Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Freitag, 4. November 2011

Photobucket Arbeitskleidung...pfff

Damit mein Blog nicht einrostet gibt es heute mal einen Outfit-post der etwas anderen Art...nämlich mit einem Arbeitsoutfit! Ich muss tagtäglich weiß tragen & zu viel Schnickschnack stört... zudem darf ich auch eigentlich keinen Schmuck tragen ^_^'
Damit meine Laune nicht zu übel ist (es ist wirklich frustrierend sich jeden Tag nur noch in weiß zu sehen, glaubt mir...) versuche ich wenigstens meine Arbeitsoutfits iiirgendwie so gut wie möglich "aufzupeppen" & sei es nur durch eine interessantere Frisur...

Photobucket
Ich war eigentlich gerade am Spiegel putzen wie man sieht :D
das braune Gebaumel an meiner linken Hosentasche sind meine Waschhandschuhe!

Photobucket
Super qualitatives Handyfoto -____-'

Dass ich jemals geflochtene Zöpfe tragen würde...unfassbar :D hat irgendwie was sommerliches, aber bei den Temperaturen die wir momentan haben könnte man eh fast meinen wir haben Sommer. Nun ja. Zumindest fast. Heute z.B. waren es 18°C & super sonnig draußen. Angenehmer als so mancher "Sommer"tag von unserem diesjährigen nicht vorhandenen Sommer...
Wie auch immer, mit geflochtenen Zöpfchen kann man übrigens super hässliche Ansätze verstecken :D
Ich freue mich schon wie irre auf nächsten Dienstag, denn da werden meine schäbigen Ansätze wieder eliminiert, ich bekomme die Haare toll gestylt & danach treffe ich mich mit der Jacky von SeoulmateDays
Wir kennen uns jetzt schon...ach...Gott...Jahre. Ich weiß nicht mehr wie lange :D
Auf jeden Fall werden wir uns Dienstag nach all den Jahren das erste mal in real sehen...yeah ♥

Kommentare:

  1. Will auch q.q aber meine Haare sind dafür zu kurz *schnief* *wein*
    Du siehst aber echt gut in weiß aus... Ich hab eh den Plan dich iwann auf Arbeit zu überfallen wenn ich ma geld hab xD
    muhahahahahahahaha!

    AntwortenLöschen
  2. "Eigentlich keinen Schmuck"? XD Da ist dein Chef (oder Chefin) aber eh großzügig mit dieser Regelung, oder? ^^ Ich finde es gut wenn man am Arbeitsplatz so ein gewisses Standardoutfit hat, so wie bei euch eben die Regel dass es in weiß sein muss - aber jeder dann eben doch noch ein bisschen Freiheit hat das individuell zu gestalten :)
    Weiß steht dir jedenfalls sehr gut, vor Allem das Shirt finde ich sehr hübsch!
    Die Frisur beigestert mich wirklich! Ist der "Kranz" aus deinen eigenen Haaren? Ich nehm mal an, oder? :'D
    Ich wünschte echt ich könnt mit meinen Haaren so gut umgehen und mir so hübsche Frisuren machen ^_^""

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du aber doch ein tolles Outfit in weiß hinbekommen. Ich bin Krankenschwester und ich kenne das Problem nur zu gut und die individuellen Stylingmöglichkeiten sind da ja wesentlich begrenzter(gar kein Schmuck, keine Nagellacke - auch nicht farblos,.....). Da ich aber jetzt schon jahrelang in der Psychiatrie arbeite hat sich das Problem erübrigt, wir dürfen da unsere normale Kleidung tragen und die Farben und der Style sind eigentlich völlig egal, sie sollten nur eben zur Arbeit passen. Also ein Mini oder so wären fehl am Platz, aber das ist wohl sowieso klar *lol* Und Piercings darf man halt auch nicht haben, außer Ohrstecker, leider.
    Wünsche ein schönes Wochenende :-)

    AntwortenLöschen
  4. jetzt werde ich krampfhaft versuchen das auch hinzubekommen es sieht echt geil aus :D

    AntwortenLöschen
  5. Du siehst aber toll aus so !xD
    Weiß steht dir <3

    AntwortenLöschen
  6. Die flecht frisur steht dir echt unheimlich gut. und ich muss sagen das weiß gar nicht aufträgt. im gegenteil. du wirkst sogar recht schlank. und natürlich suber hübsch :)

