Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Montag, 13. Juni 2011

Photobucket "DU BIST ZU FETT!!"

Okay, Ladies (& Gentleman, sofern vorhanden) ich würde ja gerne heute meinen DoKomi-Bericht posten, aber mir steht die Galle gerade geringfügig oben & ich habe das starke Bedürfnis etwas anderes los zu werden.

Machen wir die Story kurz, bevor mein Formspring-Account überquillt mit Fragen & Kommentaren:
Letzte Woche habe ich in der Livejournal-Community Everyday_Gyaru einen Eintrag gepostet. Eines der Bilder wurde daraufhin am vergangenen Sonntag bei den Gyaru_Secrets gepostet. Das Secret war folgendes:

Photobucket

Das Originalbild kennt ihr natürlich aus diesem Post. Oben seht ihr mich als zu Tode geshoppte Ana-Version. Der Text sagt eigentlich nur, dass ich hübsch bin, jedoch noch hübscher wäre wenn ich schlanker wäre. An dieser Stelle hat Captain Obvious zugeschlagen, denn das weiß ich selber. Da mich bei Formspring so viele danach gefragt haben: Nein, ich fühle mich von dem Secret nicht angegriffen. Der Poster hat lediglich sachlich seine ehrliche Meinung gesagt & einen Fakt belegt, kein Grund also an die Decke zu gehen, davon abgesehen, dass ich eh schon damit gerechnet hatte bei den Secrets zu landen.

Der Grund für diesen Eintrag ist auch nicht das Secret, nein, es ist einer von vielen Kommentaren die ihr alle hier nachlesen könnt. Manche sind nett, manche verteidigend, manche fies, aber einer war so herrlich asozial, dass ich gerne ein paar Worte dazu abgeben will. Der Kommentar kam natürlich anonym, denn feige Schweine geben ihre Identität nie preis & fühlen sich anonym ja ach so sicher im unsicheren WWW.
Der Kommentar kam als Antwort auf einen doch recht netten Kommentar (zum lesen hier klicken). Es war Folgender:

(Anonym) on 13. Juni 2011 18:55 (local)
amazing legs? amazingly fat perhaps, yeah.

i'm sorry, she seems to be a nice girl and i enjoy reading her blog but the pictures are just painful to look at so i usually just scroll past them. this girl doesn't know for shit what works for her body type and i really think she's in major denial of herself and her weight. and please, stfu about "as long as she's happy with herself." she puts her health in serious danger if she doesn't stop stuffing her face with pocky and ramen. have you looked at her food posts? nothing but junk and greasy sweet fatty food. she's fucking addicted. if you look through her pics over the years (i know it's hard but try to!) she gained and gained and gained. and her followers even encourage her with their "real women have curves" shit. curves =/= rolls of fat hanging down everywhere. i seriously feel sorry for her boyfriend, i don't want to know how it must feel to fuck this landwhale. fucking disgustiiing.


Okay, Lady (ja, ich gehen ganz dreist davon aus, dass dieser Kommentar von einer Frau ist) mein Statement dazu könnte etwas länger werden, aber da in diesem Post keine ekelhaften Bilder von mir sind wirst du wohl nicht vorbeiscrollen & das hier wohl auch lesen :D
Damit das ganze sachlich & strukturiert bleibt gehen wir in einzelnen Punkten vor:

1) Es tut mir leid, dass meine Erscheinung für dich so schwer zu ertragen ist, aber noch mehr tut es mir leid, dass du meinen Blog trotzdem liest. Wenn mir etwas missfällt klicke ich das kleine X oben rechts in der Ecke & mein Problem ist gelöst. 80% meines Blogs besteht aus BILDERN von MIR. Wenn du an ihnen eh vorbeiscrollst frage ich mich was du dann überhaupt hier willst. Ich finde den Sinn nicht.

2) Nein, ich weiß sehr wohl, was ich tragen kann & was nicht, was jedoch nicht heißt, dass ich nicht auch ab & an Sachen trage, die mir nicht unbedingt stehen. Ja, vielleicht habe ich wirklich ein übersteigertes Selbstbewusstsein, was dazu führt, dass ich Miniröcke & Overknees trage, obwohl ich nicht die Figur dazu habe, aber vielleicht habe ich auch einfach nur keine Lust auf Dinge zu verzichten, die mir gefallen. Verständlich genug? Zudem kleide ich mich zu 90% meiner Figur entsprechend, dies jedoch entspricht meinem PERSÖNLICHEN Empfinden. Und nur nach dem richte ich mich.

3) In einigen Kommentaren stand, dass es okay ist dick zu sein, solange wie ICH mich so wohl fühle. Die Kommentare waren lieb gemeint, aber Leute. Ernsthaft. Glaubt ihr ich mag meine dicken Beine & den Schwabbel am Oberarm? Natürlich nicht. Nein, ich bin momentan NICHT zufrieden mit mir, aber muss man das an jeder Ecke raushängen lassen? Ich mach das Beste draus & fertig. Rumheulen kann ich wenn ich alleine bin & Jammern bringt mich nicht weiter.
Ich warte nun auf die ersten die schreien, dass ich was dagegen tun soll, wenn es mir nicht gefällt. Super Idee. Hätte ich auch schon längst getan, wäre es denn so super einfach.

4) Nein, meine Liebe, ich bin nicht "addicted". Mein Leben besteht auch noch aus anderen Sachen als aus Fresskram. Wenn ich Lust dazu habe oder es interessant genug finde, dann poste ich eben das, was ich gegessen habe. Tut mir leid, dass ich selbstgebackene Hello Kitty Kekse von Freundinnen oder den letzten Fraß aus dem Japanviertel interessanter zu posten finde als meine langweilige Knifte, der Salat oder die Nudeln mit Tofu zu Hause.

5) Nun, du hast dich soeben geoutet meinen Blog wohl schon mehrere Jahre zu kennen/zu lesen. Ja, Captain Obvious, es stimmt, ich habe immer mehr & mehr zugenommen. Und jetzt?
Angefangen hat es, als ich anfing die Pille zu nehmen. Ich war noch NIE dünn, ich hatte schon immer ein paar Kilo zu viel, war damit aber zufrieden, denn Geschmäcker sind verschieden & ich persönlich mag es wenn an Frauen etwas dran ist (damit meine ich Kurven, kein Fett). Ich nahm also die Pille & wurde konstant immer dicker & selbst die Kilos die sonst von alleine irgendwann purzelten blieben hängen. Nice. Hinzukommt, dass ich keinen Sport mache & gerne auch mal zu den unmöglichsten Zeiten noch etwas esse.
Wunderbar.
Wie du siehst weiß ich wo meine Probleme liegen.
Ich freue mich wenn meine Follower mich ermutigen, aber glaubst du, danach richte ich mein Leben aus? & ja, ich weiß, dass man nicht jede Fettrolle als "Kurve" bezeichnen kann, aber an manchen Stellen sollten dumme Menschen noch einmal lernen wo der Unterschied zwischen "dick" & "fett" ist, denn der ist enorm.
Ja, ich bin dick.
Nein, ich bin nicht fett.
Ich kann ausdauernd rennen, springen, klettern und weiß der Geier was. Meine Fettrolle am Bauch ist hässlich, behindert mich aber nicht im Alltag. Meine dicken Beine sind hässlich, aber deswegen noch lange nicht unbrauchtbar.
FETT ist, wenn man sich schon nicht mehr bewegen kann & wenn überall Fettlappen hängen (wie du sagst, es bei mir der Fall ist. Ich muss dich enttäuschen, im Gegensatz zu dir weiß ich wie ich nackt aussehe & da hängen nicht überall fette Schwabbellappen, sorry :D).

6) Tut mir leid meine Liebe, aber nicht jeder Mann fickt gerne Skelette, um mal auf dein Niveau herab zu kommen. Manche Männer mögen schlanke Frauen bei denen man die Rippen sieht, manche mögen kleine, handliche Brüste, andere stehen auf pralle, große Ärsche, andere wiederum mögen größe Brüste & Frauen mit mehr auf den Hüften & dann gibt es sogar welche -stell dir nur mal vor- die stehen sogar auf RICHTIG fette Frauen. Und damit meine ich wirklich FETT.
Gott sei Dank sind wir alle verschieden & Gott sei Dank gibt es verschiedene Geschmäcker, denn so findet jeder Topf seinen Deckel. Es steht nun mal nicht jeder Mann auf Modelmaße & mein Freund liebt jede Rolle an mir. Ja, auch solche Menschen gibt es, ob du glaubst oder nicht. Schieb nicht von deinen persönlichen Schönheitsidealen auf Andere: Es gibt für ALLES einen Abnehmer.
Zudem: Wenn du meinen Blog doch schon ach so lange verfolgst, müsstest du wissen, dass Marcel und ich diesen Sommer schon 4 Jahre zusamen sind. Demnach solltest du nicht nur bemerkt haben, dass mein Arsch in die Breite gegangen ist, sondern auch, dass wir glücklich miteinander sind, auch wenn wir beide NICHT schlank sind.

An sich frage ich mich, warum ich mir eigentlich meine Finger wund tippe. Ich bin mittlerweile Meister darin gewisse Sachen zu ignorieren, aber zu viel geballte Asozialität kann selbst ich nicht unkommentiert lassen, dafür ist meine Klappe zu groß.

Kurz gefasst:
Ja, ich bin dick.
Ja, dem bin ich mir bewusst.
Nein, es ist leider nicht so leicht mal eben wieder abzunehmen.
Nein, ich fische nicht nach Komplimenten & ich brauch jetzt keine 10.000 "Du bist gut so wie du bist"-Posts, denn ich weiß dass ich das bin, auch wenn ich selber etwas an mir ändern will.
Vieles in diesem Post ist einfach nur pure Ironie, anderes sehr ernst. Ich hoffe die letzten 3 Gehirnzellen sind noch nicht so zerstört, so dass sie den Post wenigstens richtig auffassen.
Der Poster des Kommentars tut mir abgrundtief leid.

Ende.

Kommentare:

  1. Ich denke sowas is ein schwieriges Thema. Aber dumme Kommentare könnte man sich verkneifen, finde ich. Da aber gerade ich auch weiß, dass das manche einfach nicht schaffen...
    Jedenfalls kann ich mir vorstellen, dass das nervt. Ich würde da ja gleich wieder in meine Super-Mega-Emo Stimmung verfallen und mich und alles um mich rum hassen.

    Und: Wer dich nicht hübsch findet, der soll mir verraten, was er denn hier zu suchen hat o__O

    AntwortenLöschen
  2. irgendwie krass was es für einen unterschied macht dürr oder etwas auf den rippen zu haben - also der kontrast der beiden bilder is heftig .

    ich bin in den letzten jahren auch immer dicker geworden , ich glaub das ist normal das man mit 16 um einiges dünner ist wie zb mit 18 oder bei mir jetzt mit 20


    ich finds gut das du so zu deinem körper stehst ich tus zb gar nicht :(

    AntwortenLöschen
  3. Dein Gesicht sieht auf der Photoshop Version übrigens zum gruseln aus. Da war der liquifier wohl zu krass dran.

    Ich denk mal du hast alles gesagt, was gesagt werden sollte. AMEN!

