Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Mittwoch, 30. März 2011

Photobucket Review: CEWE-Fotobuch

Photobucket

Dank TRND.de hatte ich die Möglichkeit ein Fotobuch von CEWE im Wert von 30€ zu testen.Ursprünglich gehörte meine Mom zu den Glücklichen Auserwählten des Projektes, jedoch hatte sie zu wenig Zeit das Fotobuch zu machen, weshalb sie mir den Gutschein vermachte.
Soweit so gut! Ich habe schon seit längerem Interesse an einem solchen Fotobuch gehabt, da meine Festplatte zum zerbersten voll ist mit Fotos die ich gerne nicht nur in digitaler Form hätte. Da kam mir der Gutschein ganz gelegen!

Als erstes musste man auf der Website die Fotobuch-Erstell-Software herunterladen, was erstaunlich schnell ging. Dann öffnet man die Software und...VERZWEIFELT!
Wäre ich Amerikaner würde ich sagen diese Software ist "a pain in the ass". Ernsthaft.
Die Software ist vollgestopft mit lauter Kram & tausenden Funktionen. Nett, wenn man jetzt nur noch wüsste wofür was ist & wie was funktioniert!
Nach einem spontanen Verzweifel-Anfall entdeckte ich den Fotobuch-Assistent: Ein kleines hässliches Männchen, das einem hilft das Buch zu erstellen. DAS brauchte ich jetzt!
Nun, entweder liegt es daran, dass ich mich nicht lange genug mit der Software auseinandergesetzt habe oder daran, dass ich zu blöd bin, aber mir kam es so vor als erziele man nur dann ein gescheites (aka "einigermaßen professionell aussehendes") Ergebnis wenn man sich alleine da durch schlägt. Gut, man kann auch den Assistent nutzen & hat dann danach ein super seltsam zusammengewürfeltes & wirsch angeordnetes Fotobuch. MHMPF.

Nach langem hin und her & Rumgetüftel checkte ich die Software dann so langsam, erstellte mühsam Seite für Seite & entdeckte die vielen Möglichkeiten die ich zur Gestaltung hatte. Man hat eine ganze Palette an einfarbigen & gemusterten Hintergründen. Gefallen einem diese nicht, kann man auch problemlos eigene einfügen. Da ich unter Zeitdruck stand (ich hatte nur noch wenige Stunden Zeit bis der Gutschein verfallen würde) war mir das jedoch zu stressig & ich gab mich mit den vorgegebenen Hintergründen zufrieden, worunter einige wirklich hübsche waren ♥

Am Ende hatte ich 81 Seiten erstellt, was absolut dumm war, denn:
Ich war beim Erstellen so auf die Seitenproduktion fokusiert, dass ich dem kleinen grauen Kasten links unten in der Ecke der Software keine Beachtung schenkte. In diesem Kasten stehen nämlich die Infos darüber welches Format das Buch hat, wie viele Seiten, ob Soft- oder Hardcover & vor allem: WIE TEUER der Spaß ist, den man gerade fabriziert.
Nun, 81€ Seiten hätten mich fast 90€ gekostet. Ich hatte "nur" einen 30€ Gutschein, SO viel wollte ich nun wirklich nicht draufzahlen. Also ging die große Aussortiererei los: Was bleibt im Buch, was kommt raus?
Gar nicht so einfach. Aber nun gut, eigene Dummheit...
Letztendlich "musste" ich das Buch auf nur noch 26 Seiten runterschrauben um auf einen Betrag von ca. 28€ zu kommen.

Grund Nr. 1 warum ich so scharf auf ein Fotobuch war, ist der, dass ich einige meiner tausenden Konzertfotos gerne auch in "anfassbarer" Form haben wollte, weshalb thematisch gesehen am meisten Kontererinnerungen in dem Buch sind.

Photobucket
links My Chemical Romance, rechts Green Day & Kill Hannah ♥

Photobucket
Links Billy Talent, rechts eine bunt gemischte Seite xD' (30 Seconds to Mars, My Passion, LostAlone, Aiden & The Blackout...yeah!)
 
Ansonsten finden sich in dem Buch Bilder von Marcel & mir, Bilder mit meiner Mom, ein paar Lolitafotos, Bilder von Zombie Walks, selbstverliebte Eigenbildnisse, Bilder mit Laura, Londonfotos, Bilder von Conventions & hey! Noch viel mehr Konzertfotos!

Wie ihr seht passt mehr auf 26 Seiten als es scheint!
Schließlich kann man die Bilder auf den Seiten anordnen & beliebig viele Fotos auf einer Seite einfügen. Es liegt also an einem selbst was man aus dem Buch rausholt ;D

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Nachdem ich mich nach einigen Stunden Arbeit endlich auf die fertigen 26 Seiten geeinigt hatte, bearbeitete ich nur noch Cover & Rückseite. Für das Cover wählte ich eines meiner absoluten Lieblingszitate, da ich es für ein Fotobuch irgendwie passend fand:

"ONE DAY YOUR LIFE WILL FLASH BEFORE YOUR EYES -
MAKE SURE IT'S WORTH WATCHING"

- Gerard Way


Danach war die Rückseite dran. Da ich absolut keine Peilung hatte was ich dort hätte hinmachen können (& vor allem auch langsam keine Zeit & LUST mehr) entschied ich mich für den Spider vom DANGER DAYS Cover. Yeah!

