Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Dienstag, 31. Januar 2012

Photobucket Life moves fast. RUN FASTER.

Photobucket

Schuhe: 3€
Materialien: Acryl + Edding
Zeitaufwand: 25 Minuten
Sich super badass fühlen in seinen neuen Tretern: Unbezahlbar!



Inspiration: MCR & diverse andere Fanmade-Shoes auf DeviantArt

Dienstag, 24. Januar 2012

Photobucket STAY BEAUTIFUL. KEEP IT UGLY.

Photobucket

Also ich weiß nicht wann DAS passiert ist & hey, ich finds ja auch ganz nett, aber:
DAS WAR MEINE VERDAMMT NOCHMAL LETZTE SCHWARZE HOSE DIE PASSTE!!  (>д<;)
Memo an mich selbst: Neue Hosen kaufen. Oder endlich einen gescheiten Gürtel.

Sonntag, 22. Januar 2012

Photobucket I wanna get a mohawk (but Mom won't let me get one)

Photobucket

Keine Sorge, die Überschrift ist nur ein Songtitel von AFI, ich habe nicht wirklich vor mir einen Iro schneiden zu lassen (und selbst wenn würde das eh ich bestimmen und nicht meine Mom ;D), aber dennoch! So'n Iro ist ja schon so'n bisschen badass. Aber was tun wenn man sich unter gar keinen Umständen von seiner langen Matte trennen will? Genau! Haarspray, ein Toupierkamm & eine Armee Haarnadeln können da Wunder wirken...

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket
Sieht von der Seite noch etwas strange aus, aber noch seltsamer
ist der Huckel an meinem Rückung weil die Jacke viel zu reisig ist :'D

Photobucket
Die Jacke ist so breit an den Schultern, ich seh aus wie ein Karton :D

Photobucket

Photobucket
Bissl zusammengefallen nachdem ich stundenlang unterwegs war & Regenschauern und Wind getrotzt habe!

Naja...bei weitem nicht perfekt, aber für den ersten Versuch kann es sich doch sehen lassen...oder? ^_^"

Sonntag, 15. Januar 2012

Photobucket Wie man sich seine Arbeitskleidung schön redet

Photobucket

Wie ihr ja bereits wisst darf ich auf der Arbeit nur weiß tragen. Für mich als (hauptsächlich) Schwarz-Trägerin ist das natürlich bitter & zugegeben, mit einem weißen Oberteil kann ich mich noch gut arrangieren, aber diese weiße Hose geht einfach gar nicht...
Wie also kann ich mir selber meine schäbige Arbeitskluft auch nur annährend schmackhaft machen?
Richtig, indem ich sie auch nur iiirgendwie versuche mit etwas zu verbinden was ich mag...
& wer ist noch schneeweiß gekleidet? Die Draculoids aus den letzten My Chemical Romance Videos :D Ja, das Fangirly kommt wieder etwas durch, haha...

Photobucket
Genau so dreckig bin ich meistens übrigens auch wenn ich nach Hause komme...passt!

Photobucket

Nun ja...vielleicht ist weiß ja doch ganz cool? ^__^"
Ich kann wenigstens so tun als ob!

Samstag, 7. Januar 2012

Photobucket ...and there went my money!

Wie im letzten Post versprochen gibt es heute Fotos von meiner gestrigen Primark-ausbeute...yay ♥

Photobucket
♥ Oberstylisches Großbritannien-Shirt (Oh so hipster...)
♥ Leoherzchen-Schal (cute ♥)
♥ Schwarzer Taillengürtel (hab noch keine Ahnung wozu ich den überhaupt tragen will :'D)
♥ Herchen-Gürtel (...siehe oben...)
BONUS: Das Iron-Fist Shirt von dem ich schon im letzten Post erzählt hatte ;D

