Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Dienstag, 31. Juli 2012

Photobucket Chillen unterm Bonsai

Photobucket

Hallo meine Lieben ^_^
Letzte Woche war ich gleich 2x in Düsseldorf, am Dienstag mit der Sasa und am Samstag mit Laura, Dion & Marcel ♥

Am Dienstag haben Sasa und ich endlich das durchgezogen, was wir uns nun schon seit einer halben Ewigkeit vornehmen: Endlich mal wieder in den Japangarten zu fahren!
Die letzten Male hat uns ja immer Petrus, der liebe Wettergott, einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber dieses Mal hatte er wohl einen guten Tag!

Einen guten Tag hatte ich priiiinzipiell ebenfalls, wenn auch mit anfänglichen Startschwierigkeiten.
So entschloss sich z.B. mein Handy ganz lässig dazu die tolle Weckfunktion vollkommen zu vergessen. Ich wollte um 8Uhr aufstehen, und was ist? Um 09:10Uhr wurde ich hektisch von alleine wach, und schrieb noch hektischer der Sasa eine Sms, dass sie bitte später kommen soll. Ja, wir wollten erst gegen 11Uhr losfahren, aber ich brauch immer so meine Zeit morgens *hust*.

Fertig war ich dann letztendlich doch erst um halb 12, aber Gott sei Dank waren wir mit Sasas kleinem Smart unterwegs, und nicht auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ^_^'
Im Parkhaus ging es dann gleich spektakulär weiter:
Wir hatten die Wahl zwischen einem Aufzug und einer Treppe. Ich posaunte laut: "Lass die Treppe nehmen, kann mir ja nicht schaden" und just nachdem ich eben diesen Satz ausgesprochen hatte, flog ich mit der Nase zu erst die Treppen des Parkhauses herunter.
Mit der Nase frontal nach vorne und dem rechten Arm seltsam nach hinten gekurbelt, rutschte ich also hinab und meine Knie und Füße zählten im Eiltempo jede Stufe. Eine Mutter mit Kind, die hinter uns lief hatte auch noch einen Hechtsprung hingelegt, ebenso wie Sasa, aber ich war schneller!!
Unten angekommen musste ich über mich selber lachen, und so stand ich einfach auf, klopfte den Dreck ab, rief nach hinten: "Sie haben nichts gesehen!", und lief einfach weiter.
Ein Blick nach unten verriet mir dann aber Folgendes:
Eine kaputte Strumpfhose, Schürfwunden, ein blutiges Knie, ein blutiger Knöchel und das Schlimmste:
meine wunderschönen Bodyline Schuhe haben nun ordentlich den "Lack ab" T___T
Muss mir dringend was einfallen lassen, wie ich das wohl optisch einigermaßen beheben kann, ich liebe diese Schuhe doch so q__q''

Auch wenn ich den Rest des Tages andauernd meckerte und jammerte (und mein rechter Knöchel plötzlich anschwoll), ging es dennoch gut gelaunt auf die Japanmeile, denn die üblichen Puris und Fressalien sind ja ein Muss. Danach ging es dann ENDLICH in den Nordpark, in welchem sich auch der Japangarten befindet.
An den vielen Brunnen im Nordpark machten wir zuersteinmal Halt und steckten kurzerhand unsere Beine ins Wasser...mit Strumpfhosen ^_^''

Photobucket Photobucket

Noch schnell ein paar Fotos machen & das Outfit bildlich festhalten, dann ging es weiter in den japanischen Garten ^_^v

Photobucket Photobucket Photobucket


Photobucket
♥ Kleid - Tally Weijl
♥ Bolero - Offbrand
♥ Schuhe - Bodyline
♥ Gürtel - New Yorker
♥ Accessoires - Primark

Im Garten angekommen schmissen wir uns dann unter den nächsten freien Baum, rollten die Decke aus & genoßen einfach nur das schöne Wetter ♥

Photobucket
Ich habe die hässlichsten Beine des Universums, oh Gott eh :DD
Photobucket
Photobucket
Irgendwie seh ich auf dem Bild total anders aus und irgendwie so....alt?! °_°'
ab 21 gehts wohl los!


Auf dem Rückweg hielten wir noch mal an dem Brunnen um uns etwas abzukühlen. Das kalte Wasser tat sooo gut! Die überhitzte Sasa hüpfte jedoch kurzerhand einfach mal ganz in den Brunnen...ich beließ es dann doch lieber nur bei den Füßen :'D

Photobucket Photobucket

Danach grillten wir uns kurz etwas in der Sonne und wendeten uns wie Brathähnchen, damit die Strumpfhosen trockneten.
Auf der Rückfahrt im Auto wurden dann die Lostprophets aufgedreht und lautstark mitgegröhlt.
Und damit meine ich WIRKLICH laut. Und gegröhlt. Nicht gesungen :'D
Das macht jede Menge Spaß, vor allem wenn man auf der Autobahn bei einem Smart BEIDE Fenster runterkurbelt. Leute, ihr wollt nicht wissen, wie ich nachher aussah, meine Haare hingen überall, ich sags euch :D

Trotz kleiner Verluste war es ein wirklich schöner Tag...danke Sasa ♥
Im nächsten Post kommt dann der Bericht vom vergangenen Samstag ^_~

P.S. Fällt euch was auf? ICH HABE EINEN PONY! So einen richtigen! Kein Haarteil involviert!!
Letzte Woche Montag habe ich spontan entschlossen mich von meinem seltsamen Deckelpony zu trennen und mir einen richtigen Pony schneiden zu lassen. So ganz komme ich damit noch nicht klar, aber ich bin dennoch froh, dass ich es gemacht habe. Wie findet ihr es?

