Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Samstag, 31. März 2012

Photobucket Kool Kat Kustom Review #3

Die Kool Kat Kustom Reviews gehen in die dritte Runde! ^__^
(die ersten beiden Review könnt ihr HIER & HIER nachlesen)

Explizit vorstellen brauche ich den Shop wohl eh nicht mehr, denn dass er super-mega-awesome ist wisst ihr bestimmt inzwischen eh alle, also widme ich mich sofort meinen beiden neuen Schmuckstücken ♥

Da meine Kamera-akkus den Geist aufgegeben hatten, habe ich leider keine Fotos von dem Päckchen selbst. Wie immer war der Karton aber mit niedlichem Klebeband versiegelt, der Schmuck war sicher in kleinen Tütchen verpackt und dazu gab es wieder einige KKK-Flyer & super koole Sticker ;D

Nun denn...dann mal los!

Photobucket

KREUZ-DOPPELRING

Photobucket

Der Eine oder Andere hatte den Ring vielleicht schon HIER gesehen, jetzt könnt ihr ihn in full-glory betrachten!


Gott, was war ich scharf auf diesen Ring, ich sags euch! Und zudem war ich wirklich gespannt, denn ich hatte mir noch nie einen Doppelring zugelegt, da ich immer dachte so ein Ring wäre doch meeegaaa unbequem, aber weit gefehlt! Er ist nicht beqemer oder unbequemer als jeder normale Ring.
Die wichtigsten Positionen die so eine Hand im Leben einnehmen muss, kann man auch trotz des Doppelrings perfekt:

Photobucket
Seht ihr? Alles easy ;D

Photobucket

In der Seitenansicht sieht man wie schön schmal der Ring ist. So ist er trotz des nickelfreien (!) Metalls zwar von schwerer Qualität, aber dennoch ein echtes Leichtgewicht, das man beim Tragen gar nicht wahrnimmt (ich für meinen Teil mag es nämlich nicht wenn Ringe zu schwer sind).

 Bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass der rechte Ring etwas größer ist, als der Linke, was ich ideal finde, denn so passt er perfekt an (den meist etwas dickeren) Mittelfinger und den (meistens schmaleren) Ringfinger ;D

Photobucket
Seitenansicht, getragen.

Photobucket

Schauen wir uns das Schätzchen doch mal von der Unterseite aus an!
Hier ist der nächste Pluspunkt gleich offensichtlich: Der Ring ist prolemlos größenverstellbar.
Zwar muss ich gestehen, dass ich "geschlossene" Ringe rein optisch schöner finde, aber sie individuell verstellen zu können ist einfach viel praktischer. & hey, wie oft schaut ihr auch schon einen Ring von der Unterseite an? ;D

Photobucket
Und das Ganze nochmal getragen! 

Ein dickes, fettes Plus bekommt der Ring von mir unter anderem für seine Stabilität. Alles was bei mir für Reviews landet wird auf Herz & Nieren geprüft und so flog auch dieser Ring ersteinmal einige Male durchs Zimmer & wurde versucht zu verbiegen. Vergeblich!
Der Ring ist noch ganz und hat noch nicht einmal Macken. Ich habe den Ring inzwischen schon oft getragen und auf dem mattierten Metall sind keine Gebrauchsspuren zu sehen bisher, was mich wirklich erstaunt, ich hatte das Material für empfindlicher gehalten.

Zudem färbt der Ring nicht ab. Ich glaube jeder Modeschmck-Träger kennt es, dass man nach stundenlangem Tragen von Ringen irgendwann einen unschönen, grünlichen Rand an den Stellen auf der Haut bekommt wo der Schmuck saß, doch bei diesem Ring ist davon keine Spur zu sehen bisher (hoffe es bleibt so).