    AntwortenLöschen
  4. ps ich find nicht mal das du fett bist oder dick >__<
    bei dir ist ja alles noch nett verteilt , hast ne weibliche tolle figur

    AntwortenLöschen
  5. Gnah solche Menschen gehen mir auf den Keks -__-
    Solln sie doch jeden so lassen wie er is. Und ich glaub es is für jeden verständlich wenn du irgendwelche tollen Fresskramdinge postest anstatt irgendwelchen langweiligen Salaten - tu ich auch! :'D
    Is doch viel netter anzuschauen ^____^
    Ich jedenfalls finde deine Bilder sehr inspirierend und freue mich immer drüber, wenn ein Post ganz viele Bilder enthält,weil ich mir die so gerne anschaue :D
    *hust* ich gestehe - manchmal hab ich keine Lust zu lesen und schaue nur die Bilder an :'D

    Alles Liebe und reg dich nimmer auf <3
    Frances Ligeia

    AntwortenLöschen
  6. Also der Kommentar ist echt scheiße, das könnte ich auch nicht unkommentiert lassen (und das kann ich echt nicht oft)

    Ich gebe dir vollkommen recht mit allem, es ist sicher nicht einfach für dich, aber rumheulen und jeden in den Ohren liegen das man sich unwohl fühlt, macht es auch nicht besser. Du bist einfach du, und da kann man schwer was dran ändern oder?

    Ich muss zugeben, mir gefallen beide Bilder (das gephotoshoppte ist ein wenig zuu dünn geraten), aber jedem das seine oder?

    Vani (:

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin schockiert über die Sinnlosigkeit dieser Person. Weshalb liest man bitte einen Blog einer Person, die man "nicht einmal anschauen kann"? Wie dumm dumm dumm einfach nur! Sowas regt mich extrem auf!
    Es ist wirklich bitter, dass Menschen nur noch auf sowas reduzieren. Noch bitterer finde ich es aber, dass ich (und vielleicht auch andere) darunter "leide", indem ich mich fertig mache und alles versuche, um dünn zu sein. Ich bewundere dich sehr dafür, dass du das schreiben kannst, was in diesem Post steht. Ich wünschte, ich könnte so sein.

    AntwortenLöschen
  8. wenn ich das bearbeite bild sehe bzw solche bilder von so dünnen menschen dann geht mein ganzes selbstbewusstsein flöten .
    ich find es toll das es so mädels wie dich gibt , da traut man sich auch schick raus zu gehen und nich so unscheinbar . soooo :) ich glaub jetzt hab ich alles gesagt



    fräulein moon

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe diesen Post, denn er trifft den Kern der Sache.

    Auch ich hasse die feigen anonymen Kommentare, die sich Mühe geben, sämtliches Selbstvertrauen zu ruinieren. Niemand ist perfekt und obwohl wir das alle wissen, lassen wir uns von den schillernden Illusionen der Perfektion (ich sag nur Photoshop, meine Süßen) und unserer Furcht, anderen unserer Imperfektion zu zeigen beeinflussen und verstecken unseren Speck, unsere Narben und Pickel, unsere Falten und was auch immer. Doch was bringt es, sich selbst etwas vorzumachen und sich damit nur einzuschränken?
    Klar, man sagt sich, später werde ich zu mir stehen, doch die Lebenszeit ist begrenzt und genau deshalb spendest du, liebe Arina, vielen und auch mir Mut, zu sich selbst zu stehen und zu machen, was man möchte, ohne ständig über die Reaktionen anderer nachzudenken.

    AntwortenLöschen
  10. Also zugegeben, bei dem Kommentar musste ich auch ordentlich, richtig ordentlich schlucken. wtf.
    Sowas zu lesen muss richtig bitter sein; aber ich stimm dir bei jedem Wort zu. Ich mag deine Figur, du hast ein paar Röllchen, das weißt du ja auch selbst, aber du machst echt das beste daraus. Ich mag sowas wesentlich lieber als 30m Luftlinie zwischen den Beinen. Warum sollte man sich denn auch in den erstbesten Kartoffelsack schmeißen nur weil man ein paar Kilo mehr als eine Barbie hat? Eben. Das geshoppte Bild ist übrigens echt gruselig; der Arm ist extrem "gut" gelungen. lol.

    Also bevor das alles zu bla-bla & arschkriech-mäßig rüberkommt: scheiß drauf. Einen großen Haufen.

    AntwortenLöschen
  11. Ganz ehrlich? Das Foto oben (auch wenns ein Anstoß zum Denken gibt/geben soll) ist ja mal übertrieben!
    Klar, ist es vllt schöner schlanker zu sein und problemlos in H&M Klamotten reinzupassen und nicht Angst zu haben, dass man den Sitz im Bus kaputt macht mit seinem Gewicht.. aber HALLO?

    Nicht nur Hormone, sondern auch genetische "Vorbelastungen" (das ist nicht nur "Fettleibigkeit", sondern auch Bluthochdruck usw..) spielen beim Gewicht eine Rolle. Ich bin schon als Kind immer dicker gewesen als andere, und Diäten oder Abnehmen hat es bei mir noch verschlimmert.. es hieß, ich kann zB ne Gemüse und Obst Diät machen.. hab 4 Wochen nur Obst gegessen und hab trotzdem zugenommen. Grund? Obst enthält Fruchtzucker..

    Also was solls? Inzwischen liebe ich meine Pfunde, und die Männer lieben es auch.. ^^ einige kuscheln sich gerne auf meinen weichen Schwabbelbauch, andere lieben es viel in der Hand zu haben und keine Angst haben zu müssen, mir die Knochen zu brechen.. zudem: ich wollte schon immer große Brüste haben, und sie lenken von meinem Bauch ab. Meine Hüften sind schön rund und meine Beine förmig. Und wems nicht gefällt hat Pech gehabt ^^ ich find schlanke Frauen und Männer übrigens abstoßend.. ich hab schon öfters Männer kennengelernt, die gern mehr mit mir gehabt hätten als nur Freundschaft, aber sie sagen mir nicht zu, weil ich schlanke Arme und Beine und Bäuche abstoßend finde. Son kleiner Bierbauch zum kuscheln und starke Arme und Beine sind doch toll!

    Und da siehst dus, "Miss Undercover", wir "Dicken" können euch "Schlanke" ausschließen. Wenn ich genauer drüber nachdenke, hab ich keine einzige Freundin, die auch nur annähernd Größe 34, 36 oder 38 hat! Denn all diese haben (oft, NICHT IMMER) was gemeinsam: nämlich sind sie oberflächlich. Ich muss mir oft mein Recht und meine Anerkennung erkämpfen, sei es in der Schule, im Job oder im Freibad - zu zeigen, dass man was drauf hat (und damit meine ich nicht nur die Pfunde) ist immer der Fall und es nargt an den Kräften. Und wenn ich bei der Arina jetzt sowas lese steigt in mir die Wut hoch und ich würde jeder Puppe da draußen, die genauso urteilt wie "sie" die Fresse polieren und sie mit meinem Schwabbelfett erdrücken und erwürgen. (Du verstehst das nicht? Siehe Sarkasmus bei Wikipedia)

    Damit will ich keinen Angreifen, sondern nur sagen, wie genervt ich von dem Thema bin, denn oft geht es mir genauso wie dir, Arina.
    Ich hoffe, dir wächst kein Graues Haar und machst weiter so tolle Outfitposts, denn dank dir bin ich selbstbewusster geworden. Danke ♥ (Lebenstrauma ;))

    AntwortenLöschen
  12. AMEN!
    Dieser Post spiegelt ja mal sowas von meine Meinung wieder, auch wenn ich alles andere als dick bin, aber tut ja auch nichts zur Sache, ich glaube du weißt, was ich meine ;)
    Solche Kommentare sind sowas von asozial und vorallem: Hässlich!
    Ich frage mich, was Menschen sich bei solchen Kommentaren denken?
    1. sitzt da immernoch ein Mensch mit Gefühlen am anderen Ende und 2. was wäre, wenn diese Person so oder so schon labil ist und sich einfach alles zu Herzen nimmt? Denken solche Leute überhaupt darüber nach, was sie mit solchen Kommentaren anstellen könnten, wenn jemand nicht so ein starkes Selbstbewusstsein hat?!
    Wer sowas schreibt muss im inneren unglaublich hässlich sein und im Gegensatz zu dieser Person kannst du dein Äußeres noch verändern, sie(?) ihr Inneres aber nicht.
    Und Äußerlichkeiten sind nicht alles, ich finde dich wirklich sehr hübsch, das liegt aber vorallem daran, dass du auch Schönheit austrahlst!
    Models in Magazinen können noch so "hübsch" sein, sie sehen doch immer irgendwie "tot" aus, du hingegen strahlst etwas aus und das ist so viel mehr wert als 90-60-90

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde es toll wie du selbst zu dir stehst :) Du verfälschst nichts und weißt ganz genau wo deine Probleme sind, das ist wirklich beeindruckend. Es gibt so viele Frauen (ob dünn oder dick bis hin zu fett) die einfach überhaupt keine Ahnung von ihrem Körper haben.
    Die Tussi die diesen Kommentar geschrieben hat, scheint einfach keine Ahnung zu haben. Als ich deinen Blog das erste Mal gelesen hab und Fotos gesehen hab, dachte ich nur "WOW!" Deine Outfits sind toll gewählt und nicht zu eng oder so. Du siehst auf deinen Bilder immer hübsch aus und dein Make-Up ist auch immer toll :)
    Ich denke mal jede Frau will eine, für sie, perfekte Figur und bei manchen ist es nun mal schwieriger abzunehmen oder zuzunehmen. Ich selber kämpfe auch immer mit meiner Hüfte, denn im Gegensatz zu dir ist es bei mir leider nicht so toll verteilt wenn ich zunehmen würde... dann hätte ich eine wirklich schrecklich fette Hüfte D: Eigentlich total sinnlos der Kommentar von der Tussi... vor allem denke ich mal nicht dass sie besser ist als der Rest D:

    AntwortenLöschen
  14. Ach, ich finds einfach krass wie der Neid da rausspricht. Ich mein, was bringt es dir eine Bohnenstange mit 20 Kilo zu sein? Das ist sogar noch ungesünder als geringfügig Übergewichtig zu sein!
    Ausserdem ist es die Ausstrahlung die zählt, und nicht das Gewicht. Du bist super, so wie du bist. Du bist mir so ein krasses Vorbild, wie du einfach total klasse damit umgehst was andere denken, und dich das traust, was du tun willst, egal was andere da sagen. Das muss dir erstmal jemand nachmachen.
    Ich mein, 20 Kilo wiegen, kein Selbstbewusstsein und keine Ausstrahlung soll anscheinend schön sein. Da könnte ich echt kotzen. Ich hoffe, die Person liest sich deinen Post durch, gibts nichtsmehr hinzuzufügen.