Photobucket
♥ Leo Nachthemd (Mama sagt es sieht aus wie von einer alten Frau geklaut...gar icht wahr!!)
♥ Fake-Chucks (ready to get customized, yeeehaaaw :D)
♥ Leo Ballerinas (bissl viel Leo, was? xD)

Photobucket
♥ Lip balm (braucht man IMMER)
♥ Rosenring (& ein weiterer Ring den ich viel zu selten tragen werde)
♥ Neue Pünktchenstrumpfhose (ihr wisst ja, was die Alte erlitten hatte)
♥ Leo Haarband (noch mehr Leoooo)
♥ Rosenohrringe (die man bei mir nie sehen wird...ich denke ich nehme sie zum basteln!)

Das wars auch schon...und so verschwindet langsam aber sicher wieder das Geld ^_^"

Freitag, 6. Januar 2012

Photobucket after christmas shopping

Bevor ich es vergesse, hier noch ein paar Bilder aus dem letzten Jahr (man, wie das klingt xD), vom 27. Dezember, als ich mit Marcel und meiner Mom im "Cakes 'n Treats" war ♥

Ich nutzte die Gelegenheit endlich mal mein Kreepsville 666 Kleid auszuführen, mit tausenden Schichten Stoff darunter, 2 fetten Wollstrumpfhosen & später noch einem dicken Schal...ich hab erstaunlich wenig gefroren, ehrlich!

Photobucket
♥ Kleid - Kreepsville 666
♥ Boots - BODYLINE
♥ Jacke - LIFE!
♥ Accessoires - selfmade, Ebay, offbrand

Photobucket
Ich muss ja gestehen, dass ich an diesem Tag ausnahmsweise mal mit meinem Make-up UND mit meinen Haaren absolut zufrieden war...das kommt nicht oft vor!

Photobucket

Photobucket

Photobucket
Noch eins mit Mama :3 ♥

Im "Cakes 'n Treats" wurde erstmal ordentlich zugeschlagen und getestet & so probierten wir zu dritt so einiges: Vegane Cheeseburger (den ich ja bereits vom letzten mal kannte), Marzipan-Schoko-Cookies, Salat mit "Tuna", Macciatos und einen Praline-Nuss-Cupcake...nach dem Essen fühlte ich mich, als könnte ich rollen ^^''

Photobucket

Photobucket
Der "Thunfisch" war wirklich wahnsinnig gruselig, er schmeckte zu 100% wie echter Fisch!! D:

Da praktischerweise direkt neben dem Cafe ein veganer/vegetarischer Lebensmittelladen ist, gingen wir dort natürlich ersteinmal einkaufen und nahmen so einiges mit, unter anderem einen Brotaufstrich der wie Teewurst schmecken sollte. Leider tut er dies nicht, was ich schade finde, ich mochte Teewurst immer soo gern T_T'

Danach ging es nach Primark. Marcel jedoch holte sich während Mom und ich uns durch den überfüllten Laden schoben lieber einen leckeren Kaffee bei Starbucks, denn er beschreibt Primark immer als "6 von 7 Kreisen der Hölle"...na, SO schlimm ist es nun auch wieder nicht! Männer...

Gekauft habe ich ein wenig Ramsch:

Photobucket
KITSCH ♥ KITSCH ♥ KITSCH ♥ fast wie ein Suchbild, man entdeckt immer wieder was Neues xD

Auf dem Bild erkennt man nicht viel, deswegen könnt ihr euch auf meinem Poupee-Account alles nochmal genauer angucken. Der plüschige Gingerbreadman ist übrigens von Douglas & wurde nach Weihnachten mal eben von 9,95€ auf nur noch 1,95€ reduziert!! D:

In der Mayersche kaufte ich dann noch einen fetten Stapel Mangas, die ich noch immer nicht alle durch habe...aber ich arbeite dran!