FAZIT:
An dem Ring selbst gibt es absolut rein gar nichts auszusetzen, er ist super schön anzusehen, erstaunlich bequem und qualitativ hochwertiger als ich ehrlich gesagt zuerst vermutete. Mit fast 10€ jedoch finde ich ihn lediglich etwas teuer in der Anschaffung, aber ich glaube wenn man ihn wirklich haben möchte, kann man da nochmal ein Auge zudrücken, denn dank des Materials & der Verarbeitung wird man von diesem schönen Stück lange etwas haben.

Photobucket

UNION JACK KETTE


Trotz des aktuellen Flaggen-Trends, seien wir doch mal ehrlich, der Union Jack ist doch total zeitlos und immer wieder schön anzusehen, vor allem in kitschiger Herzform ♥

Ich muss gestehen, das Shop-Foto hat mich nicht ganz so überzeugt, die Realität dagegen aber um so mehr.


Von der Verarbeitung her ist der Anhänger simpel & stabil. Die Kette ist leicht und sehr feingliederig, aber dennoch stabiler als die Ketten an denen ich in meinen letzten Reviews ja etwas rumgemäkelt hatte. Sie hält doch gut was aus, auch wenn man mal ausversehen darin hängen bleibt (alles in allem bevorzuge ich aber dennoch Kugelketten, sofern sie zum Stil des Anhängers passen).

Photobucket

FAZIT:
Ein schönes, zeitloses Accessoire mit einem leichten Kitsch-Touch & zu einem erschwinglichen, durchaus berechtigten Preis. Was will Mann Frau mehr? Die perfekte Kette für alle die England lieben ^_~ ♥

Photobucket

FAZIT:
Kontakt (5 von 5 möglichen Rating-Cupcakes):
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket
Wie immer schneller, persönlicher & freundlicher Kontakt :)

Verpackung & Versand (4 von 5 möglichen Rating-Cupcakes):
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket
Da viel zu tun war dauerte der Versand ausnahmsweise etwas länger, was ich verständlich und auch nicht schlimm finde. Schade ist nur, dass die Sachen nicht so schick verpackt waren wie beim letzten mal. Zwar waren sie sicher & praktisch verpackt, aber wenn man einmal in der Vergangenheit etwas schöneres bekommen hatte, so ist man dann doch etwas verwöhnt und erhofft sich auch beim nächsten Mal diesen hohen Standart ;)

Warenqualität (5 von 5 möglichen Rating-Cupcakes):
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket
Komplette Überzeugung bei beiden Artikeln...nix auszusetzen ;D

Photobucket

Wie immer ein dickes, fettes DANKE SCHÖN an Koolkatkustom.com für die tollen Sachen ♥
Ich freue mich immer meinen Schmuck so oft wie möglich ausführen zu können & werde auch immer wieder positiv darauf angsprochen ^_^
Seid ihr auch neugierig geworden? Dann klickt schnell auf den Banner & durchstöbert in aller Ruhe den Shop!



*sponsored

Dienstag, 27. März 2012

Photobucket Müde bin ich, geh zu Ruh'...

...mache definitiv kein Auge zu :'D
Im Moment kommt es oft vor, dass ich im Bett liege, mich schlaflos von A nach B wälze und plötzlich hellwach bin, auf dem Tisch tanzen & Bäume ausreißen könnte...wunderbar! Und all das, nachdem man den ganzen Tag gearbeitet hatte & auf dem Weg nach Hause im Bus am liebsten schon einschlummern würde. Und wenn man dann endlich im Bett liegt passiert...ja...nichts eben.
Gut, dass ich morgen nicht raus muss, so kann ich mir ruhig die Nacht mit diesem Blogeintrag um die Ohren schlagen.

Photobucket

Letzte Woche hatte Marcels Bruder Geburtstag & am Samstag wurde im kleinen Kreise nachgefeiert, also hieß es für mich nach der Arbeit, zack zack raus aus der schäbigen Arbeitskluft & rein in die schicken Sachen ;D
Das Wetter ist hier aktuell wirklich erstaunlich warm...wenn ich bedenke, dass ich vor knapp 2 Wochen noch meine Leo-Plüschjacke anziehen konnte, ist es wirklich von heute auf morgen irgendwie richtig frühlingshaft geworden, so dass man auch mal kurzweilig im T-Shirt oder nur mit dünnem Cardigan rumlaufen kann. Schööööön ♥

Photobucket
Sturmfrisur! Leider wollte der Pony nicht so, wie ich wollte, aber was solls.