    AntwortenLöschen
  15. Hey,

    ich lese zwar deinen Blog nicht regelmäßig, schaue aber bei meiner Freundin die ihn liest ab und zu mal rüber. Häufig zeigt sie mir auch Bilder von dir und zeigte mir somit auch eben das oben gezeigte Bild mit der Story dazu. Nimms dir nicht zu Herzen. Menschen die so über andere herziehen versuchen letztlich nur von ihrer eigenen Mangelhaftigkeit abzulenken. Das ist eine üble charakterliche Schwäche sich so zu äußern ;-) Mal davon ab, ich finde dich zwar nicht dünn (ich denke, das weißt du ja selber auch, dass du das nicht bist) aber ich finde dich hübsch und attraktiv so wie du bist. Dem Kommentar wo es heißt, man möge sich nicht vorstellen wie der Sex mit dir denn wäre, bringt mich da nur müde zum lächeln. 1. Wahrscheinlich purer Neid 2. Muss man als Mann schon ziemlich doof sein jemanden wie dich von der Bettkante zu stoßen ;-) In dem Sinne: Bleib wie du bist, solange du dich wohl fühlst ist es immer das richtige. Du lebst für dich, nicht für alle anderen!

    AntwortenLöschen
  16. also ich hab mir jetzt grade alles durchgelesen und muss sagen, der mensch, der diesen kommentar abgegebn hat, hatn vollschuss und muss wohl ne kleine bulemiekranke göre sein. ich versteh dich da voll und ganz, dass du da so aufgebracht bist! du bist bildhübsch, so wie du bist!

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja mal wieder typisch, hauptsache haten aber nichtmal den Mumm haben mit seinem Namen zu posten, sowas liebe ich ja...
    Finde ich gut dass du dich davon nicht runterziehen lässt, mich hast du sehr inspiriert mit deinem Blog und deinen Fotos und ich finde du bist ein sehr hübsches Mädchen, du hast eine tolle Persönlichkeit Ausstrahlung, und die hättest du auch mit 10 kg mehr oder 10 kg weniger, und darauf kommt es an finde ich, denn das macht dich zu jemand ganz besonderem der aus dem langweiligen Einheitsbrei heraussticht.
    Bleib so einzigartig wie du bist! <3

    AntwortenLöschen
  18. oh mann...was soll man noch zu solch armen menschen sagen -.-
    und wo kann ich bei deinem post bitte unterschreiben? du hast sowas von recht!
    ich mein wir sind ja alle nicht frei von schuld und denken uns bei manchen 'omg was ist das?', aber wir denken es eben nur und hauen es nicht dem jenigen um die ohren, aber ich glaube menschen die einen so dumm anmachem ob im web oder in der realität haben selbst total große probleme und brauchen ein ventil -.- und wir werden wohl immer damit leben müssen -.-

    AntwortenLöschen
  19. Wie alle heutzutage nur noch durch die Medien beeinflusst sind. "Du musst dünn sein, sonst bist du nichts wert." Blah blaah blah! Am liebsten würde ich mir gerade 100 kg einfach nur aus Trotz anfressen, um daraufhin die Leute auf der Straße anzuschreien: "Ich bin perfekt!". Das ist nun schon das zweite Mal, dass ich heute mit diesem Thema konfrontiert werde und meine Meinung bleibt die gleiche. Dünn ist nicht gleich gut und ein bisschen mehr auf den Rippen ist nicht gleich fett bzw. schlecht.
    Bei dir alles total super verteilt, wie FräuleinMoon schon meinte und deine Proportionen sind geil. Schluss aus. Meine Meinung.
    Was bringt es ewig rumzujammern über diesen und jenen Makel am eigenen Körper, um dann kostbare Lebenszeit zu verschwenden. Ich bin auch alles andere als megadünn und möchte im Moment absolut nichts daran ändern.

    AntwortenLöschen
  20. Ich würd gern wissen, wie die anonyme Verfasserin überhaupt aussieht, so wie sie sich das recht nimmt so über andere zu urteilen :)

    AntwortenLöschen
  21. Also, ich finde diese Gyaru-Secret-wasauchimmer-Seite nicht gerade freundlich, sondern zum Teil recht verletzend. Diese Photoshop-Version von dir ist nicht nett, auch wenn du dich dadurch nicht angegriffen fühlst. Dieses Kommentar, dass du hier speziell ansprichst, ist dementsprechend.

    Vielleicht muss man damit rechnen, wenn man sich mit dieser gyaru-Modewelt abgibt, in der kleine, dünne Püppchen als Ideal gelten. Da stößt man nicht immer auf Akzeptanz, wenn man etwas kräftiger ist. Natürlich rechtfertigt das solche dämlichen Kommentare nicht, aber über die muss man drüber stehen können. Und ich glaube auch, dass du das gut kannst und dir hiermit nur einmal etwas Luft machen wolltest.
    Sogesehen muss man dir wohl nicht sagen, wie man mit Großmäulern eigentlich umgehen sollte, nämlich ignorieren. ;-)

    AntwortenLöschen
  22. @Suga: Die Frage habe ich mir auch schon gestellt

    AntwortenLöschen
  23. Ganz ehrlich, ich mag deinen Blog gerade, weil du zu dir stehst. Man sieht es dir an. Wenn ich deine Bilder mit denen einer magersüchtigen vergleiche: Du bist schöner, weil du lächelst und Strahlen in den Augen hast. Bleib so wie du bist.

    AntwortenLöschen
  24. oh mein gott... Mir ist bei dem kommentar echt der mund aufgeklappt.

    Ich bin auch pumelig... aber trotzdem mögen meine freunde mich so wie ich bin und mein freund liebt mich auch trotz überflüssiger pfunde.

    Mich stört es auch, nur leider geht es bei mir auch nicht einfach. Ich nehm auch die pille und dass ich in einem Kinderhort arbeite und da wirklich ziemlich oft gegessen wird, ist das keine gute kombination. Klar verzichtet man ziemlich oft. aber so wirklich viel bringen tut es nicht. Es liegt auch einfach in der familie. die mädels sind klein und pummelig und die jungs groß und dürr. so passt mein freund auch noch gut rein XDDD

    AntwortenLöschen
  25. Mir gefallen zwar sehr schlanke Mädchen auch viel lieber, aber niemals im Leben käme ich auf die Idee so einen Kommentar irgendwo zu posten -.- Das ist doch wirklich einfach nur krank.

    AntwortenLöschen
  26. Ich les mir jetzt nicht die anderen KOmmentare durch, deswegen entschuldige wenn es schon mal jemand gesagt hat:

    Diese Person liest den Blog aus Neid. Bin ich mir relativ sicher. Denn es stimmt, das meiste hier besteht ja aus Fotos von dir.
    Deswegen mach dir klar: Neid entsteht aus Bewunderung. Ungewollter Bewunderung. Man muss nur jemanden fertig machen von dem man sich angegriffen fühlt, in irgend einer weise. Und man kann sich nur von Menschen angegriffen fühlen die man in irgend einer Art und Weise über sich stellt. Kannst du mir folgen?

    Dahinter steckt mit hoher Wahrscheinlichkeit jemand der sich selbst an vielen Stellen nicht schön findet und es auf keinen Fall akzeptieren kann dass man dich schön findet obwohl du mehr auf den Rippen hast.

    Und ich weiß, dass du nicht drauf aus warst, aber auch von meiner Seite: Ich finde dich schön. Ich würde dich GENAU so schön finden wenn du dicker oder dünner wirst. Weil deine Schönheit einfach nicht von deiner Hülle ausgeht, sondern von deinem ganzen Dasein. Du hast ein schönes (nicht übertriebenes) Selbstbewusstsein, du hast einen schönes Stil, du hast eine schöne Art mit anderen Menschen umzugehen. Natürlich trägt dein Körper auch zu deinem Auftreten bei. Aber in einer anderern Art als die meisten es annehmen.
    Wärst du jetzt so drauf: "Yeah, schaut mich an! Ist das nicht geil? Mollige FTW! Ich bin so sexy und dicke Frauen sind einfach scheißgeil! Wer braucht so Hungerknochen, bäh, weg damit, mehr auf den Hüften = Schöner!" würde ich dich nicht mehr so schön finden.
    Auch, wenn du so drauf wärst: "Ieeeh ich hab schon wieder zugenommen ach mann ich weiß einfach nicht was ich machen soll ich bin sooooooo fett".
    Es ist halt nicht der Körper an sich, sondern wie man damit umgeht.

    Allgemein Frauen, die so drauf sind: "Ja, ich bin mager und durchtrainiert! Das findeste geil, was? Ich bin einfach SEXY!" turnen mich total ab. Das ist einfach nicht mehr natürlich. Und, meine Schöne, bist es.

    AntwortenLöschen
  27. Eigentlich wollte ich nichts dazu schreiben, weil ich finde, man muss solchen Menschchen nicht die Genugtuung geben, aber ich will doch nochmal sagen, dass ich es unter aller Sau finde, dass du dich so RECHTFERTIGEN und verteidigen musst.
    Du bist ein wunderschönes Mädchen und damit basta!

    AntwortenLöschen
  28. xD find ich so geil.. ich kann dich total verstehen, dass du da so steil gehst.. was ne dämliche kackbratze.. ich stimme dir in sämtlichen punkten voll und ganz zu und denke genau dasselbe darüber!! ^^ ich bin und war nie schlank, aber auch bei weitem nicht fett.. ganz aktuell (grad seit wochen ma wieder auf die waage getraut) wieg ich 68kg bei ner größe.. (haha größe.. xD der war gut) von 1,62m.. ich habe leider keine muskeln die schwerer sind auf die ich das schieben könnte.. ich habe den ganzen scheiß primär hüfte abwärts hängen.. ich finds gut, dass du auf nix verzichtest und würd mir manchmal wünschen ich würd mich das auch trauen, aber ich fühl mich einfach so sau unwohl, dass ich heulen und schreien könnte.. daher bewundere ich dich! ^^ natürlich sähst du besser aus mit ein bissl weniger, ich aber genauso und du hast ja so recht.. wenn es doch nur so leicht wäre.. -.- sfz hach, dieser post spricht mir einfach soooo aus der seele.. ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich mit allem übereinstimme.. xD herrlich!! sämtliche verfügbare daumen hoch dafür und einen ganz dicken "i like" stempel drunter setz!! ^^ glg ♥

    AntwortenLöschen
  29. ich find den kommentar wirklich mehr als krass...ich meine klar jeder hat seine eigenen schönheitsideale, aber wenn man jemanden ja so schrecklich findet soll man einfach wegschauen.
    ich finde dich wirklich wahnsinnig hübsch,aber ich denke sowas hörst du oft genug. ich denke solange du sagst, dass du weißt wo deine probleme liegen und nicht die augen vor allem verschließt, ist es doch vollkommen ok. kritik ist meiner meinung nach erst dann angemessen wenn die person es nicht einsehen will(egal ob man nur ein paar kilo mehr hat,dick oder fett ist). ich selbst bin auch dick und weiß wie schwer es ist abzunehmen,gerade wenn man nicht auf alles verzichten will und keinen sport macht. und das männer auch kräftige und dicke frauen lieben wissen glaube genug,nur ich denke viele wollen es sich nicht eingestehen(sowohl männer als auch frauen). ich find es jedenfalls gut das du dazu mal deine meinung gesagt hast. und ich mag deine bilder sehr;)
    LG Kotzarella

    AntwortenLöschen
  30. Ich muss sagen als ich zuerst dieses gephotoshopte Bild gesehen habe war ich geschockt. Das warst nicht mehr du.

