Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Mittwoch, 22. Januar 2014

 photo rose1_zpsd9c28712.gif [OUTFIT] "Early sunsets over Monroeville" // Neues Piercing ♥

Hallo meine Lieben ♥

Ich bin schon ziemlich müde, deshalb gibt es heute nur einen kurzen Post.
Das Outfit ist vom 1. Januar gewesen und irgendwie finde ich es ja seltsam zu sehen, dass ich da einfach nur mit Jeansjacke unterwegs war, während ich die letzten Tage dann doch wieder meinen dicken Wintermantel bevorzugt habe. Petrus, werd dir doch mal einig da oben, entweder richtiger Winter, oder gar nicht! D:

"Early sunsets over Monroeville"

♥ Jeansjacke & Schal - Primark ♥ Top - New Yorker ♥ Pullover & Tasche - Dresslink ♥ Jeans - M&S ♥ Stiefel - Jumex (?) ♥






Warum sehen eigentlich neuerdings alle Bilder die ich über Blogspot hochlade aus als hätte ich einen ekelhaften Weichzeichner drüber geschmissen?! D: vorher waren die Bilder gestochen scharf. I don't get it.


Ich sehe mal davon ab, dass ich irre müde aussehe (was ich Neujahr auch definitiv war :D) und muss sagen, dass ich das Outfit - zu meinem eigenen Erstaunen - wirklich gern mag. Als ich den Pullover bei Dresslink bestellt hatte war ich wirklich unsicher und noch verunsicherter war ich als ich ihn auspackte und anprobierte: Um solch kurze Oberteile mache ich nämlich sonst immer einen Bogen aufgrund meiner Figur. Es sieht nicht sehr vorteilhaft aus, aber auch nicht so schlimm wie erwartet. Ich hab mich echt wohl gefühlt so ♥
Das Outfit ist sehr casual und wirklich was für die Kategorie "Girly Girl" bis "Normalo-Tussi". Das nächste Mal möchte ich es nochmal ähnlich tragen und dann etwas mehr aufpeppen mit anderen Accessoires und gescheitem Make-up (da hatte ich allerdings Neujahr so gar keinen Nerv für xD').
Was sagt ihr dazu? Irgendwelche Ideen zum aufhübschen? :3

Ansonsten hab ich diesen Monat leider kaum Fotos gemacht, zumindest nichts wirklich vorzeigbares. An den meisten Tagen sitze ich eher gammelig in der Schule...außer letzte Woche, als ich plötzlich für einen Tag zur Hogwarts Schülerin wurde:

Nicht ganz so streng wie beim letzten Mal, mit Krawatte und Pullunder, aber dennoch :D

Eine kleine Neuigkeit gibt es jedoch, denn vergangenen Montag war ich beim Piercer und habe mir ein Daith stechen lassen:


Dieser kleine herzförmige Kollege residiert also von nun an in meinem linken Ohr und ich liebe das Piercing jetzt schon! Ich muss demnächst aber nochmal zum Studio um das Herzchen noch etwas in Form bringen zu lassen, denn aktuell ist es noch eeetwas windschief ^_^"
Falls ihr auch überlegt euch ein Daith Piercing stechen zu lassen, lasst euch eines gesagt sein:
Daith Piercings sind richtige kleine Arschlöcher. Erst täuschen sie einem vor gar nicht so schmerzhaft zu sein, aber in dem Moment als sich die Nadel durch den Knorpel wieder herausdrückt möchte man am liebsten irgendjemandem ganz fies eine reinhauen :D
Wirklich, bei diesem Piercing hatte ich das erste mal das Gefühl, dass es vollkommen berechtigt ist, dass ich vorher einen Wisch ausfülle, welcher besagt, dass es sich hierbei um Körperverletzung handelt, haha!
Nun gut, jeder empfindet Schmerzen ja bekanntlich anders und ich habe weder viele Tattoos noch Piercings, aber von allem war das bisher wirklich das schlimmste, auch im Nachhinein. Mein Ohr ist super empfindlich und dieser ständige Druckschmerz macht mich noch wahnsinnig. Das werden ein paar lustige Monate ^_^" (Daith Piercings brauchen ihre Zeit, ein halbes Jahr ist zur Abheilung nicht unüblich).
Wie gefällt euch das Piercing? Habt ihr auch eines, oder andere fiese Knorpelpiercings?
Ich freue mich über jeden Bericht von euch, wie empfandet ihr den Schmerz, brauchte der Stich lange um abzuheilen? Hattet ihr viele Probleme mit Entzündungen, Wildwuchs oder ähnlich fiesem Zeugs?
Denn davor graut es mir wirklich!! D:

Allen die noch wach sind wünsche ich dann mal eine angenehme Nacht ♥

_____________________________________________________

EDIT 23.01.14
Sweet baby Jesus, ich hatte noch nie eine Mittelohrentzündung, aber so in etwa stelle ich mir den Schmerz vor. Mein Ohr ist dick, geschwollen bis zum geht nicht mehr, rot und kochend heiß. Befürchte eine (anrollende?!) Entzündung. Kühle mein Ohr wie verrückt, der Schmerz zieht bis ins Ohr Innere und beim reinigen schmerzt es so sehr, dass mir etwas übel wird. Gosh, auch was habe ich mich da eingelassen? :D
*mimimi*

EDIT 25.01.14
Der erste Tag ohne Schmerzen, yay! Mein Ohr ist noch immer etwas rot am leuchten, aber die Schwellung ist weg und die Schmerzen auch fast. Es geht voran! :D

Kommentare:

  1. Das Piercing ist wirklich richtig hübsch,,, und ja die sind echt fies xD

    AntwortenLöschen
  2. Ui, so eins könnt ich mir an mir auch noch gut vorstellen, ich habe rechts 3 Conch Piercings, davon waren 2 Problemlos, aber eins eine richtige Zicke, Hat geschmerzt und genässt, aber Wildwuchs Probleme hatte ich nie. Das stechen ging so, vom Schmerz her :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow cool! Ich kenn diese Art von Piecing zwar, aber nicht mit diesem Schmuck, gefällt mir aber, mal was anderes! :) Dieses Piercing habe ich zwar nicht, aber ein normales Helix, Nostril und ein Industrial, also quasi drei Knorpelpiercings :D Bei mir haben bislang ALLE rumgezickt, mit Wildwuchs & Entzündungen. Helix und Nostril geht's mittlerweile sehr gut und sind abgeheilt, das Industrial hab ich jetzt seit 10.13. und das ärgert mich immernoch. Hab's mittlerweile mit Pflaster abgeklebt weil ich ständig die durch's siffen entstandene Kruste abknibbel und das ja sonst nie zur Ruhe kommt :D Quasi als Maßnahme zur Selbstbeherrschung ^^ Also auch wenn du Probleme bekommen solltest: gib ihm Liebe und Zeit, dann heilt auch alles ab, nicht verrückt machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ai, danke für deinen Bericht :3
      Ich hatte zwischenzeitlich echt wahnsinnig fiese Schmerzen, aber inzwischen geht es wirklich! Hoffe nur, ich bleibe von Wildwuchs und co. verschont D;
      Ein Helix wollte ich auch immer haben...mal sehen, wenn das Daith abgeheilt ist vielleicht x)

      Löschen
  4. Ui~ die Tasche aus deinem ersten Outfit hab ich mir auch bestellt :3 Hatte Sorge, dass sie zu klein sein könnte aber die wurde zerstreut ^^ Finde das Outfit generell absolut schön~

    Das Piercing ist euch wirklcih hübsch...hab zwar selber nur Ohrlöcher aber finde so Piercings an anderen immer total schön...hoffe es dauert bei dir net allzu lang bis das ganze verheilt *daumen drückt*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank ^_^ ♥
      Ja, ich hatte auch erwartet die Tasche sei noch etwas kleiner. Wirklich viel passt nicht rein, eben nur das nötigste, Schlüsselbund, Geldbeutel, Telefon und evtl etwas Schminkzeugs ^_~
      Ich denke ich werde sie mir auch noch in braun holen!