Kommentare:

  1. Hüüüüüüüüüübscher Pony! ^o^v
    und dein Lächeln...hach...zum dahinschmelzen, es sieht jedes mal zuckerwattensüss aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi~o(≧o≦)o
    Am Mittwoch war ich auch im Japan Garten *.*
    Und das Wetter war auch total schööön<3

    Deine Fotos sind zauberhaft geworden *___*
    Wir sollten das nächste mal alle zusammen hin(◕‿-)v

    LG
    TwinZ
    xoxoxo
    http://diadem-twinz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. ui der pony schaut toll aus, steht dir!

    das mit dem Treppenhaus auf so eine art und weise mitzunehmen ist natürlich fies v.v aber bei den schuhen hilft nagellack, sprühlack oder lack zum aufrollen kommt immer auf´s material an :)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Dein Pony sieht hübsch aus und steht dir super! Ich bin seit Jahren begeisterte Ponyträgerin und werde meins auch nicht mehr hergeben xD
    Schöne Fotos, das tolle Sommerwetter hebt bei mir ungemein die Stimmung, endlich Sommer!! ♥
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, hoffe deinem Knöchel geht es schon wieder besser, nicht dass es noch waa ernstes ist ._. Vllt. kannst du die Schuhe mit einem schwarzen Edding wieder himbekommen? oder mal zu nem Schuster bringen, die verrichten oft wahre Wunder :D

    Die Fotos von euch sind so wunderschön! Ich glaube dass du ein bisschen älter aussiehst macht die neue Frisur, ist aber auf keinen Fall was schlechtes ^^ ein bisschen eifersüchtig bij ich ja schon, denn was bei meinem Versuch mir so nen Pony schneiden zu lassen herauskam weißt du ja.... T__T

    AntwortenLöschen
  6. Der Pony is toll:D

    Und das mit dem hinfallen kenne ich auch XD Trötete den Eltern meiner Freundin noch zu "Ne ich kann darin SUPER laufen!" und zwei schritte später lag ich auf der Nase, Lack abgekratzt vom schuh, Stumpfhose kaputt, Knie blutig XD Ich leide mit dir.

    die Fotos sind wirklich wunderschön, da stimme ich meinen Vorrednern zu.

    Also wünsche ich dir jetzt einfach mal ne gute Besserung und freu mich auf den nächsten Eintrag :)

    AntwortenLöschen
  7. duhuuu? ich war mal so dreist und hab mir deinen Header geklaut um dich in meiner Lieblingsblogliste auf meinem Blog zu verlinken, ich hoffe das ist in Ordnung :)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Der Pony steht dir gut. :)
    Deine Schlitterfahrt musste ich mir grade bildlich vorstellen und, tut mir leid, aber ich hab mich halb tot gelacht. :DD Ich hoffe aber deinem Knöchel gehts wieder besser. o:

    AntwortenLöschen
  9. Ich fand's an dem Tag sooo warm, von mir aus hätte es ruhig ein bisschen regnen können...:D

    Der Pony steht dir übrigens super. Für gewöhnlich habe ich auch einen, aber das andauernde Nachschneiden (dadurch bedingt, dass meine Haare wie Gras wachsen) geht einem irgendwann so auf die Nerven. :@

    Und jetzt, da ich Dienstag zum ersten Mal in Düsseldorf war, muss ich wohl unbedingt nochmal hin. Grad die Japanmeile...Ich war im Kitschparadies. '_'

    Hoffentlich sind deine Verletzungen mittlerweile im Abmarsch. ;3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Süßer Pony ^^
    Ich hab letztens auch einfach die Schere in die Hand genommen und dann selbst Hand angelegt. XD Sieht aber nciht schlecht aus~

    Wirklich tolle Bilder und ich bekomme grad selber Lust in den brunnen zu hüpfen! XD

    AntwortenLöschen
  11. Du hast so ein schönes Gesicht.
    Und deine Frise sieht auch klasse aus! :D

    AntwortenLöschen
  12. der pony steht dir super :) ich glaub, dir steht einfach alles. :D
    superschöne fotos x3

    AntwortenLöschen
  13. sieht nach einem wunderschönem tag aus... :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich hoffe dir gehts gut und deine Schuhe können auch verarztet werden. Ein sehr süßes Kleid. Der Pony steht dir wirklich gut :)
    Lieben Gruß ;)

    AntwortenLöschen
  15. Wie wäre es mit dem Versuch, die Schuhe an den kaputten Stellen mit schwarzem (matten?) Nagellack anzumalen? Müsste doch eig funktionieren...

    AntwortenLöschen
  16. du bist echt ein schmuckes mädchen

    AntwortenLöschen
  17. I absolutely love your blog and find almost all of your post's to be what precisely I'm looking for.
    can you offer guest writers to write content for
    yourself? I wouldn't mind composing a post or elaborating on a few of the subjects you write concerning here. Again, awesome web site!
    Here is my web site ... view site

    AntwortenLöschen
  18. Yes! Finally someone writes about insect.
    Also visit my weblog ... here are the findings

    AntwortenLöschen
  19. klingt nach einem (doch noch) tollen tag!
    herrlich unbeschwert, wie du dich nicht unterkriegen hast lassen, die freude den ärger überwogen hat und ihr spass im park und brunnen hattet - ganz frech mit den strumpfhosen im wasser. cool!

    AntwortenLöschen