Photobucket

Photobucket



♥ Shirt - New Yorker
♥ Jeggings & Wedges - Primark

Es war wirklich angenehm am Samstag & so saßen wir die ganze Zeit im Garten und grillten später auch.
So wie auf den Fotos oben blieb ich aber nicht lange, nachhder saß ich mit Cardigan & Marcels Hoodie eingeplüscht auf dem Gartenstuhl und fror mir dennoch den Hintern ab. Das muss echt eine Frauen-Seuche sein, oder? Ich jedenfalls entspreche da ganz Mario Barths Darstellung der immer-frierenden-Frau-mit-immer-eiskalten-Füßen :'D

Photobucket

Malzbier, Kartoffelsalat und Soja"fleisch", dazu Tsatziki (unter der Woche kann ich solch stinkenden Kram ja nicht essen, also muss ich das Wochenende um so mehr ausnutzen %D) und Käääääsehäppchen. So lässts sich leben :D
Später gabs auch noch Sojawürstchen und Zwiebel-Frikadellen-Spieße vom Grill.
Ja, auch als Vegetarier kann man so einiges auf den Grill schmeißen ;D

Photobucket

& wenn man nicht gerade isst (oder friert), kuschelt man mit kleinen Hunden ♥
Ich muss ja gestehen, ich bin absolut kein Hunde-Mensch...so gar nicht. Entweder habe ich Angst vor ihnen, finde sie teilweise sogar bäh, oder interessiere mich schlicht weg nicht für sie.
Die drei Langhaarchihuahuas von Marcels Familie könnte ich dennoch den ganzen Tag durchflauschen weil sie so zuckersüß sind ♥ Das soll bei mir echt was heißen!

Photobucket

Ist das Wetter bei euch momentan auch schon so schön?
Mir jedenfalls tut die Sonne da draußen richtig, richtig gut, so darf es gerne noch etwas bleiben ♥

Mittwoch, 21. März 2012

Photobucket Haariges!

Irgendwann kommt man mit seinen Haaren an einen Punkt, da kann man machen was man will, sie liegen einfach nicht mehr wie sie sollen, also beginnt man herum zu experimentieren, denn schließlich kann man mit seinen Haaren ja so einiges anstellen...

Vor kurzem fand ich auf Lookbook.nu ein wirklich hübsches Outfit mit einer meeeega süßen Frisur. Inspiriert davon versuchte ich mir gleich am nächsten Tag etwas ähnliches auf den Kopf zu zaubern und friemelte mir am Abend erst einmal super stylische Küchenpapier-Papilotten ins Haar.
Soweit, so gut! Über Nacht hatte ich wundervolles Walle-Walle-Haar bekommen:

Photobucket
Löckchen ♥

Nun brauchte ich das Ganze nur noch zu einem Zopf zusammenbinden und hochstecken, Fake-Pony reinclipsen und ein Bandana umbinden...klingt einfach, mhm?

Ist es auch...sah aber kacke aus:

Photobucket

Photobucket

Mama sagte ich sehe aus wie ein Schäfchen...na herrlich! °_°"
Speichern wir das mal unter "leider etwas nach hinten losgegangen, aber dennoch ausbaufähig" & versuchen es ein anderes mal erneut...

Photobucket



Und, was sagt ihr zu dem geplatzten Wischmob auf meinem Kopf? :'D Ich mag die Idee ja dennoch gerne.

Photobucket
♥ T-Shirt & Cardigan - Primark
♥ Stiefel - BODYLINE
♥ Rock - New Yorker
♥ Accessoires - Ebay, Koolkatkustom.com, Life!

