinem alten Wimpernkleber gewohnt bin mir ab & an sogar die ein oder andere Wimper mit herauszurupfen. Ich bin ja dafür, dass Wimpernkleber gut hält, aber manche halten einfach ZU gut). Auch lösen die Kleber sich problemlos von den Wimpern ohne diese irgendwie zu zerstören.
Lediglich der "strong"-Kleber riecht etwas streng, aber man soll seine Nase ja auch nicht an das Fläschchen halten ;D (steht sogar auf den Fläschchen drauf, aber ich muss trotzdem bei allem den typischen Geruchsttest machen, haha)

Das einzige was mich ein klein wenig stört sind die Fläschchen an sich, bzw deren Handhabung. Ich finde es leichter den Kleber aus einer Tube auf den Wimpernbändchen anzubringen, als mit diesem Stäbchen, was am Deckel der Fläschchen befestigt ist. Die "Dosierung" ist zwar nicht schwer, aber ich denke wäre der Kleber in kleinen Tuben wäre dies einfach praktischer ^_^

Photobucket

FAZIT:
Sowohl die Wimpern, als auch die Kleber von myLashes.de bekommen von mir eine durchweg positive Bewertung! Ich war mit der Ware sehr zufrieden & ich weiß jetzt schon, werden meine SilverLine No. 14-Wimpern irgendwann doch mal auseinanderfallen brauche ich sie auf jeden Fall nochmal ^_^
Ich hätte nicht gedacht, dass es wirklich so viel ausmacht Kunstwimpern aus Echthaar zu tragen, sowohl vom Aussehen als auch vom Tragekomfort her. Da gebe ich gerne mal 2-3€ mehr aus & habe wenigstens lange was von meinen Errungenschaften! (obwohl ich noch dazu sagen muss, dass myLashes.de im Gegensatz zu anderen Shops verhältnismäßig günstig ist & keine Wucherpreise für ihre Waren verlangen...hab da definitiv schon viiiel viel teureres gesehen!).

In diesem Sinne: Daumen hoch! & ein großes DANKE SCHÖN nochmal an myLashes.de dafür, dass ich die Produkte testen durfte! ♥

Photobucket

Und, was sagt ihr zu den Wimpern?
Wie findet ihr die erzielten Effekte?
Seid ihr auch gewillt ein wenig mehr zu zahlen für gute Wimpern?
Zieht ihr eher Plastik- oder Echthaarwimpern vor?
Her mit eurer Meinung!



*sponsored

Kommentare:

  1. Ich hab angst vor Kunstwimpern. Ich hab halt schon so dicke und viele und lange, aber td hätte ich gern DEN Augenaufschlag. (Meine Augen sin meiner Meinung nach das schönste an mir, deshalb muss ich die doch betonen!)

    Ich bin neugierig geworden und schau mich da jetzt um! Danke für das Review!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab gerad zufällig auf Twitter gelesen, dass du einen neune Blogeintrag hast und dann auch noch über Wimpern!
    Da bin ich sofort neugierig geworden und musste ihn lesen, da ich auch ständig auf der Suche nach Wimpern bin...
    ich hab zwar schon Kunstwimpern ausprobiert...aber irgendwie is das so schwer die zum halten zu bekommen :D

    Dein Beitrag hat mich so neugierig gemacht, dass ich glaub ich auch mal anfragen werd sie zu testen zumal die Ergebnisse echt schön aussehen *-*

    Danke für das Review

    LG
    Gaara

    AntwortenLöschen
  3. Die Wimpern sind echt super schön.
    Ich hab mal total schöne auf ebay gesehn, relativ billig, aber irgendwann teste ich die mal ob die was taugen X3

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich halte eigentlich nicht viel von künstlichen Wimpern, aber diese haben es mir wirklich angetan :) Danke für den tollen Bericht, werde mich auch mal umsehen!

    AntwortenLöschen
  5. muss halt sagen dass ich die letzten eig am natürlichsten fand :D
    und die davor viel dramatischör :)
    aber sehr schöne review!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die tolle Review! Ich hab mir einmal künstliche Wimpern gekauft aber war eigentlich über die schlechte Qualität ziemlich geschockt ... Aber die von myLashes.de hören sich anscheinend ziemlich gut an :) Ich glaub ich muss sie auch mal testen. Werde die von der SilverLine, die Nr. 14 nehmen, die dir auch geschickt wurden.

