Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Dienstag, 27. Mai 2014

 photo rose1_zpsd9c28712.gif Kleine Alltagszaubergeschichten #1: Mr. Origami


Ab und zu fährt ein junger Mann in der U-Bahn die ich tagtäglich nehmen muss. Optisch würde ich spontan sagen er ist Student. Wenn er in der Bahn ist freuen meine Schulkollegin und ich uns sehr und beobachten ihn gespannt. Zwischen all den anderen Leuten in der Bahn sticht er nämlich heraus: Während 95% der Mitfahrenden Smartphone-Zombies Spiele spielen, auf Facebook surfen oder telefonieren, sitzt er einfach nur dort und faltet kleine liebevoll gestaltete Origamifiguren. Dies macht er mal hochkonzentriert, mal ganz nebenbei wenn ein Kollege ihn begleitet. Sein Rucksack scheint gefüllt zu sein mit unmengen an strahlendem, bunten Papier.
Meine Schulkollegin und ich haben ihn ganz salopp "Mr Origami" getauft und halten immer Ausschau ob wir ihn in der Bahn sehen, denn wenn aussteigt lässt er stets seine kleinen Origamikunstwerke zurück:
Er setzt die Figuren einfach auf leere Sitzplätze oder auf die Halteknopfkästchen im Gang.
Ein kleines Geschenk für den Nächsten, der in der selben Bahn seine tägliche Reise zu Arbeit, Schule und Co. antreten muss und vielleicht eine Kleinigkeit gebrauchen kann, die ihn zum lächeln bringt.

Kommentare:

  1. Ow :3
    Ist ja toll *-*
    Sollte mehr von solchen Menschen geben, auf dieser Welt <3

    AntwortenLöschen
  2. Immerhin eine bessere Beschäftigung als ständig auf dem Smartphone rumzuwischen oder lautstark zu telefonieren. :) Ich finds süß. :)

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll! So etwas auf dem Sitz zu finden, wird sicherlich vielen Menschen den Tag versüßen :)
    Ich habe heute morgen auch aus Zufall mein Origamipapier aus dem Schrank geholt und mich an einen Drachen versucht ^.^

    AntwortenLöschen
  4. ich besitze selbst solch ein Bahnorigami. Es war damals auf der Fahrt nach HH. Ich beobachtete die Damen lange und bekam an Ende ein Glitzerlotus, den ich immer noch hüte.

    AntwortenLöschen
  5. eine wirklich tolle Geschichte. Es sollte mehr solcher Menschen geben!

    AntwortenLöschen
  6. oh das hört sich ja wahnsinnig schön an ♥ und definitiv eine bessere beschäftigung als ständig vor dem handy zu hängen!

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich eine total süße Geschichte. ^^

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Sache! :)
    Solche Menschen sind klasse und die wahren Helden des Alltags!

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe solche Menschen. Sie machen die Welt schöner.

    AntwortenLöschen
  10. Oh schön :)
    Hast Du den Drachend aher :)?

    Ein Freund von mir bastelt auf jeder Party aus einem Flyer ein Origami bzw. Origami macht er erst seit Kurzem. Vorher hat er lange Zeit immer ein Schiffchen gebastelt und später kam dann mal eine Katze dazu und dann irgendwann ein Würfel. Ich bin gespannt, was er noch so basteln wird :)

    AntwortenLöschen
  11. Uih das ist ja echt eine süße Geschichte :)
    Ich mache in der Straßenbahn eher schlechte Erfahrungen, sowas tolles habe ich da noch nie erlebt :(
    Dabei würde etwas gute Laune den fahrenden Menschen dort manchmal echt gut tun...

    AntwortenLöschen
  12. Wow~ das ist echt toll :3 Voll die geniale Geschichte...wir brauchen mehr solche Menschen in S-Bahnen oder U-Bahnen oder im Bus...einfach ein Gutelauneboost ^o^

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber nicht zufällig dieser Mensch hier, oder?
    https://www.facebook.com/DerOrigamiMann?fref=ts
    Der erfreut uns auf Messen und Cons nämlich auch immer wieder mit gefalteten Blumen und Drachen <3

    AntwortenLöschen
  14. Finde ich eine wirklich nette Geste! Sowas versüßt einem doch den Alltag. Wobei die meisten seine Kunstwerke vermutlich gar nicht mitnehmen werden, sondern sie irgendwann einfach auf dem Boden landen und weggeworfen werden. :-(

    AntwortenLöschen
  15. Oh, das ist ja süß. :) Ich würde mir immer was mitnehmen. :D Richtig knuffig. ^-^

    Yuna von www.singforwhatyoufeelinside.com

    AntwortenLöschen
  16. Origami ist toll. Leider habe ich dafür irgendwie zwei linke Hände. :D Ich krieg das nie hin.

    AntwortenLöschen
  17. Finde ich total toll solche Menschen :) www.annpiraprez.com :-)

    AntwortenLöschen