Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Samstag, 11. Januar 2014

 photo rose1_zpsd9c28712.gif ...this is so last year!

Mein Gott, nichts kriege ich auf die Kette :D
Es ist inzwischen nach Mitternacht, das heißt das neue Jahr ist tatsächlich schon 11 verdammte Tage alt, in denen ich es immer noch nicht geschafft habe endlich zu posten.
Deshalb gibt es heute tatsächlich verspätetes Weihnachts- und Silvesterzeug...oh my!

Heiligabend-Kitsch ♥

Zuerst einmal hoffe ich, dass ihr alle angenehme Weihnachtstage hattet :3
Ich hatte wie fast jeder den üblichen Weihnachtsstress, denn Oh Gott, Geschenke kaufen! Mensch, man erfährt ja auch immer erst kurz vor knapp, dass am 24. Heiligabend ist, haha :'D
Zudem standen kurz vor den Ferien noch jede Menge Klausuren an. Und zur Krönung hatte ich letztes Jahr (Mensch, ich hätte fast "dieses" geschrieben!) echt Pech mit den Geschenken. Und zwar nicht mit denen für mich (denn die waren episch!), sondern mit denen, die ich verschenken wollte. Meine Mom sollte unter anderem eine Hülle für ihr Tablet bekommen und so bestellte ich Abends im Halbschlaf eine Hülle. Sie kam an und ich wunderte mich schon, weshalb der Umschlag so groß war - klar, ich hab eine Hülle für das falsche Modell gewählt! Ich habs drauf, aber meine Mom ist genau so super: Sie hatte mir wenige Tage später einen Wunschzettel für meinen Dad und mich geschickt und da war auch ein Link zu einer Tablethülle. Ich habe nicht weiter drauf geachtet und habe auch einfach zu wenig Ahnung & so bestellte ich eben diese Hülle. Sie kam an und...passte nicht. Wieder das falsche Modell, dieses mal war aber nicht ich Schuld :D
Falls also jemand eine lilafarbene, stabile Hülle für sein Nexus 10 haben mag...meldet euch! (Originalverpackt & ungeöffnet natürlich).
Für Marcel orderte ich einen Hoodie aus " Shingeki no Kyojin", und was mussten wir am 24. dann feststellen? Klar, er war viel zu klein...asiatische Größen eben ~_~

Wie schon erwähnt, waren meine Geschenke allerdings wieder absolut episch! Deshalb der Vollständigkeit halber, hier alles, was seit Weihnachten den Weg zu mir gefunden hat ♥




Ach, der Schuber sieht so edel aus *-*


Ich war ganz scharf auf die Aquarellstifte! Ich habe noch nie zuvor damit gearbeitet, aber ich hatte die letzten Wochen so oft Tutorials auf Youtube gesehen, dass ich dringend auch welche brauchte. Sie wurden auch bereits getestet und ich bin ganz verliebt in die Stifte ♥ Das fertige Bild poste ich ganz bald!

Wenn DAS nicht die epischsten Kopfhörer EVER sind, weiß ich auch nicht mehr :D

Frankie Stein ♥ die Sammlung wächst also langsam!

Erst seit wenigen Wochen in meinem Besitz und jetzt schon ein kleiner Liebling von mir: Habe selten so einen kuschelig weichen und bequemen Pullover gehabt. Perfekt für Tage, an denen man einfach nur in irgendwas flauschiges, großes, bequemes springen mag, anstatt sich aufzuhübschen. Das sind dann eh meist Tage, an denen man selber aussieht wie der wandelnde Tod, haha :D

Brrrraaaaaains ♥

Es geht mit NOCH schlechterer Fotoqualität und Zombies weiter!

Meine Fake Litas fallen leider schon etwas auseinander und dieses Modell von H&M ist eine tolle Alternative. Falls ihr in Erwägung gezogen habt auch die schönen Teile auch zu holen, ich habe sie bereits mehrmals ausgeführt und muss sagen, sie sind wirklich angenehm zu tragen.

Den kleinen Sorgenfresser (+ 50€) bekam ich von meiner Oma. Kennt ihr die Sorgenfresser? Eigentlich eine Erfindung für kleinere Kinder, aber ich finde die Idee irre süß: Wenn man Sorgen und Probleme hat, soll man diese aufschreiben und den Sorgenfresser eben mit diesen Zettelchen füttern, damit sich die Probleme bald lösen (und/oder man sie später mit Mutti bequatschen kann ;D). Ich krieg den kleinen Kerl rund!