    Ich frag mich ernsthaft warum dieses Weib(?) deinen Blog überhaupt liest.

    Was geht nur in Ihrem Kopf vor soetwas zu schreiben. Ich vermute da spricht der neid.

    Wahrscheinlich hatte sie noch nie zuvor Sex obwohl sie dünn ist und lässt sich deshalb so darüber aus.

    Niemand ist mit sich zufrieden. Das ist doch ganz normal und keiner kann immer Dünn sein. Das hat auch viel mit veranlagung zu tun. Erst letztens habe ich einen Bericht gesehen in dem Wissenschaftler feststellten das unsere Darm-Pakterien für unser Gewicht und unsere Lebensdauer eine große Rolle spielen.

    Also auch etwas das wir nicht beeinflussen können.

    Ich bewundere dich für deine Ausstrahlung, deine Art und auch dein Selbstbewusstsein. Für mich bist du eine wunderschöne Frau, dabei spielt es keine Rolle wie viel du wiegst oder ob du Aufgestylt oder gammlig bist.

    Es geht nicht darum was du darstellst sondern was du bist. ^-^

    Und manchmal muss man sich einfach mal so richtig über die asuzialität anderer Auskotzen.

    Ich kann diesen Post nur unterschreiben.

    Um es einfach zu sagen:
    Scheiß auf die Assi-Anos. ^-^V

    AntwortenLöschen
  31. Der Kommentar ist total beschissen und da sind sich alle Menschen mit etwas Verstand einig, aber diese ganze Secret-Kacke ist eh mega große Arschloch-Scheiß! Mich widert es an! Mir fallen dazu keine Worte ein... Wer kann sich denn rausnehmen Fotos von irgendwemm zu nehmen und irgendwelche neunmalklugen Verbesserungsvorschläge drauf zukrizeln? Das ganze Konzept beschissene, arrogannte, oberflächliche Scheiße von schlechten Menschen mit Dünnschiss im Kopf! Sry das ich so ausfallend werde, aber mich macht das so wütend!

    AntwortenLöschen
  32. Ich finde das immer traurig, dass man genötigt wird zu solchen kommentaren ein Statement zu schreiben, weil sich sowas sonst häuft. Aber wer kennt das liebe problem mit der zunahmen nicht. ich bin da nicht anders und genauso wie bei dir fing alles bei mir mit der pille an. aber solange man genau weiß woran es liegt, ist es okay, auch wenn man sich selbst nicht so mit sich abfinden kann. ich selbst habe auch lange gebraucht bis es richtig klick gemacht hat und habe schon 10 kilo abgenommen. aber dieser klick fehlt halt manchmal und irgendwann macht es halt wirklich klick und dann läuft es von selbst.
    das übliche was die meisten schreiben ist eh "hör nicht auf diese anonymen blödmänner" aber das ist einfacher gesagt als getan, wenn man selbst auch schonmal so beschissene kommentare bekommen hat. und irgendwie versucht man sich auch immer zu rechtfertigen, sich selbst und auch für die leser... irgendwie. ich finde es gut, dass du es so klipp und klar darstellst. nicht viele machen das, also DAUMEN HOCH!! ^__^

    AntwortenLöschen
  33. Huhu

    ich lese schon sehr, sehr lange deinen blog... und soll ich dir sagen, warum ich ihn selbst nach monaten noch verfolge?

    klar, ich finde dich wirklich sehr sehr sympathisch, aber der hauptgrund warum ich deinen blog so verfolge ist eigentlich, Bewunderung.

    ich weiß selbst wie es ist, dick zu sein, und ich leide jeden tag darunter (ohne jetzt großartig rumheulen zu wollen.) eigentlich gibt es in meinem schönheitsideal nur extrem schlanke menschen... aber als ich dich sah, empfand ich dich einfach nur als... wunderschön.

    ja, es wäre gelogen wenn ich behaupten würde du seist megadünn... aber das ist genau das was mich so an dir fasziniert. trotz der tatsache dass du nicht megadünn bist, bist du einfach wunderschön. ich bin richtig fasziniert von deinen haaren, deinen augen, deinem make up, und deinem stil.

    und ich muss sagen, du bist ein vorbild für mich... ein etwas molliges mädchen in einem lolita kleid? normalerweiße ein "no-go".. aber du, mit deinem gesicht, deiner ausstrahlung, siehst trotzdem einfach wie eine wunderschöne prinzessin darin aus. trotz "makeln" trotzdem schlichtweg "perfekt". und dafür bewundere ich dich wirklich...

    wahrscheinlich hilft dir das kein stück, und du fühlst dich in deinem körper deswegen auch nicht wohler, aber ich wollte das einfach mal loswerden. ich wünschte, es gäbe mehr menschen wie dich - die den MUT haben etwas aus sich zu machen!

    ja, ich bin selbst dick.
    ja, lolitas "sollten" eigentlich dünn und megazierlich sein...
    aber wen kümmerts? ich möchte tragen was mir gefällt, und worin ich mich wohl fühle! und ich möchte darin strahlen, und mich wie eine prinzessin fühlen .__.

    seit ich deinen blog kenne, weiß ich, dass schönheit nicht von irgendwelchen körpermaßen abhängt. ja, ich bin dick. aber das heisst nicht, dass ich nicht auch schön sein kann...

    huch, ist eigentlich ganz schön persönlich geworden >__<
    was ich eigentlich sagen wollte ist, dass ich dich wirklich bewundere, und ich dieses asoziale kommentar nun gar nicht verstehen kann...

    AntwortenLöschen
  34. Ich spar mir jetzt lange aufzuschreiben aws ich zum Hirngewichse niveauloser Personen á la Captain Obvious denke und kommentiere lieber deine Aussagen dazu mit...
    HOLY LORD LADY ! YOU F*CKING ROCKED IT!
    Das musste alles mal sowas von gesagt werden!
    ANONYMOUS GOT OWNED BY ARI ! :DDD YES !

    AntwortenLöschen
  35. Bleib so wie du bist, Selbstbewusstsein ist gut und außerdem:

    Bei Menschen, die ein bisschen zu dick sind, wird direkt darauf reduziert, ein schlechter-Laune-Post ist ein "Frustessen"-Post, ein Rezept-Post ist eine Aufforderung zum wolllüstigen Schlemmen und so weiter.

    Bei Menschen, die ein bisschen zu dünn sind, wird das niemals so reduziert! Ich denke mir einfach: Wir sind alle Menschen, egal ob dick, dünn, groß oder klein, wir sind alle Individuen, und was das Individuum oben als Kommentar geschrieben hat, kann ich nur als engstirnig und dumm bezeichnen.

    So. ;)

    AntwortenLöschen
  36. Ich habe mir das ehrlich gesagt gar nicht alles durch gelesen, aber ich will ein Paar Sachen dazu sagen: Du musst dich vor nichts und niemandem rechtfertigen, egal ob du 45 oder 145 Kilo wiegst, niemand hat das Recht einem Menschen unaufgefordert zu sagen wie oder was ihn schöner machen würde und noch weniger das Recht ein Foto von dir zu nehmen und es in irgendeiner Weise zu verändern.
    Dazu kommt, dass es definitiv kein Fakt ist, dass du dünn schöner sein würdet, denn Schönheit hat nichts damit zu tun, ob deine Oberschenkel 10 cm mehr oder 20 cm weniger Umfang haben.

    Tatsache ist einfach, dass es eine Frechheit ist sich rauszunehmen jemandem anderen in sein Leben reinpfuschen zu wollen, egal ob man der Meinung ist, der andere lebt ungesund oder gefährlich oder man fühlt sich persönlich dadurch beleidigt, angegriffen oder gestört, wenn man sieht wie andere Leute mit ihrem Leben um gehen.

    Daher denke ich, auch wenn ich verstehen kann, dass es dich aufregt und du dich verteidigen willst, hast du es nicht nötig ;)

    Auch wenn ich verstehen kann, dass du

    AntwortenLöschen
  37. AMEN
    nothing more to say

    AntwortenLöschen
  38. Gott. Wer solche Antworten zu den Bildern gibt, kann doch nicht mit sich selbst zufrieden sein! Derjenige hat bestimmt jeden Tag irgendetwas zu meckern. Du hast Recht, der kann einen leid tun.

    Gott! Es gibt Leute, denen das Abnehmen schwer fällt. Mir zwar nicht, weil ich sonst ein Magersuchti wäre. Es ist doch echt peinlich, dass es solche Leute überhaupt gibt, die auf irgendwelche Eigenschaften von anderen Menschen sich aufbauen wollen *würg*

    AntwortenLöschen
  39. Ich hab mir nu aus Zeitmangel nicht die Kommis vor mir durchgelesen >_<

    Aber so viel sei gesagt: Du bist wirklich toll genau so, wie du bist!!
    Ich bin selber moppelig (habe sogar noch mehr als du auf den Hüften) und lese aus genau dem Grund deinen Blog: Weil du zu deinen Pfunden stehst (wobei es ja gar nicht mal so arg ist o_O") und mir als anderem moppelchen zeigst, dass man aber dennoch als Gyaru oder Lolita wahnsinnig toll aussehen kann!
    Weil man ja sonst wirklich oft nur so hagere Mädels findet - da bist du eine erfrischende und vor allem auch ermutigende Abwechslungs, dass auch Mädels mit Kurven sich in solche Outfits trauen und darin richtig toll aussehen können!

    Also sch**ß auf diese dummen Kommis, die da abgegeben wurden! Denn du bist richtig, richtig toll! (:

    AntwortenLöschen
  40. Yeah!!! Ich bin ganz Deiner Meinung :-D
    Und wer jetzt denkt: "Naja, der Klügere gibt halt nach." Dem sei gesagt: Wenn die Klügeren immer nachgeben würden, dann sind irgendwann nur noch die Vollidioten an der Macht...
    Abgesehen davon ist nichts nervtötender als das Thema Figur. Egal wie wohl man sich fühlt andauernd meinen die Anderen, das man sich dafür rechtfertigen muss, weil man vielleicht etwas zugenommen hat. Ich mach´ das nicht mehr (zumindest nicht bewusst). Ich bin wie ich bin. Und wenn ich dick bin, dann bin ich dick und wenn nicht, dann nicht. Das hat ja wohl keinen zu interessieren.
    So. *lol* Mein Senf dazu ;)
    Dein Blog ist der, den ich am Meisten und am Liebsten lese :-) Er ist witzig und sticht mal aus der Masse raus ^-^

    Ich wünsche allen noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Asakku

    AntwortenLöschen
  41. Ich fang jetzt nicht mit "Du bist toll, so wie du bist" an - denn wie du schon sagst, das weißt du selbst und das sieht man dir auch an.

