Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Sonntag, 15. Januar 2012

Photobucket Wie man sich seine Arbeitskleidung schön redet

Photobucket

Wie ihr ja bereits wisst darf ich auf der Arbeit nur weiß tragen. Für mich als (hauptsächlich) Schwarz-Trägerin ist das natürlich bitter & zugegeben, mit einem weißen Oberteil kann ich mich noch gut arrangieren, aber diese weiße Hose geht einfach gar nicht...
Wie also kann ich mir selber meine schäbige Arbeitskluft auch nur annährend schmackhaft machen?
Richtig, indem ich sie auch nur iiirgendwie versuche mit etwas zu verbinden was ich mag...
& wer ist noch schneeweiß gekleidet? Die Draculoids aus den letzten My Chemical Romance Videos :D Ja, das Fangirly kommt wieder etwas durch, haha...

Photobucket
Genau so dreckig bin ich meistens übrigens auch wenn ich nach Hause komme...passt!

Photobucket

Nun ja...vielleicht ist weiß ja doch ganz cool? ^__^"
Ich kann wenigstens so tun als ob!

Kommentare:

  1. Vielleicht könntest du die Hosen ja auch ein bisschen aufmotzen, wenn ihr das dürft ^^ Nieten an der Seite, ein Aufdruck oder so? Die Schuhe rocken dasGanze jedenfalls schon sehr :D

    AntwortenLöschen
  2. Man gewöhnt sich daran, meine Mum darf auf Arbeit auch nur weiß tragen und das erste was sie zuhause macht ist alle ausziehen und in schwarze Klamotten rein :D
    Und ich finde dir steht weiß ziemlich gut, kannst du auch gerne öfter in normalen Outfit-Posts tragen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Outfit nicht schlimm.... Richtig trashig wäre es erst, wenn du weiße Stiefel dazu tragen würdest ;)

    AntwortenLöschen
  4. also ich find das outfit sogar richtig cool :D

    AntwortenLöschen
  5. Also wenns dich tröstet: Es steht dir ziemlich gut ^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das weiss auch nicht wirklich schlimm - deine roten Haare kommen so richtig toll zur Geltung ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde weiß ist 'ne ganz blöde Arbeitskleidung Farbe, ich leide mit dir dir meine ist auch weiß :D Ich wünschte die wäre blau oder irgendwas anderes ganz egal, aber sobald mal was daneben geht ist die Kleidung dreckig, voll für'n Arsch. Bei dir kann ich mir das auch beim Haarefärbe interessat vorstellen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag auch kein Weiß, aber ich finde in dem Outfit siehst du trotzdem sehr schick aus :) Und es bringt deine roten Haare richtig zum Leuchten!

    AntwortenLöschen
  9. Ach, egal welche Farbe, du bist einfach fucking süß :D

    AntwortenLöschen
  10. Also ich find, weiß steht dir. Diese "faden" Outfits haben halt den Vorteil, dass dadurch dein Make-Up und deine Firsur noch viel mehr zur Geltung kommen :D

    AntwortenLöschen
  11. also wenns dich beruhigt. ich persönlich finde dir steht weiß echt super gut. und du hast eben den bonus dass du durch deine knallige haarfarbe immernoch etwas besonderes an dir hast ^3^

    AntwortenLöschen
  12. So schlimm finde ich es nicht ^^! Wirklich, weiß sieht gar nicht mal so schlecht aus :) !!!

    AntwortenLöschen
  13. japp finde auch sieht gut aus :)
    aber ich hätte mal ne frage..
    du bist ja noch in deiner ausbildung..und ich bin derzeit auch am überlegen was ich machen soll. schwanke zwischen vielen dingen, aber bei keiner sache bin ich mir so richtig sicher :/
    frisör fände ich auch ganz schön, aber soweit ich weiß, muss man da mit den kunden ja vieeel reden bzw. die unterhalten oder? also beim haare schneiden ka. ist das sehr schwer? bzw. wie würdest du das einschätzen, für jemand, der etwas zurückhaltender ist?
    danke schonmal für deine antwort :)
    lg

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe dich getagged:
    http://darkdesiresblog.blogspot.com/2012/01/tag-11-fragen.html

    Würde mich freuen wenn du mitmachst =)

    AntwortenLöschen
  15. Die Schuhe machen das ganze sehr cool ;) Dürfte ich bei meiner Arbeitskleidung nicht ;)

    AntwortenLöschen
  16. ups vergessen: http://chaoticanko.blogspot.com/2012/01/136-tag-06-von-ayumi.html

    AntwortenLöschen
  17. haha das finde ich genial! :3
    ich finde toll, dass du das so umgedreht hast, anstatt es einfach nur blöd zu finden :>
    einen tollen blog hast du!

    liebste grüße aus Japan!
    xx Julie

    AntwortenLöschen
  18. Hab meinem Freund am tele grd die Ohren vollgeheult wie hübsch du bist un dass ich da ja nie arbeiten könnte weil ich in weiß einfach unsagbar fett aussehe Q_Q

    AntwortenLöschen
  19. Also ich finde das weiße gar nicht so schlimm ;)
    Deine roten Haare übertuschen sowieso jegliche Langeweile. Haare tun das immer, wenn sie verrückt sind, thihi.

    AntwortenLöschen
  20. Sieht doch hübsch aus <3 *_* Raawr.

    AntwortenLöschen
  21. Hey, diese Arbeitskleidung sieht doch noch gut aus. Ich muss einen zu großen, weißen und steifen Kittel tragen. Und dann steht mein Name auch noch in hässlich türkis gestickt darauf. (Laborkittel... tja Sicherheit geht da vor)

    -.-

    AntwortenLöschen