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

& nun ein kleiner Zeitsprung, auch wenn das Kleid das selbe ist, haha.
Vergangenen Mittwoch war ich nämlich mit der Sasa seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder shoppen...und das sogar im Partnerlook ♥

Photobucket

Zuerst waren wir in Essen im "Trash-Store", einem Laden, der besser ist, als der Name annehmen lässt ;D
Dort kaufte ich ersteinmal passend zum Kleid ein wenig Kreepsville 666 Schmuck...yay ♥

Photobucket
Die Skeletthände leuchten sogar im Dunkeln. Stylisch!

Außerdem landete noch ein absolut awesomes Iron Fist T-shirt in meiner Shoppingtasche, wovon ich jetzt jedoch leider gerade (noch) kein Bild habe.

Nachher saßen wir noch etwas im BoboQ und tranken einen Bubble Tea. Ich habe wirklich überlegt meinen coconut flavored milk tea in warm zu bestellen, letztendlich ist es aber doch die kalte Variante geworden. Irgendwie kann ich mir Bubble Tea schlecht warm vorstellen, warum auch immer. Hat da jemand Erfahrungen die er mit mir teilen kann? Und wenn ja, kann man im warmen Bubble Tea auch die Bobatoppings nehmen, oder nur Tapiokaperlen? Fragen über Fragen, nächstes mal frage ich das alles lieber direkt vor Ort ^^'

Photobucket

Man merkt ich habe diese Woche Urlaub & Geld bekommen, denn auch gestern war ich wieder unterwegs, diesmal jedoch mit Marcel. Wir waren seit langem endlich mal wieder Sushi essen ♥
Danach überredete ich ihn dass wir bevor wir zu ihm fahren noch einen "kurzen" Abstecher nach Primark machen und mit Murren & Knurren gab er schließlich auf.
Die Bilder meiner gestrigen Shoppingausbeute folgen sobald ich zu Hause bin & meine Cam geladen ist ;3

Nun werfe ich mich erstmal ins Bett & genieße in vollen Zügen, dass ich morgen ausschlafen darf. Göttlich!

Gute Nacht, meine Lieben ♥

Mittwoch, 4. Januar 2012

Photobucket WIP: It continues...

Photobucket

Das Bild kennt ihr ja bereits, jetzt wirds auch langsam was mit der Farbe(^v^)

Montag, 2. Januar 2012

Photobucket midnight inferno

Photobucket

2012 ist da meine Lieben, dieses Jahr geht ja angeblich (laut den alten Maya) die Welt unter...gut, dass das Jahr erst angefangen hat, da haben wir ja noch etwas Zeit :D

Erzählt mir, wie habt ihr Silvester verbracht?
Ich war (mal wieder) erst arbeiten...später packte ich dann alles zusammen was ich brauchen würde, fuhr mit Marcel zu ihm, stylte mich & seine Schwester und später gingen wir dann rüber zu den Nachbarn zum feiern.
Ich muss gestehen, den Abend hätten wir auch bei ihm zu Hause verbringen können (und mit "wir" meine ich seine ganze Familie & mich), denn eigentlich war es als hätten wir für uns alleine gefeiert, nur eben in einem anderen Haus, was aber auch seine Vorteile hatte: Man kann alles stehen & liegen lassen, auf den Kopf stellen, dreckig machen & nachher geht man einfach rüber und hat keine Arbeit ^_^"" *hust*

Trotz neuer Cam war ich nicht wirklich fähig mein Outfit bildlich festzuhalten, denn alle Bilder die ich gemacht habe, sahen so aus:

Photobucket
BEWARE: Hochqualitatives Spiegel-Foto...oh yeah...

