Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Dienstag, 13. März 2012

Photobucket I'M NOT INSANE

Wenn es Gutes & Schlechtes gibt, sollte man immer mit dem Schlechten anfangen, dann hat man es hinter sich & so beginne auch ich nun diesen Eintrag mit etwas Gejammer, denn mir geht es ehrlich gesagt aktuell unterirdisch beschissen, wenn man das so nennen kann.

Photobucket

Ja...wo fange ich denn an?
Nun, vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an meine Krankenhaus-Odyssee vor knapp einem Jahr, wo ich wegen EHEC-Verdachts ins Krankenhaus musste aber letztendlich blieb, weil ich ein furchtbares Stechen in der Brust hatte, da durch eine beknackte Infektion im Körper am Herz irgendwas gewachsen war, was dort nicht hingehörte.

Ich hatte nach diesem Eintrag nur noch bei Facebook etwas über die Sache verloren, denn der Kardiologe versicherte mir einen Monat später, dass dieser Auswuchs (auch "Perikarderguss" genannt in der Medizin) sich vollständig zurückgebildet hat, jedoch genau so schnell wieder kommen kann, wie beim ersten mal, und dass ich sofort vorbei kommen soll, wenn ich wieder Schmerzen habe. Soweit so gut. Monatelang hatte ich keine Beschwerden, aber gegen Ende letzten Jahres häufte es sich dass ich aus heiterem Himmel plötzlich wieder ein Stechen in der Brust hatte. Der Schmerz hielt nie lange & da der Mensch bei allem was nicht lang anhält bekanntlich gerne unvernünftig handelt, bin auch ich nicht zum Arzt. Erst letzte Woche ging es gar nicht mehr, da ich Sonntagabends wieder sehr starke Schmerzen in der Brust bekam, die dieses mal auch wieder genau so stark waren wie letzten Sommer und einfach nicht aufhören wollten. Sofort am nächsten Tag ging es dann rund: Erst zum Hausarzt, dann zum Kardiologe, dann wieder zum Hausarzt, Blut abnehmen, EKG, Utraschall...mhmpf.

Conclusio: An meinem Herz selbst ist nichts mehr zu sehen (HALLELUJA!!), der Schmerz kann weiß der Geier wie viele andere Ursachen haben und der Knaller: Beim Einatmen habe ich einen mehr als doppelt beschleunigten Herzschlag, beim Ausatmen normalisiert sich der Herzschlag jedoch prompt wieder, als wäre nichts gewesen. What the fuck. Ebenso wie meine Haut im Moment mega unrein ist & haufenweise andere Dinge anders laufen als sonst. Ganz ehrlich, ich weiß nicht was mein Körper im Moment feiert, aber er kann die (Entgiftungs?!-)Party gerne langsam mal beenden. Es scheint ja nichts überdramatisches zu sein, aber das Gefühl in der Brust ist ekelhaft und unangenehm & wenn ich ehrlich bin, dann mache ich mir dennoch Sorgen und weiß gerade nicht ganz wo mir der Kopf steht, also halte ich mich an die Worte des Arztes: 
"Im Moment können wir nichts machen, außer abwarten. Entweder bessert es sich von alleine, oder es wird schlimmer und du musst wieder kommen"
.
Aha.
Kocht mir wer 'ne Tasse Tee?

Photobucket

Um es mit den Worten von Sasa zu sagen: Elegant wie ein Elefant wechsle ich nun das Thema, denn ich habe noch ein ein Outfit zu zeigen und ein paar neue Errungenschaften des letzten Primark-Trips mit Sasa ♥
Das ist jetzt nichts Berauschendes, für mich aber wenigstens schon mal was für die Kategorie "Gut".

Photobucket


Endlich hab ich mal die Jacke ausgeführt, welche ich Weihnachten bekommen hatte.
Sie ist so flauschig
♥♥♥
Angeblich soll es ja am Mittwoch bis zu 20°C warm werden...na, da glaub ich noch nicht dran & solange wie es nicht wirklich mehrere Tage am Stück warm ist, ziehe ich Plüschjacken an & sehe damit aus wie ein explodiertes Muppet. Yeah!