    AntwortenLöschen
  7. Wie hast du die Haare mit der Flechtfrisur so hingebekommen? :*

    AntwortenLöschen
  8. Wuh, sieht aber echt toll aus. Ehrlich gesagt bin ich grad fast ein bisschen frustriert, ich muss ja schwarz tragen & hab immer so ein Sack-artiges T-Shirt mit dem Namen des Salons an. Was man dazu kombinieren könnte - pah keine ahnung. Wenn's wenigstens ein bisschen was...weiblicheres wäre -.- Du siehst in weiß & in dem Outfit ganz fabelhaft aus <3

    btw. deine Haare = <3

    AntwortenLöschen
  9. Super süß!
    Eigentlich mag ich ganz in Weiß garnicht leiden. Aber du hast es geschafft, das richtig toll individuell zu stylen. *thumbs up* ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Oh, die Frisur ist echt hübsch! <3

    AntwortenLöschen
  11. Kann verstehen, dass du weiß ätztend findest, so für jeden Tag O_o
    Siehst aber trotz weiß sehr hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
  12. Die Frisur und dein Outfit schauen süss aus! Aber ich stell es mir auch langweilig vor, jeden Tag nur weiß zu tragen xD Aber deine knalligen Haare bringen ja Farbe ins Spiel ;)

    AntwortenLöschen
  13. flechtfrisur steht dir aber mega guuuuuut! *___* süüüüß! <3

    AntwortenLöschen
  14. sooo süß <3...als was arbeitest du denn?

    AntwortenLöschen
  15. duuuu hast die haare schöön, du hast die haare schön :P
    ich amg die zöpfchen ^^

    AntwortenLöschen
  16. Hey :)
    Ich muss mal eines loswerden:
    Die Frisur steht dir richtig, richtig gut!
    Sie macht dich schlanker, frischer und betont deinen doch recht verspielten, mädchenhaften Stil.
    Wenn du deine Haare so stark toupierst, gehst du das Risiko ein, dass du (vor allem dein Gesicht) sehr rundlich wirkst und dein Hals kürzer scheint, als er ist.
    Diese Frisur schmeichelt dir viel mehr :)
    (Genau wie die Frisur, die du irgendwann von deinem Friseur nach dem Färben bekommen hast.. Irgendein alter Post handelt davon. Er hatte dir Locken gemacht [der Rest untoupiert, sehr schön!] und später musstest du selbst Hand anlegen, weil die Locken sich verabschiedeten [dann wieder toupiert und weniger schmeichelhaft]).
    Hoffe, du bekommst meinen Kommentar nicht in den falschen Hals ;P

    LG,
    Mascha

    AntwortenLöschen
  17. Oaaaah...*_*
    Siehst ja hammer gut aus so ganz in weiß! :D
    WIE hast du die Haare so hingekriegt?! °o°
    NEEEED Tutorial, noooow..!O.O
    Sieht wirklich total süß aus das Ganze! :>

    AntwortenLöschen
  18. Huhu! ^^

    Also, ich kann mich den anderen anschließen: das Outfit gefällt mir, obwohl ich weiß in Massen sonst auch nicht besonders mag. Auch die Frisur sieht toll dazu aus - insgesamt wirkt es in der Tat sehr sommerlich. (Warum ist das bei euch eigentlich so warm? Ich muss hier bei 6°C frieren. oO) Ich glaube, ich würde echt die Krise kriegen, wenn ich jeden Tag weiß tragen müsste! Aber du machst ja aus der Not eine Tugend.

    Nun, dann noch einen guten Start ins Wochenende und liebe Grüße,

    Iwa

    AntwortenLöschen
  19. jippi endlich bin ich auchmal hier angemeldet und bin nich so ein anonymleser xD

    also..jaa das kenn ich mit der arbeitskleidung..
    ich arbeite im Krankenhaus und bin froh, dass ich mich zwischen dunkelblauer und weißer kleidung mehr oder weniger entscheiden darf *drop* ^^'
    Ich versuch das langweilige auch immer mit haaren bisschen 'aufzupeppen' da ja leider im kh nichmal ketten und hängende ohrringe usw erlaubt sind v.v

    Deine haare gefallen mir supidupigut :)
    ich beneide dich total um sie *_* meine sind die ultimativen superzicken xD

    lg :)

    AntwortenLöschen