Photobucket
Schlechtes, gelbes Licht & seltsame Schatten im Gesicht -_-

Aber auch das Bild was Marcel später machte sah nicht viel besser aus, im Gegenteil:

Photobucket
Weil man nichts erkennt, HIER könnt ihr euch das Strickkleid und die Stiefel besser ansehen

Zu vorgerückter Stunde hatte ich wie man sieht auch schon die Kontaktlinsen wieder rausgenommen und die Haare sind auch schon ordentlich zusammengefallen...
Was man auf dem Bild Gott sei dank nicht sieht: Ich habe am rechten Bein hinten eine 5-köpfige Laufmasche die ich mir mal eben in meine frischausgepackte Pünktchenstrumpfhose gerissen hab, 10 Minuten bevor wir los mussten. War ja klar =_='

Von der "Feier" selbst kann ich nicht viel erzählen...man saß halt rum & sah (halbwegs) gut aus:

Photobucket

& trank super evil-iges Zeugs:

Photobucket
ALKOHOLFREIES BIER UND ENERGY-DRINKS, YEAH!
Selbst das alk-freie "Bier" trinke ich ungern und nur mit 3/4 Cola gemischt...schmeckt einfach nicht.
 & empfinde nur ich das so, oder klingt "LONG STRONG" voll nach 'nem Porno-Gesöff? :D

Photobucket
Achtung, auch böse: Maracuja-saft...trololololol :D 

Die Musik war teilweise auch eher zum einschlummern, ab & an war aber auch mal etwas Gutes dabei (ich liebe ja noch immer so manche Songs aus den 90er'n und könnte dann spontan aufm Tisch tanzen weil sie so herrlich schlecht sind :'D).
Dennoch kam teilweise etwas Stimmung auf & zu später Stunde gab es dann auch Opfer:

Photobucket
R.I.P Marzipanschweinchen...

Aber das klingt alles so negativ...alles in allem war es eigentlich ein ganz netter Abend :)
Pünktlich um Mitternacht war erstmal ein fetter Group Hug angesagt, ich habe Leuten ein frohes neues Jahr gewünscht wo ich bis heute nicht weiß wer es überhaupt war & angestoßen wurde stilecht mit Robby Bubble Kindersekt :D

Danach stürmten wir rüber in Marcels Haus, schmissen unsere Jacken über & danach ging draußen das reinste Inferno los...

Photobucket

Ernsthaft, ich konnte leider keine gescheiten Bilder machen, aber das war der reinste Krieg auf der Straße, so viel ist bei uns in der Nachbarschaft nie los!! D:
Selbst meine Mom verstand kein Wort als sie mich um kurz nach Mitternacht anrief...das war aber auch ein Krach!
Ein Nachbar hatte Böller mit dem sehr passenden Namen "La Bomba" und schmiss einen davon in den nicht weit von mir entfernten Gulli...es knallte dumpf unter mir & hinauf stieg eine Wasserfontäne, die ich im Dunkeln nur halb wahr nahm. Dass sie definitiv da WAR merkte ich, als das ganze Wasser auf meinem rechten Arm landete und ich sogar einige Spritzer ins Gesicht bekam. Lecker! Einfach nicht näher drüber nachdenken...

Auch meine Strumpfhose wurde im Laufe der Nacht noch weiter in Mitleidenschaft gerissen als Marcel einen Miniböller eierig direkt vor uns warf & die Funken auf mein linkes Knie sprangen. Zissel, frizzel, zisch & schon waren zwei weitere fette Löcher in der Strumpfhose. Wie gut, dass sie vorher schon kaputt war, sonst wäre ich wohl echt angefressen gewesen, haha xD

Der Abend endete für mich um kurz nach 3Uhr, da ich für die Arbeit zuvor ja schon um 6Uhr aufgestanden war, da schlaucht so ein Tag/Abend ganz schön. Ich war so faul & müde, dass ich mich noch nichtmal abgeschminkt habe. Lediglich die Kunstwimpern legte ich auf Marcels Schreibtisch & schmiss mich dann ins Bett. Marcel hatte demnach auch so seine Probleme mich am nächsten Morgen (bzw wenige Stunden später) wieder aus dem selbigen zu kriegen, ich war einfach zu müde.

Aber nun genieße ich ersteinmal die Woche, denn ich habe endlich URLAUB...awesome :D ♥

Photobucket