      Löschen
  5. Hach das Hogwarts- Outfit ist supertoll! <3

    Ich habe auch einige Knorpelpiercings, aber kein Daith, sondern Rook, Helix und Outer Conch. Am unangenehmsten fand ich das Rook, da ist der Knorpel auch richtig fies dick, aber die Abheilung verlief super, ich hatte keine Probleme, kein Wildwuchs und nichts. Ist jetzt 3 Monate her und ich habe es schon wechseln lassen. Dein Herzchen ist ja echt süß, das ist ne schöne Idee für diese Stelle :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ai, hoffentlich läufts bei mir auch so gut :) inzwischen sind die Schmerzen fast ganz weg, ab und an fühlt es sich jedoch noch ein bisschen nach Muskelkater an, haha :D hattest du sowas auch? Ganz seltsames Gefühl jedenfalls!

      Löschen
  6. Würdest du dich selbst als Christin bezeichnen? Wenn nein, warum trägst du ein Kruzifix?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab wann kann man sich selbst als Christin bezeichnen? Ich tu zwar vielleicht manchmal ganz "cool", aber so ganz unreligiös bin ich definitiv nicht. Ab und zu bete ich sogar, bin aber wiederum auch keine Kirchengängerin oder so. Mein Lieblingscomedian Dieter Nuhr sagte irgendwann mal "Gebetet wird, wenns eng wird". Bin wohl auch so ein Modell - "Scheiße, ich hab ein Problem, niemand kann mir helfen, ach bitteste mal Gott drum und guckst, was passiert".
      Ich würde mich explizit nicht als Christin bezeichnen, aber dennoch. Irgendwas ist da trotzdem.
      Ich bin ganz ehrlich, Kreuze trage ich irgendwie schon seit ich denken kann, ohne mir viel dabei zu denken, weil ich sie schon immer hübsch fand und sie nicht zwingend ausschließlich mit einem super strengen Glaube verbinde. So analysiert hat so ein Kreuz ja irgendwie schon was spirituelles. Die Horizontale verbinde ich mit der Erde und dem Diesseits, die Waaggerechte mit dem Aufstreben/Aufsteigen allgemein. Sei es jetzt in den "Himmel" oder sonst wo hin. Ich kann es aber auch vollkommen verstehen wenn jemand findet, dass man Kreuze nur tragen sollte wenn man wirklich streng glaubig ist usw. und nicht nur zu Dekozwecken.

      Löschen
    2. "Ich tu zwar vielleicht manchmal ganz "cool", aber so ganz unreligiös bin ich definitiv nicht." Ich muss zugeben, das hätte ich nicht gedacht. Danke für deine Antwort.

      Löschen
  7. Ich hatte ein Tragus.. :( Eigentlich fand' ich es richtig schick, aber alles an dem Teil war grauenhaft. Angefangen beim Stechen, da hätt' ich fast geheult XD Dann ist es nie verheilt + übler Wildwuchs. Dann bei einem Friseurbesuch, hat die gute Friseurin mit'm Handtuch so extrem dran rumgerubbelt, das es am nächsten Tag so dick und entzündet war, dass ich's einfach rausnahm.. Piercings die große Zicken machen hasse ich einfach ;;

    AntwortenLöschen
  8. Wowowow so tolle Outfits *__* finde ich toll! <3

    AntwortenLöschen
  9. Das Piercing sieht ja mal toll aus! Diese Art von Piercing kannte ich noch gar nicht :) Mit dem herz sieht das wirklich süß aus ♥

    AntwortenLöschen
  10. Aaaaw das Herzchen steht dir aber gut. Ich finde es echt toll und es passt wirklich gut zu dir. ^^

