Light Pink Pointer

♥ Herzlich Willkommen!

Totenköpfe und Schleifchen, Nieten und Glitzersteinchen, Zombies und Kätzchen, schwarz und rosa: eben düster und kitschig...willkommen in meiner Welt! Hier findet sich alles von Outfitposts und der letzten Shoppingausbeute, über Rezepte und Reviews bis hin zum alltäglichen Gemecker über Gott und die Welt. Das Ganze gekonnt gewürzt mit einer kleinen Portion Humor, jeder Menge purer Ironie und etwas Seelenstriptease zwischendurch - denn ich bin mehr als nur eine hübsch gekleidete Hülle.
Und ich hab jede Menge zu erzählen!

noneArina xoxo

Mittwoch, 24. September 2014

 photo rose1_zpsd9c28712.gif Wochenend-Zeitreise: Mittelalterspektakel am Schloss Strünkede 2014


Ich habe das Glück, dass gar nicht weit weg von mir ein schickes altes Wasserschloss steht, das Schloss Strünkede. In der Vergangenheit war ich schon oft dort zum Fotos machen und jedes Jahr findet dort ein mehrtägiges Mittelalterspektakel statt. Ich war noch nie dort, vorletztes Wochenende hatte aber dann auch ich meine Premiere...und verdammt, warum zum Henker war ich nicht schon all die Jahre davor dort?


Am Samstag, den 13. September beschlossen mein Held und ich also das Mittelalterspektakel zu besuchen. Zuvor stand ich Zuhause vor dem Kleiderschrank und es kam tatsächlich das Unfassbare vor: Ich hatte nichts zum anziehen. So ganz ernsthaft jetzt. Dass ich das noch erleben dürfte! Sonst hatte ich für jede Gelegenheit irgendwas im Schrank und wer gewandet erschien musste nur 6€ anstatt 8€ zahlen. Letztendlich lieh ich mir einen Rock von meiner Oma, ein Shirt von meiner Mom, kramte einen Gürtel aus meinem Schrank und flechtete mir mein Haar ein wenig - und siehe da, tatsächlich wurden mir nur 6€ abgeknüpft...damit hatte ich nicht gerechnet.
Eines weiß ich, für nächstes Jahr brauche ich ein edles Kleid und ein warmes Cape. Jawoll.
Dieses Jahr reichte es dann eben nur für die Magd von nebenan, haha :D 
Low Budget vom feinsten, meine Lieben!


Mit meinem Haar war ich eher unzufrieden. Einen Tag zuvor war ich beim Friseur und ich hätte lieber bis nach dem Wochenende warten sollen. Ich hatte mir zuvor jede Menge Tutorials auf Youtube angeschaut und verzweifelt versuchte ich mir also meinen störrischen, kurzen Pony irgendwie aus dem Gesicht zu flechten...vergeblich. Irgendwann gab ich nach und kämmte ihn mir einfach glatt ins Gesicht. Nicht sehr passend, aber nun denn. Dann eben beim nächsten Mal!
Und falls sich wer wundert: Ja, mein Haar ist aktuell tatsächlich so schrecklich hell, da ich zu faul bin/zu wenig Geld habe um sie zu färben. Und irgendwie find ich es auch ganz interessant zu sehen wie sie jeden Tag kupferiger und blonder werden. Ich weiß noch nicht einmal mehr, wann ich SO hell war. Aber Pastell ist ja IN. Ich bezeichne diesen ausgewaschenen Farbunfall einfach als "Pastell Rot" und schon liege ich wieder voll im Trend...so!
Genug von meinen Haaren, denn die sind ja eigentlich vollkommen wumpe...weiter gehts!