Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Sonntag, 4. März 2012

Photobucket Tomorrow doesn't exist.

Schlaf ist Luxus.
Das weiß ich inzwischen. Wenn ich ausschlafen kann, dann tue ich dies auch, egal wie lange. Heute jedoch wurden Marcel und ich schon um halb 10 in der Früh wach, weil die Sonne uns an den Nasenspitzen kitzelte. Bin lange nicht mehr bei strahlendem Sonnenschein wach geworden und wenn doch musste ich sogleich aus dem Bett springen und konnte dies gar nicht genießen. Heute jedoch war ich unendlich dankbar, dass mein Bett so groß ist und so rollte ich mich von A nach B, lag diagonal im Bett, genoß die Wärme der Decke, der Sonne und meines Partners, und wäre am liebsten noch stundenlang seelig grinsend so liegen geblieben. Dumm nur, dass ich mal wieder mit knurrendem Magen ins Bett gegangen war & so wachte ich mit tierischem Hunger auf. Grund genug für Marcel und mich auch endlich mal aus dem kuschelig-warmen Bett zu rollen und zu Frühstücken.

Nach dem Frühstück rief ich meine Oma an & spontan beschlossen wir auf einen Flohmarkt in der Nähe zu fahren und ich freute mich total, denn ich war wirklich schon lange auf keinem Flohmarkt mehr und außerdem bin ich im Moment froh wenn ich aus dem Haus komme. Aktuell besteht mein Leben aus meinem Arbeitsplatz, dem Schreibtisch & dem Bett. Öde!

Als "öde" stellte sich jedoch leider auch der Flohmarkt heraus, denn da war rein überhaupt gar nichts los. Und damit meine ich wirklich GAR NICHTS. Der Platz war riesig, aber es waren kaum Leute dort die etwas verkauften und es schwankte nur zwischen schäbigster Neuware und absolutem Trash. Mhm. Ich war wirklich enttäuscht. Der einzige Lichtblick war ein Neuwarenstand mit tussigem Zeugs an dem ich eine hübsche Chiffonbluse, ein weißes Longshirt mit Union Jack-Print & ein super süßes Shirt mit Schleifchen & Spitze entdeckte. Letztendlich wurde jedoch nur Letzteres gekauft, für nur 12€. 10€ davon hat Oma dazu getan. Danke dafür ♥

Photobucket


Photobucket
♥ Shirt - Flohmarktfund :3
♥ Jeggings & Wedges - Primark

Da sind sie übrigens, meine neuen Ankle Boots, die ich schon im letzten Post erwähnt hatte. Inzwischen bin ich mir auch einig: Ich LIEBE sie! Zwar sind sie ein einziger Klumpen, aber sie sind erstaunlicherweise mega bequem und strecken das Bein schön ♥

Und ja, mein Gesicht sieht etwas nackt aus, denn ich trage nur Puder, Mascara und Rouge, sonst nichts ^_^'

Photobucket

♥ BONUS ♥

Photobucket

Da meine Gelnägel inzwischen dank des Rauswuchses jenseits von Gut & Böse waren hab ich gestern angefangen tausend Lagen Top Coat darüber zu pinseln bis der Versatz zwischen Nagelbett und Acryl nicht mehr zu sehen war. Da ich allerdings fiese Liftings darunter hatte half nur eins: Farbe! Und irgendwie packte es mich und ich plötzlich befanden sich amerikanische Flaggen auf meinen Nägeln. Leider sind die Sterne noch Punkte und überhaupt ist es noch ziemlich unordentlich, aber ich war gestern zu müde um es auszubessern. Und heute hatte ich einfach keine Lust. Hoffentlich komme ich morgen dazu endlich Sterne aus den mutierten Pünktchen zu zaubern und das Ganze noch mit ein paar kleinen Glitzersteinchen zu dekorieren. Sofern nach der Arbeit überhaupt noch was von dem Lack übrig ist *hust*

So...und da Schlaf ja Luxus ist, es spät ist, ich morgen um 5Uhr aufstehen muss und ich demnach zu wenig von diesem Luxus abbekomme rolle ich nun schnell ins Bett. Gute Nacht, meine Lieben!

Kommentare:

  1. Ach daaaa ist das hübsche Shirt her ^^ Na dann brauch ich ja gar nicht auf die Suche gehen XDD Tolles Schnäppchen jedenfalls! ^^

    Sag mal, hast du dir die Spitzen geschnitten? o.o Deine Haare sehen irgendwie kürzer aus auf den Fotos (oder ist das nur Einbildung? XD)
    Anyway, der "Nude" Look ist zwar etwas ungewohnt an dir, steht dir aber auch sehr gut ^^ gefällt mir alles!

    Das Gefühl von der Sonne geweckt zu werden hätte ich auch gern mal wieder .___. Mein Zimmer im Wohnheim und auch das Zimmer meines Freundes gehen beide nach Norden raus.... da gibt es NIE Sonne -__- Zweiteres ist zusätzlich eine regelrechte "Gruft" :'D Im Sommer zwar meist angenehm, aber im Winter dann doch auch manchmal nervig ^^"""

    AntwortenLöschen
  2. dein gesicht sieht so nackt aus, aber positiv nackt, also du wirkst älter aber auch mit wenig make up absolut schön anzuschauen :) erinnerst mich unheimlich an eine freundin :)

    das mit dem tollen wetter kenne ich, ich dagegen habe den rolladen ganz zu gemacht und mich wieder in die kiste geworfen :D

    AntwortenLöschen
  3. Weißte was schlimm is?
    Wenn du aufstehst, 15h geschlafen hast und dich genauso tot, müde und kaputt wie davor fühlst. Wenn du dann 5 Tassen Kaffee brauchst bevor du auf Arbeit kannst, mittlerweile rauchst wien Räuchermännchen und nicht mal mehr elan hat auf nen Treffen zu gehen oder dich im Alltag zu schminken.
    Ich hasse es. Aber ich kann iwie nix dagegen tun.
    Mich macht diese Arbeit so kaputt, dass es bei mir auch einfach öde is.

    AntwortenLöschen
  4. Hübscher Look, aber wirklich ungewohnt, mit so wenig Schminke auf den Augen! Sieht aber trotzdem gut aus ^^
    Und die Nägel sind sehr stylisch :)

    AntwortenLöschen
  5. Solche Nägel hab ich mir auch mal gemacht *.*
    Hab allerdings ne Stunde dafür gebraucht und meine Sterne waren auch nur Punkte ^^ (Vor allemdie rechte Hand war ein Hammer Oo)
    Irgendwann hab ich das sogar gepostet, aber das ist schon ein bisschen her ^^ September letzten Jahres oder so xD
    Nja, trotzdem, gefällt mir :>

    AntwortenLöschen
  6. total tolles outfit und die nägel *_* wahnsinn!

    AntwortenLöschen
  7. Wahrscheinlich hast du mit dem Flohmarkt mehr Glück, wenn es richtig Sommer ist. Die letzten zwei Jahre bin ich im Sommer ständig aufm Flohmarkt gewesn und es war immer viel los. Aber so, im Herbst/Frühling, da gibts nich ma was zu sehen, wenn der Flohmarkt in ner Tiefgarage oder so stattfindet :/
    Die Menschen sind komisch^^

    Ich mag dein nacktes Gesicht. Sieht so frisch aus :)

    AntwortenLöschen