Photobucket
♥ Plüschjacke & Rock- New Yorker
♥ Bootcovers - Deichmann
♥ Ankle Boots - Primark
♥ Shirt - Bonprix

Wenn das so weiter geht erstelle ich einen neuen #Tag und nenne ihn "Primark-Ramsch" oder so...nun ja, wie auch immer, hier jedenfalls Primark-Ramsch:

Photobucket

Die Blümchenkette musste nur mit weil Blümchen drauf sind, die Uhr, auf deren Ziffernblatt man absolut rein gar nichts ablesen kann ebenso.
Der Schleifchengürtel hat bisher auch noch keine Verwendung gefunden, hoffe ich kann das bald mal ändern. Ich habe übrigens nur EINEN mickrigen Euro dafür bezahlt, da kein Preisschuld daran war und auch sonst kein anderes Modell in Sichtweite war. Nice! (ich habe jedoch Shorts gesehen wo ein ähnlicher Gürtel zu gehörte, es würde mich nicht wundern, wenn dies auch so ein "Zusatz-Gürtel" war ^^').

Ein absolutes MUST wenn ich bei Primark bin ist für mich immer wieder die Herrenabteilung, denn dort gibt es immer mindestens ein T-Shirt, das ich einfach haben muss, wie z.B. dieses hier:

Photobucket
"LOST HORIZON - Lost in oblivion" 
Aha. Was auch immer der Designer damit sagen wollte, es sieht einfach cool aus!
Unten am Saum stehen die Städte "New York - London - Tokyo". Ich sehe keinen Zusammenhang (ihr etwa? Wenn ja, so klärt mich bitte auf :'D), aber ich musste schmunzeln, denn dies sind genau die drei Städte, die ich mindestens 1x in meinem Leben besuchen möchte (am besten aber natürlich mehrmals ;D).

Photobucket
Die neuen Rosenspangen sind auch süß ♥ (und ich sehe auf dem Foto irgendwie so..."fremd" aus o_o')

Photobucket

& so geht mir auch schon wieder der Erzählstoff aus. Zwar bin ich müde, kann aber irgendwie auch nicht schlafen, also schwinge ich nun den Bleistift und hoffe, dass etwas Schönes dabei rumkommt.
Was macht ihr wenn ihr so gar nicht schlafen könnt?
Ich habe das Problem sehr oft auch bei Vollmond, dann lese ich mich meistens müde, haha.
Wenn ihr Tips habt, nur her damit!

Kommentare:

  1. Das mit deiner (Nicht-)Diagnose tut mir soo leid, aber darüber hatten wir ja schon auf facebook geschrieben :( wenn du auch probleme mit der haut hast hätte ich ja mal auf die hormon getippt, aber wenn man selbst beim bluttest nix findet kann es das eig. auch nicht sein.
    Wie geht es dir denn sonst so, allgemein? Schmerzen die keine physiologische Erklärung haben sind ja viel öfter als man denkt schlicht psychosomatische Symptome... Es könnte zB ein Resultat von Stress oder Angst sein.

    Ich wünsch dir auf jeden Fall gute Besserung <3

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich nicht schlafen kann dann skype ich XD

    AntwortenLöschen
  3. Nimmst du die Pille?
    Falls ja, setze sie vielleicht ab... Oder falls du gar nicht ohne Pille auskommen willst wechsele mal das Präparat.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. So 'fremd' du auf den letzten 3 Bildern auch ausschaust, so toll schaust du auch aus! Ich steh auf das Make-Up ^__^.
    Und was die Sache mit der Pumpe angeht... Gute Besserung, ich würde wohl vollkommen am Rad drehen :(

    AntwortenLöschen
  5. D: So'n Stechen in der Brust hat meine Schwester immer; vielleicht sollte sie mal tatsächlich zum Arzt. Dir wünsch ich gute Besserung. o:

    Gosh, bei Vollmond kann ich auch nicht schlafen, beziehungsweise erst vor kurzem bin ich einfach aufgewacht, weil der Mond in mein Zimmer geschienen hat...D: Ich knogg mich dann normal mit Schlaftee aus; innerhalb ner halben Stunde bin ich dann weg vom Fenster.D:

    Gruß, Eff~

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung wünsche ich dir! :(
    Beschleunigter Herzschlag usw. ist bei einigen Pillen eine mögliche Nebenwirkung, nur so als Tipp. Vllt. hilft dir das weiter.

    Bei Schlaflosigkeit hilft warme Milch mit Honig <3 Alt, aber bewährt. Ansonsten.. Schlaftees. Mit Baldrian und/oder Hopfen und so - einfach mal in der Apotheke fragen, die mischen so etwas auch gern in ihrer Kräuterküche zusammen :D

    Liebe Grüße,
    eine begeisterte Blog-Leserin

    AntwortenLöschen
  7. Ach kack... wenn man stechen beim Atmen hat oder generell ein Stechen in der Brust, dann verfällt man auch immer so schnell in Panik und dann schaukelt es sich alles noch mehr auf :-S Wenn es aber auch noch mit schlaflosigkeit einhergeht, würde ich auch auf Vitaminmangel (vor allem die B-Vitamine?!) oder eben Hormonprobleme tippen. Wünsche dir... naja gute Besserung eben ^^

    AntwortenLöschen
  8. jaa brustschmerzen kenne ich auch aber bei mir ist es eine stress bedingte sache die auf keine körperlichen beschwerden wie herzprobleme oder so zurückzuführen ist

    Auch von mir eine gute Besserung!
    bei mir hilft gegen schlaflosigkeit muskeln strecken...also ich liegst da und streckst bewqusst einen arm und ein bein nach dem anderen,so oft und lang bis ich mich matt genug fühle um zu schlafen


    Liebe Grüße^_^
    Spring

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß nicht genau ob das sein kann, aber bei meiner Freundin war das auch mal, sie hatte richtige heftige Schmerzen in der Brust. Bei ihr waren es Gallensteine, die sich gelöst haben und die Schmerzen in der Brust verursachten.
    Aber ich habe keine Ahnung warum und wieso das Bruststechen mit Gallensteinen zusammenhängt, und bei meiner Freundin war es so ein richtig heftiger Schmerz, das sie den Notarzt rufen lassen hat, vor lauter Panik und Schmerz.

    Eventuell kannst Du ja mal bei Deinem Arzt nachfragen ob es eben Gallensteine sein könnten, nur so als Anregung zur Rätselslösung.

    LG C.

    AntwortenLöschen
  10. Das mit den Schmerzen tut mir Leid und Ärzte sind halt auch nicht weiter hilfreich ...

    Du siehst auf den letzten Fotos wirklich sehr fremd aus, aber trotzdem total toll :)

    Vani (:
    http://cold-blooded-woman.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Uha na hoffentlich geht das mit den Brustschmerzen wieder weg.
    Aber da gewinnt man doch wirklich Vertrauen in deutschte Ärzte, wenn man solche Sachen gesagt bekommt...

    AntwortenLöschen
  12. diese herzschmerzen können auch folgen von einem eingeklemmten nerv sein, so wurde es mir von meinem arzt zumindest gesagt, da bei mir auch nichts gefunden werden konnte.

    AntwortenLöschen
  13. das exakt gleiche hat mir auch mein radiologe gesagt, nachdem ich 6 monate lang von arzt zu arzt geschickt wurde. sicherheitshalber hat man mir das mitgegeben. sicherheitshalber wurde jenes gemacht. sicherheitshalber soll ich das und das nicht mehr machen. hallo?! ich dacht ich krieg die krise!

    AntwortenLöschen
  14. So, nachdem hier jetzt wohl irgendwie jeder seinen Tip zu deinen Herzschmerzen dagelassen hat, möchte ich dir nun auch einfach mal meine persönlichen Erfahrungen hierlassen.
    Vielleicht hilft es dir ja.

    Bei mir tat es hauptsächlich immer beim tiefen Einatmen, sowie beim Liegen weh.
    Ich wurde dann von meinem Hausarzt erst zum Kardiologen, nach unauffälligem EKG, dann zum Orthopäden geschickt. Der ist meine Wirbelsäule "abgefahren" und hat dann drei Wirbel wieder eingerenkt. Und voila! Weg!
    Der Dok meinte noch, dass sowas schnell passieren kann, wenn man hauptsächlich einseitige Bewegungsabläufe am Tag abhandelt, z.B. ständiges Stehen oder eben wie in der Schule, häufiges Sitzen.
    Dann einmal falsch gedreht und zack fliegt ein Wirbel raus, ohne dass man es selber merkt.

    Gegen Einschlafprobleme hilft bei mir nur eines. Aufstehen, weg vom Bett und nach Möglichkeit nichts tun, was den Grips anregt, sonst wache ich noch weiter auf. Ich sitze dann meistens wie eine Stubenkatze auf der Fensterbank und gucke auf die Nachtstraßen Hamburgs.
    XD

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe dir einen Award verliehen ♥
    Finde dich einfach klasse & lese deinen Blog sooo gerne :]

    http://linchaen.blogspot.com/2012/03/blogaward.html

    Lg ♥

    AntwortenLöschen