    Danke nochmal und es wäre toll wenn du nochmal irgendwann erzählen würdest wie gut sie sich denn nach den paar Wochen immernoch machen ;)

    AntwortenLöschen
  7. wow,die sehen wirklich echt toll aus *__*

    AntwortenLöschen
  8. Die letzten gefallen mir am besten :D
    Wobei ich sagen muss, auf den ersten Blick in der Schatulle fand ich die Wimpern gar nicht so schön... sie sehen halt etwas "struppiger" aus (im Sinne von unordentlich). Aber schließlich ergibt das eben auch einen viel natürlicheren Effekt, und an deinen Augen sehen die Wimpern alle einfach nur toll aus! Vor Allem bei den ersten ist mir aufgefallen, dass man wirklich nicht sieht dass da ein kleines Stückchen un-eigene Wimpern kleben, weil sie sich so perfekt einfügen! Die ersten haben mich auch sehr überrascht, weil ich nicht dachte dass die so einen tollen Effekt erzielen würden o.o

    Danke für das Reiview, die Wimpern scheinen echt toll zu sein :D Wenn ich mal wieder etwas Geld über hab... werd weiß ^^ Leider stehen mir falsche Wimpern irgendwie nicht so gut... liegt an meiner Augenform ^^ aber ich denke schon dass die Echthaarwimpern um einiges besser sind als die aus Plastik (auch wenn ich den gedanken eeetwas gruselig finde... irgendwie XD)

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebäugel ja auch hin und wieder mal mit Kunstwimpern... aber ich befürchte dass ich garnicht im Stande bin mir die anständig aufs Lid zu Kleben. Ich habe sogar mal welche gekauft, aber bisher noch nicht die Traute gehabt mir den Kleber auf das Auge zu schmieren... ;)

    Aber die Wimpern da oben... boah! Die sind echt toll! Allerdings hast du auch hammermäßige Augen, da wirkt das gleich noch mehr!

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mir welche aus Ebay bestellt, mal schauen wie sie sind (:

    Du sagtest, dass dein alter Wimpernkleber einzelne Wimpern mitrausreißt. Der von Artdeco?

    AntwortenLöschen
  11. Die Nr. 10 sieht bei dir am natürlichsten und besten aus, aber die ersten mag ich auch sehr, da sie nur außen das so etwas verdichten =)

    AntwortenLöschen
  12. Wahrscheinlich bin ich einer der wenigen Männer die hier auch ab und zu mitlesen. (naja ich geb es zu den Post habe ich nicht gelesen nur durchgescrollt)
    Aber ich muss dir einfach sagen das die Kombination Kunstwimpern und die Kontaktlinsen der Hammer ist.

    AntwortenLöschen
  13. aus was für echten haaren sind die wimpern? nciht aus echten wimpern von andern leuten, oder? ich mein, vielleicht isses ja eine saublöde frage, aber »echthaarwimpern«, das hört sich für mich ein bisschen gruselig an :O xD

    AntwortenLöschen
  14. Wimpern von Toten... *muohohoho* O__O
    Nein, das würde mich auch interessieren, woraus die jetzt genau sind. ^^
    (Wahrscheinlich normale Kopfhaare?)

    Ich finde sie sehen super aus! :D Mir gefallen die 10er auf den Bildern irgendwie am besten. Aber ob ich viel Geld für sowas ausgeben würde, kann ich nicht wirklich sagen... ich bin nicht so der Kunstwimpernfetischist.
    Ich hab Ein-, zweimal welche ausprobiert und es steht mir wohl einfach nicht. x''D

    AntwortenLöschen
  15. Whow.. ich weiß ja dass künstliche Wimpern gut aussehen können, aber das ist wirklich Bombe, vor allem das Paar Nr. 14. Vielleicht sollte ich doch mal in eines investieren (ich trag sowas ja eh nur, wenn ich am Wochenende rausgehe).. wenn sie sich solange halten, lohnt sich das bestimmt.

    Mich würde aber interessieren, woraus die sind.
    Irgendwas in mir zuckt immer bei dem Label "Echthaar", weil ich dann an Pinsel aus Pferdehaar oder so denken muss :/

    AntwortenLöschen
  16. Ich verfolge dein Blog schon seit einiger Zeit und ich mag es. Obwohl ich gar nicht mehr so auf pink und Glamour stehe, mag ich deine Outfits und die Art wie du dich schminkst.

    Die Wimpern sind echt der Hammer.
    Ich habe bisher einmal künstliche Wimpern ausprobiert zu Karneval.
    Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, aber der Tragekomfort war unterirdisch ):
    Erst brauchte man ne halbe Stunde um sie vernünftig zu befestigen und dann wollten sie sich nicht mehr lösen..