♥♥♥♥♥

Der Zeitumkehrer!!! *___*
Diese wundervolle Kette bekam ich (zusammen mit der absolut süßesten Erklärung dazu) von Marcel ♥ Er ist einfach wunderwunderwunderschön...hach ♥

Nicht zu sehen sind übrigens noch folgende Dinge:
- Der "V for Vendetta" Comic (den hatte ich von meiner Oma schon vor Weihnachten bekommen)
- Eine Konzertkarte für 30 Seconds to Mars!!! Awesome shit :D ich werde also zusammen mit meiner Mom und Laura am 25.06.2014 mal wieder vollkommen ausrasten (übrigens mein erstes Konzert zusammen mit Laura...ach, was freu ich mich :3)
- Von Sasa bekam ich zu Weihnachten super süße Backutensilien und eine Skelett(!)-Badeente und Laura beschenkte mich mit einem Buch. Kennt ihr das Buch mit dem seltsamen Titel "Mach dieses Buch fertig"? Im englischen Original ist der Titel "Wreck that journal" und ziemlich bekannt. Man soll mit dem Buch genau das machen, was der Titel bereits vorgibt: es komplett auseinander nehmen! Auf jeder Seite finden sich die verrücktesten Ideen, was man mit diesem Buch anstellen soll, angefangen dabei Seiten zusammen zu nähen, Seiten beim Nachbar im Vorgarten zu verstecken, und Trinkbecher aus dem Papier zu falten, bis hin zu Aufgaben wie "Nimm dieses Buch mit unter die Dusche". Nachher hat man ein ziemlich mitgenommenes, aber auch persönliches Werk. Gar nicht so einfach für jemanden der sonst immer äußerst penibel darauf achtet auch nicht nur eine winzige Macke oder einen Kratzer bei einem Buch zu verursachen. Alleine die Aufgabe "Brich den Buchrücken", brach mir im Gegenzug das Herz, haha :D
Mal sehen was ich noch so alles damit anstellen werde...

Jamie fand all das Geschenkpapier irre spannend ^_^

Spektakulär ausgesehen hab ich Heiligabend leider nicht, deshalb gibt es auch nur schlechte Telefonfotos, die ich kurz vor dem Essen gemacht habe. Die Schleife sollte ich definitiv mal wieder öfter tragen! (und weil die Frage irgendwie immer mal wieder kommt, hier erneut: JA, ich habe inzwischen eine Brille. Echt. Kein Fensterglas :D)


An Silvester war ich das erste Mal mal NICHT Zuhause oder bei Marcel, sondern zusammen mit Marcel und Laura bei der lieben Sasa. Leider haben wir eindeutig zu wenig Fotos gemacht v_v dafür spamme ich euch mit Fotos von mir voll! Ich gefiel mir nämlich an diesem Tag wirklich gut und war seit langem mal wieder total zufrieden mit meinem Styling :3
Ich wollte uuuunbedingt mal wieder roten Lippenstift tragen, weshalb ich extra einen Abend vorher nochmal meine Haare nachgetönt habe. Leider wurde die Farbe nicht ganz wie erhofft, aber trotzdem leuchtend genug dass sie zum Lippenstift passte (Mein Gott...first world problems sind das hier! :D)

Auch so ein Kleid, das ich einfach viiiel zu selten trage, obwohl es echt hübsch ist. Der Schnitt am Bauch ist jedoch echt fies, vor allem wenn man keine Modelmaße hat. Was solls, ich fand mich trotzdem schick! Dazu hatte ich übrigens rote "Litas" an.

Ich sage euch, diese Frisur war höchst experimentell!! ^__^"
Ich hatte keine bestimmten Vorstellungen was ich mit meinem Haar machen wollte, hab sie einfach mal locker hochgesteckt und irgendwie gefiel mir das Gebilde dann sogar ganz gut. Und da ich eh unter Zeitdruck stand, hatte ich auch nicht wirklich Zeit nochmal was Neues zu machen *hust*

Selfie Time~

Und noch mehr, weils so schön war :'D

Die meiste Zeit des Abends/der Nacht verbrachten wir mit guter Musik (My Chemical Romance ♥), kuschelig beisammen am Tisch, quatschten, lachten, und schmissen allerlei Zeugs in unsere Raclettepfännchen :D
Marcel und ich hatten ein paar Tischbomben gekauft und ein Bleigießset...die Klassiker eben!
Ich habe keine Ahnung mehr was beim Bleigießen bei mir höchst philosophisches heraus kam, aber es war jedenfalls was Positives! Weniger positiv waren die "Tischbomben". Anzünden, knall, bumm. Nix.
Normalerweise sind in solchen Bomben ja Luftschlangen oder dummes Konfetti, das man noch 2 Monate später beim Saugen unter der Couch findet. Aber hier? Nichts! Ja okay, FAST nichts, ein bisschen Quatsch war schon drin. Aber als aus einer der vier Tischbomben nur EIN EINZIGER kleiner Origamistern aus simplen, weißen Papier fiel, fühlte ich mich dann doch eeetwas verarscht :D

Da Sasas Eltern im selben Haus wohnen sind wir dann kurz vor Mitternacht schnell einige Wohnungen tiefer gehuscht und wurden von ihrer Mom sogleich mit alkoholfreiem Sekt begrüßt zum anstoßen. Nach dem obligatorischen Gruppenkuscheln ging es dann nach draußen. Viel Krawall haben wir nicht gemacht, lieber ein paar Wunderkerzchen geschwungen und geguckt was Sasas Dad alles in die Luft jagte :D



Wie habt ihr Silvester verbracht? Seid ihr alle problemlos ins neue Jahr gekommen?
Und habt ihr irgendwelche guten Vorsätze für dieses Jahr? ^-^
Ich persönlich nehme mir ja nie was vor...halte mich eh nicht dran, und wenn ich überzeugt von etwas bin, dann fange ich damit auch mitten im Jahr an ^_~

Kommentare:

  1. Wooooooooooooooooooooooooow dein Silvester-Styling ist einfach der Hammer!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ein shigeki jo kyojin pulli?? Woher? Bitte zeigen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal auf Amazon, da findest du gaaanz viele Angebote ^_~

      Löschen
  3. Dein Outfit ist wieder große Klasse und diese rote Haarfarbe, finde ich super toll.
    Die Harry Potter Bücher Sammlung finde ich auch sehr schön, vom Cover her. Viel besser als das Alte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? Ich fand die alten deutschen Buchcover schon immer super hässlich, andere Länder hatten viel hübschere. Diese hier finde ich alle genau richtig und viel angemessener!

      Löschen
  4. Hast ja echt tolle Geschenke bekommen :) Um manche beneide ich dich gerade wirklich sehr...ich sage nur Viewfinder und Interview mit einem Vampir *hahahaha*

    Und ich finde dein Silvesteroutfit absolut Hammer *-* Du bist so ein hübscher Mensch *herzchen werf*

    AntwortenLöschen
  5. WOW du siehst wunderbar aus!! *_* das von Silvester steht dir derbe!!!
    Und der Zeitumkehrer und der Walking Dead Pullover...ganz großer Neid!!

    AntwortenLöschen
  6. sehr tolle Sachen dabei.
    Ich bin ja nicht neidisch oder so :P
    Tolles Silvesteroutfit und die Haarfarbe steht dir sehr gut ;)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, mega Post :D

    Die Schuhe von H&M hab ich auch und für jemanden der eigentlich eher Turnschuhträger ist, ist das echt ne krasse Höhe, aber ich komm damit klar und hab mich noch nicht abgepackt *stolz bin*
    Und ouh, ich bin neidisch, die Potter-Bände, sie sehen viel besser aus als meine alten Bücher und ich klau dir die Darth Vader Kopfhörer :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. du sahst toll aus *_*
    und auf den zeitumkehrer bin ich wirklich neidisch.. & ich hab genau das selber sorgenfresserpüppchen von meiner mama bekommen, wie lustig :D

    AntwortenLöschen
  9. Uii, sahst du an Silvester schick aus! Die Frisur ist total klasse. :3
    Der Zeitumkehrer ist auch wunderschön und bin grad überrascht wie gut die Harry Potter Bände heute aussehen. xD

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe zu Weihnachten auch Claudias Story bekommen und die Darth Vader Kopfhörer besitze ich auch :)

    AntwortenLöschen
  11. Dein Silvester Outfit sieht richtig klasse aus! Kleid, Makeup, Frisur, passt einfach alles :3

    AntwortenLöschen
  12. Über die Kopfhörer und den Sorgenfresser hätte ich mich auch gefreut. Und das Silvester-Styling... zum Niederknien.

    AntwortenLöschen