    Normalerweise bin ich kein Fan von dem Satz "Die sind doch nur neidisch", aber in dem Fall unterstelle ich genau das. Es gibt bestimmt viele normal- oder untergewichtige Mädels, die bei Bildern von jemandem mit etwas mehr auf den Rippen genau das gleiche denken wie dein Troll. Das Ding ist: einige haben genug Anstand, es für sich zu behalten, andere tratschen vielleicht lieber hinter deinem Rücken, aber das Internet bietet einfach die wunderbare Möglichkeit, anonym mal richtig die Meinung zu sagen. Das ist dumm, feige und zeugt meiner Ansicht nach eben von Neid - vielleicht auf dein Selbstbewusstsein, deinen Mut, trotz nicht vorhandener Modelmaße dich so auffällig zu stylen, deine langjährige Beziehung, deine vielen Blogleser... was weiß ich.
    Gründe gibt es genug und das schöne daran ist: DU weißt das, dein Troll weiß das, alle wissen das ;)

    Zu Übergewicht und Vorurteilen an sich kann ich sagen: kenn ich. Viele Leute denken, dass man sich nur von Junk ernährt, den ganzen Tag faul vorm Fernseher/Rechner sitzt und ähnliche Späße. Dabei ist es doch soooo leicht, abzunehmen... nicht. Letztendlich ist es wirklich gar nicht so schwer, aber es muss "klick" machen: man braucht einen Anreiz, Durchhaltevermögen, Disziplin. Das macht man nicht "einfach so".
    Ich habe in den letzten Monaten über 10kg abgenommen und bin immer noch ziemlich übergewichtig, im Nachhinein erfährt man dann mal, was manche Leute vorher von einem dachten.
    Ich habe selten bis nie Kommentare zu meinem Gewicht bekommen, aber ich Nachhinein höre ich jetzt in Komplimente verpackt, wie schlimm ich in den Augen mancher ausgesehen haben muss. Da kommen Sachen wie "Oh, langsam sieht man deine Gesichtszüge ja richtig" und "Jetzt stehen dir die Lolitakleider ja, früher sahst du damit so unförmig aus". Ahja... danke.
    Egal wie man es dreht und wendet, das wird immer ein schwieriges, sensibles Thema bleiben. Ich finde es gut, dass du über solche Kommentare eher stinksauer als verletzt zu sein scheinst, so ist es richtig. Lass dir nichts einreden und lass solche Leute nicht an dich ran. DU entscheidest, wie zufrieden du mit dir bist und was du (nicht) an die ändern möchtest.

    AntwortenLöschen
  42. Alter Falter.... da fehlen mir ja echt die Worte.
    Wie kann man so dreist und asozial sein?
    Wahrscheinlich sieht Miss Anonymous selber nicht besser aus und kommt kaum vom Stuhl hoch und muss ihren Frust an Leuten auslassen, die eben hübsch sind obwohl sie ein bisschen zuviel drauf haben.

    Aber mach dir nix draus, du weißt dass du toll bist und das ist was zählt.

    Und das mit dem abnehmen kenn ich ;)

    Mir wird auch immer gesagt "Nimm doch ab wenn dich dein Schwabbel stört!" ja, klar ist ja auch so einfach. Ich schnipps mit dem Finger und bin 10kg leichter :'D

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,
    ich bin gerade über Deinen Blog gestolpert und finde ihn einfach genial!
    Zu diesem Thema: Ich bin total entsetzt darüber, welch niveaulose Kommentare Du Dir da anhören musstest! Du hast einen ganz tollen, individuellen Stil und eine super Ausstrahlung! Lass Dich nicht von solch dummen Leuten ärgern!
    Mir fällt dazu der Satz meines Lieblings- Literaturprofessors ein: "Man kann die Schönheit einer Frau nicht an ihrem Gewicht oder ihrem Bräunungsgrad festmachen. Es kommt darauf an, wie sie sich benimmt, ob sie Haltung hat!"
    Lieber Gruß,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  44. Du hast so gerade einen Award von mir bekommen. Lesen kannst du ihn auf meinem Blog. :]

    lg, Bella

    AntwortenLöschen
  45. Bei der liquifiy Version musst ich echt 2x hinschauen um zu erkennen, dass das dein Gesicht sein soll... sieht irgendwie echt gruselig aus :O

    Ich finds auch erstaunlich, dass sich jemand echt hinsetzt und anderer Menschein Bilder bearbeitet um ihen zu zeigen "Ja, so könntest du aussehen"~

    Naja, wie du schon selbst geschrieben hast, stimmt es ja das du ein paar Pfund zu viel hast... find aber nichts desto trotz klasse wie du damit umgehst... ich selbst wiege weit weniger und komm trotzdem nicht mit meiner Figur klar :x

    @Alxandra : ich find den Kommentar deines Literaturprofessors einfach nur klasse ♥

    AntwortenLöschen
  46. Ich wollte nur kurz einwerfen, dass du auf dem magerfoto aussiehst wie eine der Olsen Zwillingen :D
    Aber gruslig schaut es trotzdem allemal aus!! D: O_O

    AntwortenLöschen
  47. http://wwwwanttoshine.blogspot.com/2011/06/pure-bewuderung.html

    ich bewundere Dich, wenige trauen sich so offen darüber zu reden.
    <3

    AntwortenLöschen
  48. alter Schwede, manche haben echt nichts in der Birne und sind nur bekloppt.
    1. Bist Du überhaupt nicht fett!
    2. Bist Du hübsch, süß, toll, immer nett anzusehen, wenn ich Deinen Blog lese, machen meine Augen Urlaub weil ich Deine Bilder ansehe und die immer nur toll finde.
    Es gibt echt so viele komische Leute - die haben sie nicht mehr alle!

    So. Ich finde Dich toll, egal ob Du schreibst oder Bilder postest. Dein Blog ist etwas ganz Besonderes und das soll sich bitte nie ändern.

    Man, das regt mich echt auf - diese Idioten.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und mach einfach weiter so.

    AntwortenLöschen
  49. Ok, der Post dieser Person ist schlichtweg asozial und unnötig... ist offensichtlich. Ich hoffe selbige hat sich deinen Post durchgelesen, schämt sich in Grund und Boden und kommt nie wieder hervor... denn genau da gehört sie hin: Nach ganz weit unten!

    Geht ja mal garnicht.

    Zu dir möchte ich sagen, dass ich es toll finde, wie ehrlich du mit der Sache umgehst und wie bewusst du dir deiner Problemchen und Schwierigkeiten bist. So eine realistische Sicht auf sich hat ja schließlich auch nicht jeder.
    Ich finde es toll, dass du sagen kannst "Ja, ich bin dick... So what?" und dich von der Meinung anderer nicht unterbuttern lässt. Du stehst dazu und lässt dir das Leben dadurch trotzdem nicht vermiesen. Ich bewundere dein Selbstvertrauen, was ich auf keinen Fall "zu groß" oder sonstwas finde ;) Ich finde, dass kann so groß sein wie es will, man muss nur wissen damit umzugehen.

    Außerdem finde ich, dass du ein tolles Modebewusstsein hast! Ich habe auf deinem Blog bisher noch kein einziges Bild gesehen, auf dem du nicht gut aussahst! Klar, das ein oder andere entspricht nicht meinem eigenen Geschmack, aber solange es zu dir passt und es dir steht ist doch alles super! ;) Und glaub mir: Ich hab dich ja am Samstag auf der Dokomi gesehen... live quasi :D Und auch im Lolita Outfit siehst du waaahnsinnig gut aus!

    Also: Behalte deine Einstellung bloß bei und lass dir weiterhin von solchen dummen Menschen nicht reinreden ;) Dazu bist du eine viel zu tolle Frau!

    AntwortenLöschen
  50. Wow, echt heftig. Ich finde es immer wieder schlimm zu sehen, wie krank manche Menschen im Kopf sind. Dass manche nicht in der Lage sind, Dingen/Personen/Internetseiten/etc einfach nicht anzusehen, aus dem Weg zu gehen, zu vermeiden oder was auch immer. Dass sie so passiv aggressif sind, dass sie es nicht schaffen, ihre beleidigenden Gedanken verdammt noch mal für sich zu behalten, sondern mit ihren Aussagen und ihrem Verhalten einfach andere Menschen verletzen. Das ist einfach nur erbärmlich.

    Ich bewundere dich aus vielen Gründen, und ich bin froh dass du diesen Eintrag geschrieben hast. Viele sagen ja man soll die Hater ignorieren, der klügere gibt nach und so, aber ich denke man muss denen doch auch zeigen dass sie einfach nur erbärmliche kleine Wichte sind deren Existenz so jämmerlich ist dass man ihnen eigentlich mit den 5 Minuten für die man sich mit ihnen beschäftigt schon zu viel der Ehre erweist.

    Ein weiterer Grund warum ich diesen Eintrag gut finde, ist dass ich deine Einstellung gut finde. Bisher war ich mir nicht ganz sicher wie du zu deinem Körper stehst, denn du kommst so selbstbewusst rüber dass ich manchmal nicht sicher war ob du nicht einer der Menschen bist die sagen "Ich bin glücklich wie ich bin", es aber in Wahrheit nicht sind und sich dadurch eher selbst belügen. Bitte nimm mir dass nicht übel dass ich auf diesen gedanken gekommen bin ^^" Es ist nicht böse gemeint! Meine Stiefschwester ist wirklich stark übergewichtigt, und hat lange von sich behauptet trotzdem glücklich mit sich zu sein... aber bei ihr geht es halt so weit, dass es wirklich ihre Gesundheit gefährdet, und ich Angst um sie habe...
    Klar ist es bei dir noch lange nicht so weit, aber ich bin schon auch irgendwie erleichtert dass du nicht diese Einstellung hast!

    Probleme mit der Pille kenne ich ja auch zur Genüge... aber ich habe auch noch keine gute Alternative gefunden ._.

    AntwortenLöschen
  51. Da sieht man mal wieder wie krank unsre Welt doch ist!
    Immer tauchen diese Schönheitsideal auf, aber keiner bedenkt das niemand auf Erden perfekt ist!
    Und die liebe Dame Anonym -.- ist bestimmt selbst nicht besser, weil soen Schwachsinn kommt grundsätzlich von sowas!
    Deine Einstellung ist perfekt ich könnte sowas nie, ich nehm mir viel zu oft die Scheiße wild fremder zu Herzen :(

    AntwortenLöschen
  52. Also ich finde schon das du auf dem Photoshop-Bild besser aussieht aber trozdem ist dieses Kommetar von den Anonymen echt krass. Es ist jeden selbst überlassen wie er aussieht und wie du auch sagtest die Geschmäcker sind verschieden.
    Man kann seine Meinung frei äußern aber es gibt auch Grenzen.
    Ich finde es aber gut das du so zu dir stehst und dich nicht unterkriegen lässt.
    Und vorallem zeigst du der Welt das auch dicke Menschen schön sein können und man nicht abgemagert sein muss.
    Solange du dich wohlfühlst und du auch noch körperlich ok bist hast du keinen Grund dich hungern zulassen bist du dünn bist.