    Aber diese Echthaar Wimpern scheinen wirklich eine Investition wert zu sein.
    Selbst die paar Büschel, welche du zu Anfang getestet hast machen schon ordentlich was her.
    Wow!

    Und da ich dein Blog mag, habe ich dir einen Award vermacht:
    http://nichdeins.wordpress.com/2011/01/29/woohoo-award/

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
  17. Vielen lieben Dank für die Vorstellung des Shops ^-^
    Mit den Kunstwimpern kam ich nie klar, weil das plastikbändchen zu hart war. Ich glaub das mit den Echthaarwimpern werde ich auf jeden fall probieren.
    Ich finde den Effekt bei dir klasse. *-*

    Zu deinem süßen Kommentar bei mir:
    Klar bekommst du Fotos ^-^
    Ganz viele wenn du möchtest. Ich werde des Kleid allerdings noch ein wenig verändern. Da kommen nohc Kunstrosen dran, da ich das für die Geburtstags-Motto-Party von Kuro brauche. ^-^

    AntwortenLöschen
  18. Ah, ich weiß nicht wo ichs sonst hinschreiben soll, ich hab dich gestern in essen gesehen :D mitm marcel und du hattest so ne hornbrille auf!
    falls du dich an ne kleine braunhaarige erinnerst die etwas komisch geguckt hat als ihr aum dm kamt, ich war nur verwundert, nichts anderes :D

    AntwortenLöschen
  19. mhm. falsche wimpern sind mit wirklich zu kompliziert :D und zu teuer >_> ich mein so dinger von p2 bringens nicht, wa?

    btw. ich hab dich jetztmal getagt http://letti-beauty.blogspot.com/2011/01/aloha-und-make-up-stockchen.html

    AntwortenLöschen
  20. boah einfach hammer geil die teile O.O
    ich glaub ich brauch auch mal wieder neue <.<
    der kack kleber geht bei mir immer so schnellk zur neige <.< & das herkömmliche aus der drogerie is ja auch nich so der renner ^^
    aber du hast ja auch ohne false lashes schöne wimpern ^^: p

    AntwortenLöschen
  21. Hey!!
    Ich finde deine Wimpern sehen einfach alle klasse aus. Du hast aber auch einfach die perfekten Augen dafür.
    Wo ich gerade deine Kontaktlinsen sehe:
    Kannst du mir sagen, wie das bei der Bestellung bei mukuchu funktioniert?! Da steige ich irgendwie nicht durch, die Seite ist so unübersichtlich.
    (Du bräuchtest echt so ein AskMe-Teil wie Asu! ^^)

    AntwortenLöschen
  22. Gibt es auch Ganz-Körper-Fotos wo du die wimpern trägst? :D oder wenigstens Ganz-Gesicht-Fotos xD

    AntwortenLöschen
  23. Die Wimpern selber sind toll, aaaaaaber VORSICHT beim Kauf von Kleber in diesem Shop! Die Sorten werden mittlerweile anders als abgebildet geliefert. Sie kommen jetzt in unbeschrifteten Röhrchen, alle Sorten sehen gleich aus. Ein Auseinanderhalten ist unmöglich. Bei Reklamation wird der Fehler nicht ausgebügelt sondern als Neuversand mit 3,40 EUR Versandkosten berechnet!!! Die Versandkosten sind dabei höher als der Warenwert. Die Miniröhrchen für 0,70 EUR das Stück könnten auch günstiger versendet werden. Ich vermute, es handelt sich gar nicht um verschiedene Sorten Kleber, sondern alles ist dasselbe. Die Antwort des Shops, ich könne bedenkenlos alles für alles nehmen, da die Rezeptur gleich ist, bestätigt diesen Gedanken. Man wird hier mit den Klebersorten auf den Arm genommen. Kein kundenfreundlicher Kontakt, kein Service!

    AntwortenLöschen
  24. Hi =)

    Ersteinmal: Toller Blog und toller Beitrag!
    Die Wimpern sehen irgendwie genauso aus wie die von Red Cherry (gibt es im großen Auktionshaus schon für 2€ nochwas ;))
    Ich hatte einen unschönen Unfall mit meinen echten Wimpern und da ich das total grauslig finde, ohne Wimpern rumzulaufen, habe ich mir nun auch Echthaarwimpern geholt. Komme damit - nach einer Woche Übung - super zurecht und bin so froh, dass ich nun wieder ordentlich ausschaue =)

    AntwortenLöschen