Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Donnerstag, 17. Mai 2012

Photobucket Gratis-Comic-Tag 2012

Photobucket

Am 12. Mai war Gratis-Comic-Tag! Und, habt ihr auch beim Händler eures Vertrauens ein bisschen Gratis-Lesestoff abgestaubt? ;3

Marcel und ich waren extra früh aufgestanden und haben dann pünktlich zur Ladenöffnung die Mayersche in Gelsenkirchen plündern wollen. Aus Foren und Blogeinträgen der letzten Jahre wusste ich, dass man bei den meisten Händlern im Schnitt 5 Hefte mitnehmen durfte und so zögerte ich nicht lange und nahm mir gleich die drei Hefte, auf die ich besonders scharf war. Gerade als ich mir einig werden wollte welches Heft noch mit mir nach Hause kommen darf, kam eine Mitarbeiterin der Mayersche und meinte, dass jeder doch bitte nur EIN (!) Heft mitnehmen soll. Wir könnten ja gerne noch mal Abends wieder kommen und wenn dann eventuell noch welche übrig sein sollten, könnte man mehr mitnehmen.
Aha. Und DAFÜR soll ich also so früh aufgestanden sein?
Bockig legte ich die Hefte wieder weg, entschuldigte mich halbherzig & behielt nur "The Walking Dead". Ich sagte ihr, dass ich es aus anderen Läden nur kenne dass man meist 4-6 Heften mitnehmen darf & kam mir schon fast irgendwie etwas dumm vor, wie ich da stand, mich rechtfertigte und zwei Hefte wieder weg legte.
Die Mitarbeiterin begründete dies so, dass die Filiale das erste mal bei "so einer" Aktion mitmacht und sie ja noch nicht wissen wie gut das Ganze ankommt. Haha. Ok. Bei mir kam jedenfalls ihr Verhalten schon mal nicht gut an, so viel konnte ich spontan sagen. Der frühe Vogel fängt den Wurm, warum soll ich bis Abends warten ob eventuell noch etwas übrig ist, was mir gefällt? Hätte sie gesagt jeder soll nur zwei Stück nehmen, hätte ich auch ein Gesicht gezogen und das etwas Mau gefunden, vor allem für eine große Kette wie Mayersche...aber ernsthaft...EIN Heft? Ich kam mir echt verarscht vor. So hatte ich mir das eigentlich nicht vorgestellt.
Neben uns stand eine Mutter mit 2 kleinen Kindern, die die Sache wohl auch ziemlich doof fand. Sie sagte uns wo noch ein guter Comic Laden in der Nähe wäre, welchen ich dann aufsuchte, während Marcel durch die Stadt rotierte und verzweifelt nach einem Muttertagsgeschenk suchte (als er noch mal zurück in die Mayersche ging sah er übrigens wie eine Frau von jedem Heft ein Exemplar mitnahm, und zu ihr sagte die Mitarbeiterin nichts obwohl sie ganz in der Nähe stand und sie auch beobachtete. Doppel-Verarsche!).

Und siehe da! Bei "Mr. C Comics" durfte ich mir tatsächlich 5 Hefte aussuchen. Yay ♥
Schön fand ich die Aktion, dass jeder, der für mindestens 10€ Warenwert noch etwas kaufte, sich noch einen weiteren Comic aussuchen durfte. Ich nahm für 19,50€ noch Mangas mit & die Mitarbeiterin drückte ein Auge zu und sagte, dass ich mir noch einen weiteren Comic nehmen dürfte, da ich ja fast auf 20€ komme...und so verließ ich glücklich den Laden, mit jeder Menge neuem Lesestoff ♥

Dass "The Walking Dead" genial ist brauche ich ja nicht zu erwähnen, aber auch "Zombies!" gefiel mir wirklich sehr gut und ich weiß jetzt schon, dass ich mir den Comic zulegen werde, will auf jeden Fall wissen wie es weitergeht! "Akuma To Love Song" kannte ich schon, da ich den Manga bereits im Regal stehen habe, aber da das Heft ein kleines Poster hatte, hab ich es dennoch mitgenommen. Gut gefallen hat mir erstaunlicherweise auch "Fräulein Rühr-mich-nicht-an". Der Zeichenstil ist teilweise echt grottig, aber die Geschichte ist wirklich interessant, spannend und des öfteren auch recht lustig.
Den Rest habe ich noch nicht gelesen, bin aber schon auf "Wave and Smile" gespannt.

Falls ihr am Gratis-Comic-Tag auch was abgestaubt habt, erzählt mir doch mal von euren Erlebnissen und welche Serien euch besonders gefallen ^__^!

Kommentare:

  1. Mein Erlebniss: Früh aufgestanden, zum Bahnhof gelaufen, gelesen dass Zug ausfällt, nach Hause gelaufen, später wieder zum Bahnhof, Zug hat 15 Minuten Verspätung, Anschlusszug nicht mehr bekommen, über eine halbe Stunde gewartet!

    Ja :'D In "meinem" Comicladen durfte man je 3 Heftchen mitnehmen, war letztes Jahr aber auch so. Ich hab mir Akuma to Love Song, Blue Exorcist und Nocturnal Nemesis / Grimoire geholt.
    Mein Bruder ist übrigens von Zombies auch total begeistert und "muss" sich das jetzt auch holen :D

    Ja ok, das war jetzt lang, hab übrigens auch über den Gratiscomictag gebloggt ^_^

    Liebe Grüße, Sala ♥

    AntwortenLöschen
  2. ich find das so unfair ._. will auch gratis comics abstauben, gibts aber bei uns in der nähe nicht ._. ....