    Ich bewundere dich wirklich über dein Selbstbewusstsein. :)

    AntwortenLöschen
  53. I have no idea what you were talking about in this post, coz I don't speak German, but you're so pretty this way!!!! You give confidence to all gyarus who are not as thin as a toothpick. You have such a pretty face like this, and you seem happy. Don't ever change because people tell you to. Change only if you wish. Keep up the amazing work!!♥ I love your blog and I'm so jealous of you for being so pretty. *__* ♥

    AntwortenLöschen
  54. Ok also ich bin ja normal nicht so der Kommentarschreiber aber hier kann ichs mir einfach nicht verkneifen. Ich mag diesen "Du bist schön so wie du bist" Kram auch nicht, aber ganz ehrlich, ich finde dich wunderschön mit jedem Kilo das du auf den Rippen hast. Es passt einfach zu dir, es sieht süß und hübsch aus und dein Freund kann sich wirklich glücklich schätzen dich zu haben, denn im Gegensatz zu manch andren molligen Leuten weißt du was aus dir und deinen Extrakilos zu machen. Und mal so nebenbei, mir ist in der Zeit in der ich deinen Blog lese nicht ein einziges Outfit aufgefallen, das ich in irgendeiner Art und Weise unpassend für deine Figur halte oO Gut vielleicht bin ich da toleranter als andere, aber ich finde dir steht so ziemlich alles was du anziehst. Was nützt es einem dünn zu sein wenn man ne totale Hackfresse hat? Mal ehrlich, du bist hübscher als die meisten dürren Mädels und ich sehe definitiv zu dir als Vorbild auf!

    AntwortenLöschen
  55. Da fällt mir der eigtl. schon ausgelutschte Kommentar ein:
    Ich bin fett, Du bist dumm. Ich kann abnehmen, was kannst Du?

    Kam - als mich mich noch über Kommentare bezgl. meines Gewichts aufgeregt habe - immer ganz gut. :)

    AntwortenLöschen
  56. Ich hab dich auf der Dokomi 2011 gesehen und ich muss sagen, dass ich dich echt wunderhübsch finde. Du hast ein echt schönes Gesicht und dein Augen-Makeup ist einfach göttlich (*_*)
    Also kümmere dich bitte nicht um so blöde Kommentare auf Gyaru secrets, die sind nur eifersüchtig (^.^)

    AntwortenLöschen
  57. arina ich liebe dich und du bist wunderschön.mit deinem post hast du mir selbst wieder mut gemacht. genau wegen solchen boshaften kommentaren habe ich mich nicht getraut einen blog zu eröffnen.

    sarah

    AntwortenLöschen
  58. Sowas ist ja nun echt mal dreist. Auserdem finde ich, ganz erlich, dass dürre Bild sieht einfach nicht mehr nach dir aus und ich finde es ein wenig grußelig erlich gesagt ^-^
    Dass es solche Seiten überhaupt gibt eh.
    PS: Könnte mir vielleicht wer erklären, was secret für ein Blog ist, denn i-wie versteh ich das nicht so ganz

    AntwortenLöschen
  59. Ich hoffe inständig, dass du niemals so aussiehst wie auf diesem "dünn gemachten" Bild. Du bist wirklich hübsch so wie du bist, auch wenn du vielleicht objektiv betrachtet etwas zuviel wiegen solltest (was ich nicht einschätzen kann). Ich finde es toll, dass du dich so akzeptierst wie du bist und finde, dass man das auch imemr auf deinen Bildern sieht. Selbstbewusstsein macht sexy :)

    AntwortenLöschen
  60. Guter Post. Schön sachlich gehalten, jedenfalls relativ sachlich. 8D
    Kein nerviges "Haters gonna hate" und "Du bist ja nur neidisch."

    AntwortenLöschen
  61. Wirklich toller und selbstbewusstseinaufbauender Post! Ich bewundere dich für dein Selbstbewusstsein, deine Kraft und die Art, dass du über soetwas hinweg sehen kannst, vielleicht auch lächeln (da du in diesem Post viel Ironie verwendest). Weiter so!

    AntwortenLöschen
  62. Wahrscheinlich ziehe ich jetzt den Hass aller Arina-Verteidigerinnen auf mich, wenn ich sage, dass ich schon finde, dass du abnehmen könntest. (Ich weiß aber auch, dass es mich einen Dreck angeht, deshalb habe ich das auch nicht raushängen lassen bis jetzt.)

    Zum einen erstmal: ich denke, wir sind uns alle einig, dass der Haterpost einfach unnütz und blöd war und du dich eigentlich nicht drum kümmern müsstest. Dass du trotzdem darauf eingehst, ist deine Sache und ich gebe zu: so offen darüber zu reden (noch dazu ein Thema, das so sehr polarisiert), erfordert Mut. Und den hast du eindeutig bewiesen.

    Mir hat der Post sehr gut gefallen (dein Blogeintrag jetzt), weil du eben relativ gelassen mit dem Thema umgehst. Das einzige, was mich wirklich stört ist folgender Satz:

    "Ich warte nun auf die ersten die schreien, dass ich was dagegen tun soll, wenn es mir nicht gefällt. Super Idee. Hätte ich auch schon längst getan, wäre es denn so super einfach."

    Abnehmen ist wirklich einfach, wenn man sich darum bemüht. Na klar musst du Zeit und Schweiß und Anstrengung investieren, aber das musst du überall! Und es gibt fast nichts, das so schnell Erfolge zeigt und worauf du so stolz sein kannst wie auf gesunde Ernährung und Sport!

    Versteh mich bitte nicht falsch. Es wäre was anderes, wenn du sagst, es ist dir nicht wichtig, weil dich deine Mitmenschen so mögen wie du bist und du dich auch annehmen kannst. Aber dieser Satz zeugt meiner Meinung nach von Faulheit oder Minderwertigkeitskomplexen. Und das passt nun mal überhaupt nicht zu dir (zumindest zu der Arina, die ich über diesen Blog kenne).

    Also tu dir selbst einen Gefallen und schließ dieses Kapitel ab: entweder durch Akzeptanz oder Problembekämpfung. Dann wirst du auch besser über so stupide Skelette lachen können.

    Nur meine Meinung. Und jetzt: Vorhang auf für "OVER 9000 against diclofena"!

    AntwortenLöschen
  63. @diclofena:
    Ehm, sorry? Ich verstehe gerade nicht ganz warum du so tust als ob meine Leser dich gleich anfallen würden?! Du hast ja schließlich nichts schlimmes gesagt & wie schon 10.000 vorher erwähnt finde ich ja selber, dass ich abnehmen muss, also kein Grund schon im Vorhinein sich rechtfertigen zu wollen.

    Ja, im Normalfall übergehe ich solche Kommentare auch, würde ich auf jeden Kommentar dieser Art eingehen hätte ich viel zu tun. Das ist mir der "Aufwand" gar nicht wert, da schone ich lieber meine Nerven, aber irgendwann platzt auch mir mal der Sack.
    Außerdem ist das nicht der erste Blogeintrag in dem ich ein sehr polarisierendes Thema aufgreife...kennt man ja eigentlich schon von mir.

    Nein, abnehmen ist noch lange nicht einfach. Ich gebe zu, dass ich es immer nur sehr halbherzig versuche, aber man kann es nicht verallgemeinern & sagen, dass es einfach ist abzunehmen. Geht einfach nicht. Jeder Mensch hat andere Veranlagungen die nicht unerheblich sind für den Gewichtsverlust. Manche sind erblich vorbelastet, manche haben es nicht leicht auf Grund von Krankheiten und/oder Medikamenten.
    Klar, kann man viel erreichen wenn man sich einmal richtig reinhängt, ich wollte damit nur sagen, dass man nicht pauschal die Behauptung aufstellen kann "Abnehmen IST einfach", denn das gilt leider nicht für jeden.

    Mhm. Vielleicht stehe ich gerade auf dem Schlauch, aber wie der von dir zitierte Satz aus meinem Eintrag mit Minderwertigkeitskomplexen gleichzusetzen ist müsstest du mir wirklich erklären, denn da sehe ich absolut gar keinen Zusammenzhang. "Faulheit" kann ich nachvollziehen, denn ganz unwahr ist es nicht. Es ist nicht so, dass ich nie versuche etwas dagegen zu tun, jedoch falle ich zu schnell wieder in alte Muster zurück. Dies jedoch ist für mich keine Faulheit sondern in diesem Bereich fehlendes Durchhaltevermögen und mangelnder Ergeiz.

    & keine Sorge...ich kann auch jetzt schon drüber lachen ;D

    AntwortenLöschen
  64. @Frances Ligeia:
    Dann hast du bald ganz viel zu schauen, denn als nächstes folgen zwei Posts mit gaaaanz vielen Bildern ;D

    @Limbs:
    Danke ♥ Es war auch nciht einfach an diesem Punkt zu kommen...hat lange gedauert.

    @Apfelkern:
    Danke schön ♥

    @Sue:
    Ja, den Arm fand ich auch besonders schick xD Die Taille finde ich wirklich sehr hübsch & wenn die Beine nicht so klapperig aussehen würden köööönte man noch drüber redem...ABER DIESER ARM!! D:
    & klar...mach ich ;D

    @Cheryl:
    Ja, da fasse ich mich auch immer an den Kopf. Noch vor ein paar Jahren hätten mich solche Kommentare auch weitaus mehr getroffen als heute, wo ich Gott sei dank mit einem Kopfschüteln über sowas hinweg sehen kann. Aber nicht jeder hat das nötige Selbstbewusstsein...ich glaube manche Idioten sind sich gar nicht bewusst, was sie alles mit solchen Kommentaren bewirken können...

    @Wischmob:
    Danke dir ♥

    @SiamorphE:
    Danke schön :)

    @Urzelgruz:
    Nah...für solche Kommentare muss man nicht Bulimiekrank sein, glaub mir.
    Das könnte auch einfach ein schlankes bzw normalgewichtiges Mädel sein, die es einfach nicht nachvollziehen kann wie man dick sein kann. Davon gibt es genug.

    @Karo:
    Haha, dein Kommentar hat mich echt zum Lachen gebracht xD
    Danke schön :)

    @Suga:
    Oh ja, das würde mich auch interessieren :D

    @Glasmond:
    Dir hab ich dazu ja schon per Mail was gesagt...danke schön nochmal ♥♥♥

    @Plüschokalypse:
    Naja, ich MUSS mich ja nicht rechtfertigen, aber irgendwann explodiert jeder mal...das musste einfach mal raus :)

    @Pink Fluffy:
    Falls dich das tröstet: Ich hab auch manchmal totale Durchhänger & könnte heulen und ausrasten wenn ich mich im Spiegel ansehe, aber auch das geht wieder vorbei. Dann schmeiß ich mich in Klamotten in denen ich mich an dem Tag am wohlsten fühle, denke mir "Fickt euch doch alle, guckt mich halt nicht an wenn ich euch nicht gefalle" & gehe raus...

    @Ms. Nobody:
    Danke Süße ♥

    @Patty:
    Ich hoffe bei mir macht es bald auch mal RICHTIG "klick" & nicht nur halbzerzig "kli" xD'

    @Sunao:
    Es freut mich wirklich total zu hören, dass es Leute gibt, die mich doch irgendwie als Vorbild nehmen, danke ♥
    & nein, ich finde nicht, dass Lolitas IMMER rank & schlank & klein & schmal sein sollten. Es gobt so viele verschiedene Stile, Farben, Schnitte und genug Marken die auch Lolitakleidung in "größeren" Größen rausbringen. Man muss nur das "richtige" Outfit für sich finden, auch wenn man nicht wie ein kleines Püppchen aussieht ^.~
    Trag auch weiterhin das, was dir gefällt, das ist vollkommen okay, solange wie es zu deiner Figur passt (also nicht zu klein/groß ist, schlecht sitzt usw).
    Go, go, go ♥

    @Khaosprinzessin:
    Wow, schon über 10kg? Glückwunsch ♥
    Darf ich fragen wie genau du das geschafft hast? :)
    (ich vermute mal das Übliche: Ernährungsumstellung + Sport, oder? Würde mich aber trotzdem interessieren ^_^)

    @Alexandra:
    Grüß mir mal unbekannterweise deinen Prof, der Spruch ist toll ;)

    @VarisVarjo:
    Ach quatsch, das nehm ich dir in keinsterweise übel, ich denke es gibt (leider) genug Menschen die wirklich so sind. Was hätte ich davon mich selber zu belügen? Dazu bin ich viel zu sehr Realist glaube ich..

    @Anonym:
    Oh my god, thank you so so much ♥

    @Anonym #2:
    Trau dich ruhig ♥

    @Anonym #3:
    Der Blog ist für die Gyaru Community & eigentlich kann dort ganz anonym seine Geheimnisse ausplaudern die irgendwie etwas mit der Gyaru-Szene und deren Models usw zu tun haben. Allerdings wird die Community immer mehr genutzt um anonym andere Leute runterzumachen, weil sie z.B. wie ich zu dick sind, sich nicht gut schminken können, weil sie unerfahrene Anfänger sind und all sowas...

    @ALL:
    Nochmal an ALLE ein ganz ganz ganz dickes, fettes DANKE SCHÖN ♥
    Eure Kommentare haben mich oft wirklich zum Lächeln gebracht & mir manchmal sogar die Tränen in die Augen getrieben. Danke schön :')

    AntwortenLöschen
  65. Hm, Minderwertigkeitskomplexe meinte ich in dem Zusammenhang, dass es so rüberkam, als ob du es gar nicht erst versuchst, weil du davon überzeugt bist, dass es nicht schaffst. Und genau da wollte ich entschieden einhaken, denn du weißt, was du kannst (zumindest geh ich jetzt mal davon aus ;D )

    Du hast schon recht, es gibt Stolpersteine, das habe ich ja auch gar nicht bestritten. Aber die oft zitierte Veranlagung ist - sorry - eine Ausrede. Es stimmt, dass es einfach Leute gibt, die leichter zunehmen, aber das hindert sie nicht daran, abzunehmen. Und in meinem beruflichen Metier, das sich ja nur ums Abnehmen dreht, wurde die These "Wer dicke Eltern hat, ist selber auch dick" ganz oft widerlegt. Da geht es weniger um Veranlagung (Fettzellaufbau, blah), sondern mehr um erlernte Verhaltensweisen (ich esse, weil ich traurig bin, mir fad ist, ich gestresst bin, blah), die man aber durchbrechen kann.

    Ich will dich jetzt auch gar nicht zum Abnehmen missionieren, ist ja wie gesagt deine Sache und wenn es für dich passt, ist es mir auch recht.

    Ich denk mir nur oft, dass, wenn du solche Themen ansprichst, bei denen es auch mal um Köpfchen geht, eine gegenteilige Meinung sehr schwer akzeptiert wird. Das ist jetzt nicht nur bei deinen Posts der Fall, sondern generell - man braucht sich ja nur in Foren umschauen: wenn da einer was anderes sagt, wird der in Grund und Boden kommentiert. (Daher auch meine Erwartung, dass wahrscheinlich viele meinen Beitrag dazu eher negativ auffassen würden und um das schon mal im Voraus zu belächeln, meine wahrscheinlich nicht passenden Ausdrücke weiter oben. Dafür entschuldige ich mich.)

    Also langer Rede kurzer Sinn: mein Comment sollte ein Exempel statuieren und zwar, dass man auch anderer Leute Meinung, Erscheinung, blah einfach zu akzeptieren hat.

    Freut mich trotzdem, dass du so ausführlich drauf eingegangen bist! :D Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  66. Dankeschön =)

    Ich zähl einfach stumpf Kalorien und achte darauf, ein gesundes Maß zu behalten (also eben auch nicht zu wenig zu essen und dann nach einer blöden 1000kcal-Diät schlagartig wieder zuzunehmen). Bei http://fddb.info/ trag ich alles ein was ich über den Tag so esse, vorher hab ich mir ausgerechnet wie viele kcal ich zu mir nehmen will und strebe diesen Wert immer grob an. Wenn es mal weniger oder mehr ist, ist das kein Beinbruch - und wenn ich am WE irgendwo eingeladen bin kann ich auch mal mehr essen oder Alkohol trinken, ohne alles gleich wieder drauf zu haben.
    So geht das ganze echt entspannt, ich muss mir nichts vollkommen verkneifen (von manchem, gerade Schokolade, weniger essen als vorher) und behalte so auch den Spaß dran. Dauert natürlich länger als eine Crashdiät ;)
    Sport mache ich nicht wirklich, ich achte nur ein bisschen drauf, mich mehr zu bewegen. Also eher mal zu Fuß gehen, abends eine groooße Runde mit den Hunden und das wars dann auch schon in der Richtung. Zu mehr Sport muss ich mich noch überwinden... schwimmen würde mir Spaß machen, aber da stehen noch die Faktoren Badeanzug und Öffentlichkeit im Weg. Daran arbeite ich :D

    AntwortenLöschen
  67. Also dass man von der Pille zunimmt ist ein altes, leider hartnäckiges Gerücht.
    Früher hat das gestimmt (vor Jahren, als die Pille noch nicht so lange auf dem Markt war und noch nicht ganz ausgetüftelt), denn dort waren noch ganz andere Inhaltsstoffe in der Pille als heutzutage.
    Die Pillen heutzutage sind so gering dosiert, dass man davon gar nicht zunehmen kann.
    blablabla, woher weiß ich Klugscheißer das?! Meine Mutti ist Frauenarzt, da bekommt man sowas erklärt wenn man dann irgendwann auf die Idee kommt auch die Pille zu nehmen und eben über genau dieses Gerücht nachdenkt.
    Fakt ist, sobald man in die Pubertät kommt (und eben auch anfängt die Pille zu nehmen) werden zich Hormone ausgeschüttet, die eben genau zu dem führen können, dass man zunimmt. Dies liegt jedoch nicht an der Pille, was jedoch viele denken, weil sie ihr zunehmen auf irgendwas sinnvolles zurückführen wollen. So hat sich auch das Gerücht festgesetzt dass man zunehmen würde.

    So und jetzt zu dem Schlaumeier der den Unterschied von Dick und Fett zu kennen scheint.
    Ich finde auch absolut nicht, dass du fett bist. Ich würde auch nicht sagen, du bist dick. Ich würde es als leicht pummelig definieren. Aber was solls?
    Ich selbst bin auch nicht die schlankeste (bin aber auch nicht dick), würde auch gerne ein wenig dünner sein, aber solange nicht auf jedem centimeter des Körpers fettschichten überquillen, finde ich, kann man damit Leben.

    Ich mein, wer sich irgendwo präsentiert, muss mit positiv sowohl auch negativ Kommentaren klar kommen. Jedoch finde ich es immer super super feige, wenn man nicht zu seinem Kommentar steht. Aber wie du schon gesagt hast, es ist soo einfach im www anonym zu bleiben und Leute so total Feige "fertig zu machen".

    Meist sind das Menschen, die, so meine ich, mit ihrem Leben nichts anzufangen wissen. Sitzen den ganzen Tag vorm Internet, klicken sich durch Seiten und schauen, wen sie anonym beschimpfen und über den jenigen herziehen können, um sich so besser zu fühlen.

    AntwortenLöschen
  68. ich lese deinen blog schon sehr lange, bin aber ein stiller leser...ich finde dich wunderbar <3 und danke, dass du uns an deinem leben teilhaben lässt!
    Ronja

    AntwortenLöschen
  69. Ich finde dich total hübsch, ich konnte dich auf der Dokomi das erste mal im Rl bewundern. Ich beneide dich sogar um dein Erscheinungsbild und um deinen Stil. Mach weiter so.

    Anomalie

    AntwortenLöschen
  70. Ich bin das erste Mal auf deinem Blog und ich finde - ehrlich und ohne zu heucheln - dich im Original besser. Bei dir ist alles sehr gut verteilt und du hast eine weibliche und auffällige Figur. Als dürres Mäuschen (wie auf dem geshoppten Bild) würdest du völlig untergehen.

    AntwortenLöschen
  71. Ich bewundere dich schon sehr lange. Du bist wunderschön, ich konnte dich auf der Dokomi bewundern... Ich beneide dich sogar um deinn Ausehen und deinen Stil

    AntwortenLöschen
  72. Also ich hab dein Statement nicht ganz gelesen, sage ich offen, aber warum musst du dich denn bitte rechtfertigen wie du bist o.O
    denkst du einer deiner Hater ließt das und denkt sich? uh sie hat recht ich werde nie wieder im Internet dicke mobben, nein fail.

    Mach das nicht, das ist so ne Bloggerkrankheit, die ich nicht verstehe, denn wenn es nicht gefällt "like"t man es nicht oder muss es nich noch dumm kommentieen, aber weil das Internet schnell langweilig wird ist das so.

    Ich glaube ja deine größten Hater sind dicker als du, ich bin es auch und hab mich auch schon mal erwischt wie ich bei dir einen kleinen gemeinen Kommentar gemacht habe, worüber ich mich aber jetzt offen schäme jaja sowas fällt immer erst später auf... :/

    Klar bist du moppelig, aber es sieht klasse aus wie du dich kleidest und presst dich ja wirklich nicht in etwas hinein was dir 3 Größen zu klein ist, wenn das so wäre würdest du mehr Dislikes bekommen als deine likes..... und es sieht so aus als hättest du mehr Anhönger (:

    bleib wie du bist. und rechtfertige dich nicht deswegen... bitte.

    AntwortenLöschen
  73. Solche Kommentare sind wirklich überflüssig...
    Ich persönlich kann nur sagen, dass ich dich wirklich für dein Selbstbewusstsein (oder jedenfalls dein selbstbewusstes Auftreten) bewundere und beneiden könnte.
    Ich selbst habe mehr auf den Knochen und ich würde lügen, wenn ich behaupte, ich fühle mich rund um wohl.
    Für mich sind "Wohlfühlen" und "Akzeptieren" zwei verschiedene Dinge. Man muss akzpetieren, dass man so aussieht. Es ist ein Fakt.
    Man muss sich aber nicht wohlfühlen und nur weil man es eben akzeptiert hat, heißt es nicht, dass man es nicht ändern kann.

    Gut, ich schweife ein wenig ab.
    Was ich sagen möchte: Es ist bewundernswert, wie du mit solchen Kommentaren umgehst und darauf zu antworten weißt.
    Was mir besonders gefällt: Du gehst großartig mit dir, deinem Äußeren und deinem Körper um.
    Nicht viele mit deiner Statur würden sich trauen, einen solchen Kleidungsstil zu haben, geschweige denn Bilder davon ins Netz zu stellen. Das erfordert verdammt viel Mut und wieso ein Hungerhaken sein, wenn man dafür einen starken Charakter hat?