Photobucket

Man sieht es schon auf dem Bild: Das Hochglanzhardcover LIIIEBT Fingerabdrücke!! Diese sammeln sich schnell auf dem Material & sind echt lästig wieder zu entfernen ^^' Auch ist das Material sehr anfällig für Kratzer & Schrammen was wirklich schade ist, aber dennoch: Es sieht verdammt edel aus!
Allgemein lässt sich sonst zu dem Einband an sich nur positives sagen: Er glänzt edel vor sich hin (solange wie man ihn nicht anfasst *hust*  ^^') & ist super stabil!

Zu dem Druck der Bilder allgemein: Er ist perfekt! Die Bilder sind alle gestochen scharf außer wenige Ausnahmen bei denen ich jedoch schon beim Erstellen wusste, dass das Druckergebnis nicht 100%ig wird denn praktischerweise hat die Software die nette Funktion einem bei jedem eingefügten Bild anzuzeigen ob die Druckqualität nachher "gut", "akzeptabel" oder "schlecht" wird. Dies wird vermittelt durch grüne, orangefarbene & rote Smilies. Da ein paar meiner Smilies orange waren war ich also gewarnt! & trotzalledem ist das Druckergebnis super geworden =)

Zum Bestellen des Buches gibt man einfach seine Daten ein & schwupps ist man fertig!
Naja...FAST. Denn vorher werden alle Bilder nocheinmal seperat an den CEWE-Server geschickt (wenn ich das richtig verstanden habe) & das wiederum dauert FUCKING LANGE! Groah.
Mal ganz davon abgesehen, dass ich ganze drei Versuche brauchte bis endlich 100% übertragen waren. Vorher brach 2x die Verbindung ab (beim ersten mal bei 98%...ihr könnt euch vorstellen, wie ich fast an die Decke bin...). Beim dritten mal hat es dann endlich geklappt.
Die Bestellung war fertig.
ENDLICH!
Nun war es halb 3 Nachts & ich war fertig mit den Nerven, aber es hat sich gelohnt:
Nur drei Tage später lag das Fotobuch bereits in meinem Briefkasten & es gefällt mir alles in allem wirklich sehr sehr gut!

FAZIT:
Mit der CEWE-Software kann man sich ein wirklich hübsches Fotobuch zusammenstellen. Jedoch sollte man für ein gutes Ergebnis viel viel Zeit & Geduld mitbringen. Recht kostspielig ist die Sache auch, aber lohnen tut es sich alle male!
Ich freue mich auf jeden Fall, dass ich auch einmal solch ein Fotobuch testen konnte & vielleicht werde ich mich in Zukunft nocheinmal mit dieser mörder Software auseinandersetzen & ein weiteres Buch machen...wer weiß ^__^

Kommentare:

  1. Das Fotobuch sieht echt super aus, vor allem den Spruch finde ich genial! Und vor allem eine super Idee, wenn man für jemanden ein Geschenk braucht, find ich (da erträgt man die nervige Software auch bereitwillig ;). Auf jeden Fall danke für die Review :).

    AntwortenLöschen
  2. Woooow das Buch ist toll geworden *_*
    Nun, wenn man so viele hübsche Fotos hat wie du lohnt sich dass auch wirklich *lach* Ich glaube ich könnte da gerademal... 5 Seiten füllen, wenn's hochkommt *löl*
    Ist sicher eine gute Geschenksidee, hab sowas mal als DVD an meinen Freund verschenkt... aber gedruckt ist es natürlich noch viel schöner :D

    AntwortenLöschen
  3. deins is wirklich ziemlich gut geworden ^^
    aber asu ihrs war leicht verzerrt O.O komisch

    AntwortenLöschen
  4. WUHAAAA, wieso hast du fotos von 30stm ? ,,,, *ich will auch neidisch* naja aber schön :I

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich hab auch das mal Bestellt und viel Zeit und Geduld gebraucht... für ein Mittelmässiges Ergebniss und viel Geld los -.-

    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Wäre eine super Idee für ein Weihnachts- bzw. Geburtstagsgeschenk für meinen Freund. Wenn es wirklich so gute Qualität hat lohnt es sich ja doch. Gute Bilderrahmen sind ja auch nicht gerade billig.
    Danke für das Review

    AntwortenLöschen
  7. Besorg dir einfach Adobe InDesign und erstelle es ohne vorgegebene Software. Diese Dinger sind doch auch zum Haare raufen.

    AntwortenLöschen
  8. Oh Gott unser Bild ist auch mit drin :'D

    AntwortenLöschen
  9. Wonderful blog! Do you have any tips for aspiring writers?
    I'm planning to start my own blog soon but I'm a little lost on everything.
    Would you propose starting with a free platform like Wordpress
    or go for a paid option? There are so many options out there that I'm totally confused .. Any recommendations? Thanks!
    Here is my website : people search reverse

    AntwortenLöschen
  10. Denn auf unserem Geschenke des weiteren Geschenkideen Blog präsentieren
    unsereins schöne Dinge und Wohnkamine. Wir reisen umher und sehen dauernd mal was
    uns gefällt und das präsentieren wir hier. Natürlich können Sie die meisten Produkte auch sofort kaufen,
    doch ausschließlich per amazon, damit der Einkauf sicher ist
    natürlich!
    My page ; Sonnenaufgangslampen

    AntwortenLöschen
  11. Very good blog you have here but I was wondering if you knew of any message boards that cover the same topics talked about here?

    I'd really love to be a part of community where I can get suggestions from other experienced individuals that share the same interest. If you have any suggestions, please let me know. Thanks!
    My homepage ; read what he said

    AntwortenLöschen
  12. Amazing! Its genuinely awesome piece of writing, I have
    got much clear idea regarding from this article.
    Take a look at my weblog ... Money online niche

    AntwortenLöschen