    AntwortenLöschen
  3. Ahh ich bin früh mit meiner Freundin hin und da war alles Gute eig schon weg Q_Q
    Habe nur den Manga mitgenommen (Ao no Exorcist hatten se leider nicht mehr) und bei den Comics war jetzt nichts so was mich ansprach >_<

    AntwortenLöschen
  4. Ich selbst bin nicht so der Comicleser, aber mein Freund um so mehr, deshalb musste ich auch los. Insgesamt musste ich auch in 2 Läden, was aber daran lag das ich im ersten schon nicht mehr alle bekam. Da durften wir aber auch alle 5 Stück mitnehmen. Im zweiten gab es dann fertig gepackte Zusammenstellungen mit 4 Heften die ausgeteilt wurden. Man durfte aber wünsche äußern welche man den gerne haben möchte und es wurde geschaut ob es so ein Paket gibt.
    Ich habe the walking dead, die Simpsons, Garfield, Donald Duck, Blue Exorcist, Justice League, Spiderman, Starwars und Zombies

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns gibts so gratis Comictage leider auch nicht :|

    AntwortenLöschen
  6. Maaaaann :( Ich wusste nichtmal, dass so etwas existiert >____<
    Aber abgesehen davon, würds das hier bei uns eh nirgends geben, meeeeeeh!

    The Walking Dead *___* Oh, es ist so genial!

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns in der Nähe hat leider kein Laden teilgenommen. Ich wollte aber unbedingt den Game of Thrones Comic haben. Weißt du ja schon. ;)
    Raine von Regenmonster hat mir jetzt ihren geschenkt! Da hab ich mich sooo gefreut!

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte ebenfalls keine Ahnung das es sowas gibt. °___°

    AntwortenLöschen
  9. Und ich habs dank Arbeit mal wieder verpasst. Dabei hätte ich sooo gern den Walking Dead comic gehabt. Buhuuuu T_T

    AntwortenLöschen
  10. Schonwieder verpasst....ARG.
    Jetzt ärgere ich mich =(

    Aber ich freue mich dass du doch noch jede Menge Comics abstauben konntest =)

    LG Mika

    AntwortenLöschen
  11. Ich musste an dem Tag arbeiten und hab es leider verpasst, jedoch hat mir eine Freundin "Horror Schocker" mitgebracht, da sie an der Ausgabe mitgezeichnet hat =D
    Ich mag den Comic, er ist witzig, jedoch hät ich mir unheimlich gern den Star Wars Comic geholt ^^

    AntwortenLöschen
  12. Letztes Jahr hatte ich glück und hab noch Comics bekommen.
    Dieses Jahr hab ich es leider erst zu spät mitbekommen. ü.ü

    AntwortenLöschen
  13. "Fräulein-Rühr-mich-nicht-an" und grottig?! Die Serie (ich kenne alle vier bisher auf Deutsch erschienenen Bände) ist meiner Meinung nach sowohl zeichnerisch als auch erzählerisch eine der besten, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind!

    Kerascoet gehören mit ihrem niedlichen, aquarellmäßigen Stil echt zu den Großen, finde ich. Weil du es ja - soweit ich weiß - auch gern morbide magst: Schau dir mal "Jenseits" an. Ist auch von Kerascoet gezeichnet, und stellenweise wirklich böse. Zu bekommen bei meinem Lieblingsverlag Reprodukt.

    Solidarischer Comicfangruß,
    Mai

    AntwortenLöschen
  14. @Mai:
    Naja, die Hintergründe, Umgebungen und so weiter gefielen mir auch echt gut, da sie sehr liebevoll gestaltet sind, aber die Charaktere selbst gefielen mir zu Anfang so gar nicht, weil sie teilweise dann doch recht "stümperhaft" aussehen, zumindest für mein persönliches Empfinden. Ich gewöhnte mich aber dann echt schnell an den Stil und fand ihn nachher auch sehr passend und angenehm anzusehen. Wenn man allerdings eher auf so einen Stil wie eben den von z.B. "Zombies!" steht, dann empfindet man natürlich detailarmere, weniger realistische Stile (was das Charakterdesign betrifft), erstmal als "grottig" ;)
    ich bin da aber eh immer etwas eigen und ziemlich wählerisch was das betrifft.

    Böse und morbide klingt gut! Ich glaube da muss ich dann auch mal meine Nase reinstecken, danke für die Empfehlung! :)

    AntwortenLöschen
  15. Ja,auf dem Flyer dazu stand auch drauf,dass man erstmal nur 1 Comic mitnehmen darf bzw,dass dann jeder Laden das selbst bestimmen darf..je nachdem wie groß der Andrang ist.
    So hatte ich das im Kopf^^

    AntwortenLöschen
  16. Krass, wirkich nur EIN HEft??? Bei unserem Stamm-Comic-Händler durfte man sich zwei Mitnehmen (Stammkunden mehr) und dass find eich auch voll okay. Aber EINS ist echt übertrieben.

    Was ich heftig fand, im Gegensatz zu den anderen beiden Gratis-Comic-Tagen , war das Mittags schon alles weg war! Beim Comic-Händler UND bei Osiander auch! Eine Mutter hat uns gesagt, dass wohl sogar in den Nachrichten über den GCT berichtet wurde, da wundert einen der Ansturm ja nicht mehr...

    Zum Glück haben wir trotzdem alle Comics ergattert. Beziehungen muss man haben ;)

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. im Namen von Mr.C Comics ein Dankeschön für die positive Resonanz!

    Liebe Grüße von der Mitarbeiterin die ein Auge zugedrückt hat ;)

    AntwortenLöschen