Photobucket

Da ich inzwischen mal wieder einen wirklich brutalen Ansatz habe stecke ich mir die Haare in letzter Zeit oft zu einem großen Dutt hoch, pinne meinen Fake-Pony über den Scheitel & binde mir ein Bandana um, damit man den Ansatz im Nacken nicht sehen muss...alles gut verdeckt ;D
Hat so'n bisschen was Fifties-mäßiges, also entschied ich eines Abends spontan meinen echten Pony in eine kleine Victory-Roll zu zaubern (anstatt mich auseinander zu bauen & duschen zu gehen, wie ich es eigentlich vorhatte xD) & siehe da! Es sah gar nicht so schlecht aus!

Photobucket
Nur echt mit totaaaaaaaal authentischem Vintage-Look :'D

Dumm nur, dass die Haare vorm schlafen gehen bombig aussehen & wenn man das Ganze am nächsten Tag nochmal ordentglich versucht gelingt rein gar nichts...logisch! -_-'

Photobucket

Gestern war ich mit Sasa ein klein wenig shoppen & ich nutzte die Gelegenheit mein neues Kleid auszuführen ♥
Leute, ihr glaubt gar nicht wie fucking schwer es war so ein Kleid zu finden...
entweder war es nicht schwarz, sondern navy...
oder es hatte einen spitzen-, anstatt einem runden Kragen...
oder es war geschnitten wie ein Sack...
oder es hatte kurze Ärmel...
oder es kostete ein halbes Vermögen...
oder es war perfekt, aber nur noch in Größe XS erhältlich...
oder, oder, oder.
Der Schnitt und der Stoff sind jetzt leider auch nicht zu 100% so wie ich es wollte, aber ich war das Suchen irgendwann einfach nur noch leid & letztendlich bereue ich es nicht, im Gegenteil...das Kleid ist super schön ♥
(hab leider keine guten Ganzkörperfotos, mache bald auf jeden Fall nochmal welche >.


Photobucket
♥ Kleid & Kette- Ebay
♥ Haarschleife - H&M (Kinderabteilung)
♥ Schuhe - BODYLINE


Photobucket




Aus ganz oben erklärtem Grund war deshalb gestern auch Wig-Time angesagt, denn Perücken liegen schließlich IMMER!

Ursprünglich wollte ich mir im Trash Store eine ganz bestimmte Iron Fist Tasche holen, die ich letztes mal leider hängen gelassen hatte...und nun ratet mal wo sie war! Genau...WEG!
 Das kommt davon wenn man immer erst alles wieder weg hängt, anstatt es sofort zu kaufen...



Photobucket
random Close-up, weil meine Skeleton Kamee einfach rockt ♥


Stattdessen hab ich in der H&M Männerabteilung ein T-Shirt mit einer schicken Pin-up Lady gekauft:


Photobucket
Hochqualitative Spiegelfotos óle!


Photobucket
Sie hat super hässliche Spitz-Tittchen, aber darüber sehe ich einfach mal hinweg!


Photobucket
Ja, auch dies ist nur eine Perücke ^_^"



Leider/Gott sei dank(?) sieht man es auf dem Bild nicht, aber das schwarze Ding da auf meinem Kopf ist tatsächlich eine ganz schlichte Cap, welche ich ebenfalls in der Herrenabteilung ergattert habe:

Photobucket

Meine Güte, ist das ungewohnt! Ich trage sonst absolut NIE Caps, Hüte & Co., das höchste aller Gefühle ist meine schwarze Strickmütze...mal sehen wozu ich das Ding kombinieren werde. Erstmal jedoch muss sie gepimpt werden...ich weiß auch schon genau wie ;D


Photobucket

Habt ihr manchmal auch das Problem, dass ihr mit euren Haaren anstellen könnt was ihr wollt & es euch einfach gar nicht mehr gefällt?
Was tut ihr dann meist, zum Friseur gehen, selber Hand anlegen oder auch etwas herumexperimentieren um optisch noch was zu retten?