    Es ist schön, wie du dich nicht unterkriegen lässt und ich hoffe, du behälst weiter den Kopf oben.

    Mein erster Kommentar in deinem Blog (den ich nun eine Weile verfolge) und dann zu so einem Thema :)

    AntwortenLöschen
  74. So jetzt möchte ich auch mal meine Meinung dazu äußern.
    Erstens ganz grosses Lob an deinen Blog. Ich lese ihn total gerne und finde dich echt Bombe wenn ich das als frau sagen darf ;)! Du hast jetzt nunmal nicht die Figur die manche Leute attraktiv finden, aber gerade das macht dich total einzigartig, weil du wie ich finde ein super hübsches Gesicht hast und tolle kurven! Bleib unbedingt so wie du bist , dass macht dich so sympatisch

    Lieben Gruß Michaela

    AntwortenLöschen
  75. echt krass der kommentar...ich verstehe echt nicht warum die person deinen blog verfolgt wenn die dich so scheiße findet..Öö...ich weiß echt (und ich glaube 90% der restlichen frauen auch) wie schwer es ist abzunehmen...und ich persönlich finde es schlimmer wenn man das hinter zeltklamotten und sich gehen lässt....ich finde du motivierst fülligere menschen sich hüpsch zu fühlen...ich finde deine klamotten immer wunderschön...also reg dich nicht über sowas auf...außerdem hast du genug menschen die dich so lieben wie du bist!

    AntwortenLöschen
  76. Ich hab mir zwar die anderen Kommentare nicht durchgelesen und wiederhole jetzt wahrscheinlich alles, aber ich wollte auch mal sagen dass dieses Mädel das den Kommentar geschrieben hat und auch die Verfasserin des Secrets nen Knall haben..
    Ich verfolge deinen blog auch regelmäßig und finde dich mega hübsch und überhaupt nicht zu dick (du bist nicht dick, wenn dann etwas kräftiger, hallo, haben die schonmal jemand dickes gesehen? Es gibt Leute die wiegen 300 Kilo Oo)
    Ich finde auch total, dass du dich für dein Gewicht passend anziehst. Und wenn nicht hat mich dein tolles Gesicht bis jetzt immer davon abgelenkt^^ Hallo, ich würde gern so aussehn wie du, lieber 5 Kilo zuviel als Hackfresse, die Mädels sind doch nur neidisch weil du mega hübsch bist und trotz (oder gerade wegen) deiner Kurven viel besser aussiehst als die meisten anderen und versuchen zwanghaft irgendwas zu finden woran sie rummeckern können.
    Grade lese ich noch oben ein paar bewundern dich dafür, wie du dich anziehst 'für dein Gewicht', finde ich Schwachsinn, in meinen Augen siehst du toll aus und kannst dir das total leisten.
    Auf dem geshoppten Bild ist ja nichts mehr von dir übrig, 0815, die hat ja sogar dein Gesicht verzerrt xD
    Kurz: Du siehst gut aus und das weißt du ja selber eigentlich auch, bleib einfach so wie du bist, ob mit ein paar Pfunden mehr oder weniger...

    AntwortenLöschen
  77. Hey, dein Eintrag ist super und vor allem deine Einstellung zu dir selbst und zu anderen, die so eine Scheiße reden!
    Ich hab mir früher auch immer Gedanken drüber gemacht, was die anderen Leute von mir denken. Irgendwann hatte ich sogar ernsthaft Angst, das Haus zu verlassen, so unsicher habe ich mich gemacht (ich gebe zu, mein Vater war auch nicht wirklich hilfreich, der hat auch immer gemeint, ich wäre zu dick und wie schön schlank die anderen Mädchen seien).
    Aber zum Glück habe ich heute die Einstellung, dass ich einfach mein Ding durchziehe und mich andere mal kreuzweise können, wenn die ein Problem mit meinem Äußeren oder meiner Einstellung überhaupt haben.
    Nebenbei mal so: ich find deinen Blog echt klasse.
    Ja, ich weiß, der Comment kommt irwie echt spät o_O

    AntwortenLöschen
  78. AMEN to your post!
    you are amazingly beautiful!
    and I really envy you for you make up and hair style skills

    ps: I love your blog
    cant wait for the next entry <3

    AntwortenLöschen
  79. Du hast ein paar Pfunde zuviel. Na und? Ich persönlich finde dich wirklich schön. Du strahlst Charakter und Selbstbewusstsein aus, weshalb ich dich attraktiver finde als irgendwelche abgemagerten Möchtegern-Models.

    Niemand wird gezwungen, sich deinen Blog durchzulesen, also sollte sich auch niemand darüber beschweren.. ich spreche ja schließlich auch nicht fremde Menschen auf der Straße an, weil mir ihr Outfit/Figur/usw. nicht gefällt.

    Daumen hoch für dein Statement! :)

    AntwortenLöschen
  80. Hallo

    Ich hab den Post erst heute entdeckt. Ich glaub, drüber diskutieren, was das für ne hirnlose Scheiße ist, brauchen wir nicht ;-)

    Mir ist nur aufgefallen, daß Du folgendes schreibst: Seit ich die Pille nehme, habe ich zugenommen.

    Und es fällt Dir schwer auch wieder abzunehmen und die Kilos verteilen sich eher um Oberarme, Po und Beine? Es könnte ein Lipödem sein. Vielleicht magst ja mal ins Forum des Lymphnetzwerkes gucken. Hier würdest Du Infos finden.

    Egal welches Gewicht: Der Mensch wird doch in seiner Gesamtheit angesehen. Du strahlst etwas sehr schönes aus und ich lese hier immer wieder gerne!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  81. Huhu, ich wühle mich grad ein wenig durch deinen Blog und will auf diesen Eintrag nur eins antworten: Ich habe deinen Blog vor kurzem gefunden und finde ihn wirklich total toll. Ja vielleicht hast du ein paar Pfund zu viel drauf - na und?! Ich finde, du bist eine unglaublich hübsche, attraktive junge Frau, du hast ein bildhübsches Gesicht und tolle Haare und du siehst gut so aus, wie du bist! Lass dir blos nix doofes einreden von anderen Menschen. Wenn du weniger wiegen würdest, hättest du sicherlich auch nicht mehr so ein süsses Gesicht und würdest womöglich krank und abgemagert aussehen.
    Ich finde, du kleidest dich super und deine Sachen stehen dir auch echt gut. ♥

    Bleib so wie du bist und dich wohlfühlst!

    Alles Liebe Berry

    AntwortenLöschen
  82. Ich mach es kurz:
    Wunderbares Statement. Ich für meine Meinung, finde dich wirklich toll und beneide dich um dein Selbstbewusstsein.

    AntwortenLöschen
  83. so daher ich diesen post erst jetzt entdeckt habe, gebe ich auch meinen senf dazu
    DU TRIFFT DAMIT DEN NAGEL AUF DEN KOPF!!! und lasse die niemals von solchen posern(das sind wirklich poser) entmutigen. du kannst stolz auf dein aussehn sein, dann das bist du und darauf sein stolz. Es gibt genug frauen die zwar dünn sind aber im gesicht aussehn als hätte man sie als kind mit der pfanne ins gesicht geschlagen und diese ziehen dann nur über leute her die hübscher sind als sie selbst (den nur wenn man schlank ist heisst das nicht das man hübsch ist). Aus persönlicher erfahrung sind genau diese menschen, die keinen charakter und persönlichkeit haben, aber geformt von unsere gesellschaft die uns eindrichtern will das nur eine schlanke frau eine schöne frau ist. MEINE MEINUNG : kack drauf, denn du bist eine tolle junge frau die einen eigenen kopf hat und auch den mut hat die meinung zusagen. wenn doch nur mehr mädchen solche junge frauen wie dich als vorbild hätten anstatt von der gesellschaft geformten Models als vorbild hätten, würde es auch nicht so krasse mobbingszenen zwischen mädchen geben. bleib so und lass dich nicht entmutigen.

    AntwortenLöschen
  84. Krass, wie wichtig es manchen Menschen zu sein scheint, quasi "fickbarer" auszusehen.. wer hat diese normen je erfunden, bzw. definiert, sodass frauen dünn zu sein haben. verstehe auch diese aggressivität in dem kommentar nicht. ich finde, dass das ein absolut menschenverachtender kommentar ist. solche leute, haben auch was gegen behinderte oder ausländer oder oder oder... internet mobbing geht gaaaar nicht :( steh weiterhin zu dir :)

    AntwortenLöschen
  85. Ich glaube langsam merkt man's, das sich von deinem Blog begeistert bin. Schon den ganzen Tag komme ich immer wieder auf ihn zurück und lese noch ein paar andere Postings. Ich finde du schreibst sehr interessant und ich finde deine Statements nicht nur spannend, sondern auch super strukturiert, gewürtzt mit der richtigen Prise Witz und absolut intelligent! :D Ich liebe Blogs wie diesen!
    Was ich aber eigentlich zu diesem Posting hier loswerden wollte:

    Ich finde es einfach unerhört, was manche Menschen sich zu schreiben erlauben! Wie du schon sagtest, ich finde es einfach nur krass, dass diese Person so etwas schreibt, obwohl sie offenbar schon länger deinen Blog liest. Das sind Menschen, die nicht fähig sind das Kreuzchen oder Escape zu drücken und solche können einem nur Leid tun. Die haben nämlich selber gar kein wirkliches Selbstbewusstsein, ich meine, die kann sich nicht mal dazu durchringen deinen Blog nicht mehr zu lesen, wenn es ihr/ihm nicht mehr gefällt!
    Solche Leute sind peinlich.

    Ausserdem: Was fällt dieser Person ein darüber zu urteilen was schön ist und was nicht? Wenn sie so etwas schreibt, ist das doch nur ein Beweis dafür, dass er/sie der Werbung (und was es sonst noch alles für Kram gibt um unsere Gehirne auf Markenprodukte und Industrie abzurichten) völlig erlegen ist und nicht fähig ist selber nachzudenken.
    Fazit: Dein Post war genau die richtige Reaktion darauf und ich bewundere deine Einstellung. ;D Jetzt hast du mich als Leserin am Hals! :)

    AntwortenLöschen
  86. ich finde dich klasse wie du bist. schade das du dich für dick hälst. woran machst du das aus ? weil die menschen auf den laufstegen eine andere figur haben wie du ? als mann kann ich dir sagen das es uns nicht auf das ankommt was auf der waage steht sondern auf das gesamtpaket und die ausstrahlung.positive ausstrahlung hast du reichlich und das ist noch untertrieben :)ich finde auch nicht das du kleidung trägst die nicht zu dir passt sondern das du es wirklich drauf hast deine reitze ins rechte licht zu rücken. wenn du wirklich problemzonen hast dann hut ab. schaffst es wirklich gut sie zu verstecken :P ich kann auf deinen bildern keine finden. sehe nur ein bild hübsches mädel. mach weiter so !

    AntwortenLöschen