    AntwortenLöschen
  11. Ou, das Herzchen sieht einfach klasse aus.
    Aber wo hast du denn den Ohrring mit dem Kreuz her? Der ist einfach toll. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind eigentlich Männerohrringe, hab ich mal lächerlich günstig auf Ebay erstanden :D
      Musste zwar etwas suchen, aber schau mal hier:
      http://www.ebay.de/itm/Punk-Stainless-Steel-Ear-Stud-Hoop-Ear-Clip-Earrings-Earlets-Mens-Womens-Jewelry-/191021434825?pt=Fashion_Jewelry&var=&hash=item2c79c3c7c9
      Die schwarzen die ich habe gibt es leider nicht mehr, aber vielleicht gefallen sie dir ja auch in silber?! :3

      Löschen
  12. Das Hogwarts-Outfit ist der Hammer! Steht dir unglaublich gut. Der neue Pullover ist sehr niedlich, sieht ebenfalls gut aus.

    Daith-Piercings kannte ich bisher noch gar nicht. Hat was, vor allem mit dem Herzchen. Ich hatte mal ein Tragus-Piercing, das leider irgendwann rausgefallen ist - da fand ich das Stechen nicht so arg schmerzhaft. Generell hatte ich bisher mit Piercings kaum je Probleme. Es kamen über die Jahre schon einige zusammen, auch wenn ich nicht immer alle gleichzeitig hatte: 1x Tragus, 1x Helix, 1x Septum, 1x Bridge, 1x Augenbraue, 3x Nasenflügel, 1x B.rustwarze, 4x Unterlippe, 1x Zunge. Das in der Zunge hat sich leider vorletztes Jahr zu Weihnachten, als ich schwer erkältet war, so fies entzündet, dass ich es letztlich rausnehmen musste. Zur Freude meines Zahnarzts... Am schmerzhaftesten beim Stechen fand ich übrigens die Unterlippe.
    LG,
    Mai

    AntwortenLöschen
  13. aah ich finde Daith so schön *-* du hast Glück, ich glaube, das geht ja gar nicht bei jedem... aber das mit dem Herz ist schon süß :D

    Ich hab ein Helix, das war schon so eine richtige, kleine Prinzessin. Mein erster Piercer war aber auch ein Knödelkopf, der hat es mir im Winter gestochen und dann auch noch nach 2 Wochen einen Ring reingemacht >.< Aber ich hatte Glück, es hat zwar monatelang höllisch geschmerzt, aber Wildfleisch oder dicke Entzündungen hatte ich keine. Und das Stechen tat mir auch nicht wirklich weh.

    Ansonsten hab ich noch Dermal Anchor, die taten beim Stechen schon etwas mehr weh. Und den absoluten Horror hatte ich letzte Woche dann mit meinen 2 neuen Piercings am Körper :'D Nie wieder ^^

    AntwortenLöschen
  14. Ich brauche unbedingt so einen Hogwarts Schal!

    Das Piercing sieht toll aus. Ich habe ein Rook und habe wirklich schon meine Krise mit dem Teil. Es will und will einfach nicht richtig abheilen. Es schmerzt zwar meistens nicht mehr, aber irgendwie sieht es dauer entzunden aus und das nervt mittlerweile schon ganz dezent :D

    AntwortenLöschen
  15. gosh schaut das piercing hübsch aus! ich hab ein inner conch, tragus und das letzte knorpelpiercing war ein rook - das hat bei mir auch fast ein jahr gedauert bis es endlich nimma gschwollen und sekretet (was fürn wort) hat, eines tages wars als wenn nie was gewesen wäre.

    und zu deinen bildern.. das is von blogger eine einstellung die man umstellen muss irgendwo. hab ich auf nem andren blog gelesen :) -> http://www.einfach-ina.de/2013/09/frechheit-von-google-automatische.html

    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  16. Der Hogwarts-Schal *.* LOVE! Will ich auch unbedingt haben!
    Das Piercing sieht gut aus, kann es seind as die Mittelohrentzündung vom Piercing kam? Aber ja sowas kann richtig fies sein, hatte das mal in einer Prüfung vom Abi (5 Stunden Dauerschmerz und dann noch was sinnvolles schreiben).

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen